Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Frage von cke04 - 27.08.2010

sie ist jetzt 6 jahre alt und kommt am di. in die schule...

Re: hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: die zimmer sind ja ganz nett, aber...

Antwort von spiky73 - 28.08.2010

... ich frage mich, weshalb man von einem kinderzimmer hier zig fotos einstellen muss? 1-2 fotos pro zimmer hätten glatt gelangt.

Re: hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: hier mal unsere kinderzimmer,das ist das der großen

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

und das der kleinen die am 10.09. et hat

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Sorry, aber bei dem Zimmer der Großen bekomme ich die schlimme Augenkrankheit

Antwort von knödelchen00 - 29.08.2010

Wuuuahhh - einfach zu "aufregend" "I break together"


Wir hatten´s doch etwas schlichter - weniger ist oft mehr.....
meine hätte sich da nicht konzentríeren können.

- aber jedem das Seine.



























Re: und das der kleinen die am 10.09. et hat

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: und das der kleinen die am 10.09. et hat

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: und das der kleinen die am 10.09. et hat

Antwort von cke04 - 27.08.2010

ot

Re: und das der kleinen die am 10.09. et hat

Antwort von cke04 - 27.08.2010

klein aber fein

Re: und das der kleinen die am 10.09. et hat - Das ist echt niedlich

Antwort von knödelchen00 - 29.08.2010

Gefällt mir sehr gut !

Schöne Farben...

och ander zeigen doch hier die komplette bude,was solls...

Antwort von cke04 - 28.08.2010

ot

Re: spicky dann guck halt nicht hin

Antwort von miss_xyz - 29.08.2010

Wieso hast Du ein Problem mit vielen Bildern? - Dann schau´s Dir doch nicht an!

Antwort von knödelchen00 - 29.08.2010

Warum machen Manche aus allem ein Problem?

Re: der unterschied liegt darin...

Antwort von spiky73 - 28.08.2010

.. dass die anderen mit 5 fotos die ganze wohnung abdecken und du gerade mal ein halbes kinderzimmer.

sorry, ich bin normalerweise nicht auf krawall gebürstet und schaue mir gerne fotos von schönen wohnungen an. aber wenn ich mich dann durch x fotos kämpfe und aufnahmen von hello kittie-postern oder babybetten angucken muss, dann frage ich mich schon nach sinn und verhältnismäßigkeit??!!

dann guck dir den beitrag doch nicht an!!! da gibt es eine einfache lösung...

Antwort von cke04 - 28.08.2010

oben gibt es so nen schönen button, da kannste dir alle bilder aufeinmal ansehen!
und wenn man das dazugehörige posting lesen möchte kann man das ganz einfach anklicken, so mach ich das ,mich klick nicht jeden beitrag an!

Re: dann guck dir den beitrag doch nicht an!!! da gibt es eine einfache lösung...

Antwort von PoisonLady - 28.08.2010

die babymöbel sind klasse?
darf ich fragen wo die her sind?

suche noch nach bissl inspiration für mein babyzimmer

Re: @cke04

Antwort von montpelle - 28.08.2010

Warum antwortest du gleich so pampig, wenn jemand Kritik äußert ?

Wenn man damit nicht umgehen kann, sollte man vielleicht nicht in einem öffentlichen Forum schreiben.

Re: dann guck dir den beitrag doch nicht an!!! da gibt es eine einfache lösung...

Antwort von cke04 - 28.08.2010

die möbel hab ich damasl im babyfachmarkt gekauft.
die haben da immer die kompletten zimmer stehen.
ist aber schon 6 jahre her.
hier bei uns in der nähe von düsseldorf ,der laden heißt baby bellmann.

Re: dann guck dir den beitrag doch nicht an!!! da gibt es eine einfache lösung...

Antwort von PoisonLady - 28.08.2010

ok danke,ich werd mich mal bei uns in der umgebung in die babymärkte begeben und schauen was es schönes gibt.

bei meinem sohn hat meine schwiegermutter einfach eine einrichtung angeschleppt die ihr gefallen hat und damit musste ich leben und diesmal möchte ich gern die möbel selbst aussuchen.
ich bin so froh das mein mann das respektiert und sich aus der zimmergestaltung raushält

Re: dann guck dir den beitrag doch nicht an!!! da gibt es eine einfache lösung...

Antwort von cke04 - 28.08.2010

das zimmer haben damals auch oma und opa spendiert,
hat sich irgendwie bei uns in der familie eingebürgert,das oma und opa das erste zimmer kaufen, natürlich dürfen die eltern aussuchen welches.
jetzt beim zweiten kind wollten sie auch wieder das kizi kaufen, aber da das noch gut in schuss ist,wollte ich es nicht weggeben.
dafür haben sie dann den kinderwagen spendiert,den hab ich aber diesmal gebraucht gekauft.

