Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

IKEA

Frage von Bookworm - 05.06.2013

War heute bei IKEA . In unserer Filiale werden ganz viele der "Zimmer" in denen Gestaltungsbeispiele sind, aufgelöst und die Möbel(kombinationen) + die Deko zu Fundgrubenpreisen verkauft. Es ist alles dabei Gardinen, Schränke/Regale, Betten,Couchs, Lampen, Bilder etc.

Auch einige der Outdoormöbelausstellungsstücke waren schon reduziert

Vielleicht lohnt es sich, das Ihr mal bei Eurem IKEA vorbeischaut

Re: IKEA

Antwort von Nomadin13 - 06.06.2013

Ab wann es wohl IKEA Trinidad gibt.....??? Will auch

Re: IKEA

Antwort von Jule9B - 06.06.2013

Bei welcher Filiale warst du denn?

@ Bookworm: Ikea hat ja längst auch viele Massivholzmöbel. Nicht gerade Tropenhölzer, aber durchaus gute Qualität - die kostet dann aber auch entsprechend (z.B. Stockholm Serie).

Man kann halt nicht erwarten, dass man für'n Appel und 'n Ei Teakholz bekommt - also entweder mag man die Möbel oder nicht. Für viele junge Familien sind diese Möbel aus naheliegenden Gründen total genial.

Ikea Trinidad wäre cool, lädst du uns dann bitte zur Eröffnung ein und wir speisen alle in eurem Restaurant, Nomadin? ;)

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Ihr seid lustig

Antwort von Nomadin13 - 07.06.2013

Wir schaffen es bis jetzt noch nicht einmal das Restaurat zu eroeffnen und jetzt gleich noch eine Ikea-Filiale dazu?

Natuerlich informiere ich euch, wenn hier dann endlich mal food ueber den counter geht. Eine offizielle Eroeffnung wird es nicht geben. Wir schleichen das so langsam ein, eroeffnen erst mal Do/Fr/Sa abends und wenn es sich dann herumspricht, dass der alte chiney-shop wiedereroeffnet ist, dehnen wir die Zeiten nach und nach aus. Das ist zumindest der aktuelle Plan. Nagelt mich nicht daran fest! Wir sind hier in Trinidad - da aendern die Leute ihre Plaene oefters als ihre Unterwaesche...

Der Alarm-Mann ist endlich fertig mit Kontakt-, glass-break- und motion-sensors installieren. Und die motion sensors sind jetzt auch so eingestellt, dass wir nicht mitten in der Nacht von einer heulenden Sirene aus dem Schlaf gerissen werden, weil die Katze durchs Wohnzimmer tigert.

Nochmals zu Ikea: die Prozentzahl Leute, die hier Ikea-Moebel kaufen wuerde, ist wohl verschwindend klein. Und wie Bookworm sagt: selber zusammenbauen - wohl kaum.

Liebe Gruesse aus der Sonne
Nomadin, die heute hoffentlich zum letzten Mal die Loecher in den Restaurantwaenden mit Moertel flickt

wär vielleicht noch ne geschäftsidee?

Antwort von Leewja - 06.06.2013

zum restaurant dazu ;)))

Re: wär vielleicht noch ne geschäftsidee?

Antwort von Bookworm - 06.06.2013

Dafür ist die Arbeitskraft zu billig. KEIN MENSCH käme auf die Idee seine Möbel selbst zusammenzubauen. (Bei unserem Auslandsaufenthalt gab es sowas Ähnliches wie IKEA, hieß BIMA und war ultra-außergewöhnlich, Montageservice war allerdings selbstverständlich "incluido")

Ich weiß auch nicht wie das mit der Tropenluft und den Pressspanmöbeln so ist, könnte mir vorstellen, dass es nicht harmoniert.

Nimm beim nächtes Heimaturlaub einen IKEA-Katalog mit, als Vorlage für die heimischen Handwerker

Re: IKEA @ Jule9B

Antwort von Bookworm - 10.06.2013

Du brauchst mich nicht von den Vorzügen von IKEA zu überzeugen.
Ich kaufe da schon ewig , ich bin schon 10 x umgezogen und weiß die Vorzüge sofort verfügbarer Möbel zu schätzen. In meinem Haus sind sehr viel IKEA Möbel. Ich kenne auch die verschiedenen Programme, auch die mit Massivholz, habe aber eben auch schon -wie Nomadin- in Übersee gewohnt und kenne die Mentalität der Leute dort.

Ich war in einer süddeutschen IKEA-Filiale.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.