Re: @cke04

Antwort von pothi - 28.08.2010

puh, hab mich jetzt durch die fotos gewühlt, wobei bei den minizimmer wirklich ein foto gereicht hätte.

nunja....also das zimmervon deiner großen finde ich persönlich mächtig überladen, nicht allein durch die tapete
da muß man doch hektisch drin werden....

und das zimmer der kleinen find ich ganz ok, aber ein kleiner tip:

stellt das bett doch nicht direkt unters fenster. wie schnell entsteht da durchzug und grade säuglinge haben bei zug schnell einen weg. und immer fenster zu ist ja wahrlich auch keine option.

ich würde das bett lieber mit schrank oder wickelkommode tauschen.

lg pothi

Re: montepelle

Antwort von miss_xyz - 29.08.2010

cke hat NICHT angefangen...nur mal als Tip

und das war ja keine kritik, das war aufregen über zu viele bilder

Antwort von cke04 - 29.08.2010

und ich hab ihr nur die einfachste lösung genannt,wie man sich nicht durch jeden beitrag kämpfen muss!

kritik ist das was die anderen geschrieben haben,das sie das zimmer zu rosa finden oder zu überladen.

das ist ein riesen unterschied!

Re: @cke04

Antwort von werner - 28.08.2010

das babyzimmer find ich gut . im zimmer von der großen ist es mir zu rosa/rot

miniräume

Antwort von Sakra - 28.08.2010

das kleine zimmer schaut richtig gemütlich aus, aber das zimmer der grossen ist viel zu überladen. die tapete drückt den kleinen raum noch mehr zusammen.ist nicht so tolle.

Re: miniräume

Antwort von Mama von Jonas und Lea - 29.08.2010

Ich bin der gleichen Meinung wie pothi und Sakra. Das Bett würde ich wirklich nicht unter dem Fenster lassen. Und die Seite mit der Tapete würde ich auch anders machen.

also pampig ist bei mir andersa, aber mondpelle,deine beiträge hören sich ja auch immer

Antwort von cke04 - 29.08.2010

so an und wahrscheinlich ist das deine normale art!

danke für eure meinungen!

die große durfte sich die tapete selber aussuchen sie hat ihren eigenen geschmack und das ist dabei rausgekommen.
klar ist es ein rosa lila zimmer ,ich persönlich hasse diese farben!!!
aber deshalb kann ich dem kind ja nicht verbieten diese zu mögen.

ich hatte das bett damals bei der großen auch am fenster ,ich habs ja vorher getestet,wenn das li. fenaster offen ist zieht nichts über das bett und mittig hatte ich es auch stehen,nimmt dann sehr viel fläche weg,da das zimmer recht schmal ist.

Re: mir gefällts:-)

Antwort von Schneckel - 29.08.2010

hallo

also ich wollte nur mal sagen, das mir beide zimmer sehr gefallen.
gut,mit dem bett bei der kleinen das ist natürlich ein guter vorschlag,damit sie keinen zug bekommt-aber sonst.

ich bin 25 jahre und mit beiden beinen fest im leben stehend,und trotzdem bin ich rosa und pink fan
ich hab zwar keine pinken wände oder sowas,auch ist mein toaster nicht rosa,aber pinke strähnen in den haaren,viele klamotten in den farben,ohrringe,schuhe.....etc.

und wenn die "große" maus sich das so ausgesucht hat-warum nicht.

ich finde,du hast es schön eingerichtet und man merkt,das es wirklich mit liebe gemacht wurde

lg

p.s.keine sorge,unser kleiner schatz hat natürlich kein rosa zimmer bekommen.hätte mich da zwar voll und ganz aufblühen gesehen-aber es wird ein kleiner paul oder fabian

Ich würde bei der Farbwahl/Tapetenwahl eine Vorabauswahl machen...

Antwort von FrauKrause - 31.08.2010

alles aber in eher zurückhaltenden Tönen, und DANN das Kind davon aussuchen lassen. Ein Kind kann nicht einschätzen, wie das Zimmer am Ende wirkt, wenn es mit der ausgesuchten Tapete/Farbe ausgestattet ist.

Auch ein Kinderzimmer sollte ein Rückzugs- und Erholungsort sein. Die Farben wären mir auch zu an-/aufregend, obwohl es nicht schlecht ausschaut. Allerdings haben Farben natürlich eine starke Wirkung auf die Psyche...

Von daher gibts bei mir nur zurückhaltende Töne für Wände und Mobiliar.

LG I.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.