Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Frage von Jule9B - 22.01.2013

aber nicht gekauft.

Da kostet doch der Meter Stoff 35 Euro und da ist ja dann noch nix genäht dafür und ich habe im Wohnzimmer 3 bodentiefe und zwei "normale" Fenster auszustattetn, also grob überschlagen 20 m, wenn nicht sogar etwas mehr???

Kann mir mal einer die Lottozahlen vom kommenden Samstag sagen??? Dann würde ich ausnahmsweise mal einen Schein ausfüllen ...

Das ist er:
http://www.raschtextil.de/mediadb.Images/4628_WildeCheck_Det02_L_Gr.jpg

und hier nochmal mit mehr "Drumherum"
http://www.raschtextil.de/mediadb.Images/4628_WildeCheck_L_LOcopy3_Gr.jpg

Ich finde die Fotos werden dem nichtmal gerecht, der sah soooo toll aus in echt.

*buhuuhuuuhuuuuuuuhuuuuu*

Jule aus 9B

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Jule9B - 23.01.2013

Oder könnte ich im "Wohnzimmerbereich" diese Gardinen hinmachen und im "Essbereich" schlichtere, einfach weiße??? Dann müsste ich nur ein bodentiefes und zwei normale Fenster damit ausstatten und die anderen zwei bodentiefen Fenster mit etwas anderem. Zumal diese Gardinen mit meiner Traumtapete zusammen (die soll evtl. zwischen die bodentiefen Fenster auf der Westseite, nur so drei Bahnen nebeneinander???) auch sicher zu wild aussehen ... farbmäßig passt es ja, aber die Tapete hat Zickzackmuster und die Vorhänge ein sehr großes luftiges Karomuster.

Oder würdet ihr dann eher im ganzen Raum unbedingt die gleichen Gardinen machen? Ich habe bisher nur an den beiden normalen Fenstern überhaupt Schals hängen, weil die Fenster nach vorn raus gehen und wir auf der Seite Nachbarn haben. Auf allen andern Seiten ist nur grün, da kommt nix mehr und da wir da keinen Sichtschutz brauchten und ich noch keine zündende Idee hatte, hängt da noch gar nix an den Fenstern.

Oder sollte ich ganz doll sparen und die Gardinen doch für alle Fenster anfertigen lassen ... oder doch Lotto spielen...

So, jetzt geh ich aber in die Heia, ber ich freu mich auf eure Ideen, wenn ich morgen nachmittag von der Arbeit komme.

Den Grundriss von unserem Wohnzimmer könnt ihr, wenn ihr wollt, mal auf meinem Blog angucken unter
http://inside9b.blogspot.de/p/home-tour.html

Also dann bis morgen!
Jule aus 9B

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von 3fachMami - 23.01.2013

Hallo liebe Jule,

ich finde auch, das es besser aussehen würde, überall die gleichen Gardinen hinzumachen, außer du hast den wohn u essbereich auch mit möbln oder anders abgetrennt, also das man sieht, hier wohnen und da essen! Habe das aus deinen Blog nicht richtig herausgesehen!! Wenn du doch verschiedenen Stoff nimmst, würde ich aber überall Schals hin machen, weil es sonst zu unruhig wirkt!
Selber nähen geht wohl nicht? Also das bloß den Stoff kaufen musst?? Ich mache meine alle selber!!


GLG 3fachmami

PS: Ich finde euer Haus sehr schön , auch deine vielen Ideen!!!

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von speedy - 23.01.2013

Hi,
ziehst du die Gardinen wirklich zu?
Ich habe z.B. im Eßbereich rechts und links schmale Schals hängen und da wir die Vorhänge eh nie zuziehen und es sehr luftig wirken soll, habe ich insgesamt nur die Fensterbreite an Stoff genommen und jetzt hängen auf jeder Seite 0,65m (statt der sonst üblichen 1,40 od. 1,50 an jeder Seite) mit je 4 Ösen auf der Stange. Man könnte sie theoretisch auch noch schließen, dann hinge der Stoff aber glatt vor dem Fenster.

Sonst finde ich auch die Idee mit dem Bändchenrollo vor den kleineren Fenstern gut.

Wenn du Wohn- und Eßbereich gestaltungstechnisch getrennt hast, würde ich sogar bewußt nicht die gleichen Vorhänge nehmen, sondern die Trennung noch durch Farbe betonen. Als Bsp: unser Wohn-/Eßbereich ist ca. 9x4m, fast mittig geteilt. Der Eßbereich hat leinenfarbene Wände und ist mit Purpur-Akzenten gestaltet (Schals, Sitzkissen...), der daran anschließende offene Wohnbereich ist anthrazit, bordeauxrot und naturweiß mit anthrazitfarbenen Schiebegardinen.
nur Mut!

Gruß, Speedy

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von coryta - 23.01.2013

Hallo,
ich find die Gardinen toll!!
Wenn es möglich wäre würde ich komplett nähen lassen. Gardinen sind leider nicht wirklich so billig, wenn man sie nähen lassen muss :-(

Ein bisschen OT, wie hast du die Sterne an die Wand bekommen? Die Weißen auf der grauen Wand sehen nach selbst gemalt (Schablone?), aber bei denen auf der blauen Seite? - Keinen Plan, vielleicht magst du es mir erklären (vielleicht per PN??)

LG
coryta

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von jotasi - 23.01.2013

Die Gardinen sind wirklich schön, aber ich glaube mir wäre das zuviel, sie an allen Fenstern zu haben, obwohl sie ja doch recht dezent sind.
Ich persönlich finde es immer schön, wenn man verschiedene Bereiche in einem Raum durchaus stil- oder farbmäßig etwas voneinander trennt.
Ich könnte es mir also auch gut vorstellen, wenn Du Wohn- und Essbereich ein bisschen voneinander abgrenzt, indem Du im Essbereich andere Gardinen an die Fenster hängst oder mit Plissees oder anderem "arbeitest".

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Jule9B - 23.01.2013

Ach ihr seid so lieb und habt so tolle Ideen.

Ja, ich würde die nur an die Seite machen mehr zur Deko und damit es gemütlicher aussieht, also nicht echt zum zuziehen, wir machen abends immer die Rolläden runter. Evtl. würde ich bei dem Südfenster noch zusätzlich zwei Plissees hinmachen, weil da die Sonne schon im Sommer ganz schön heftig reinscheint (auf der Westseite steht unser Baum und spendet angenehm Schatten und reingucken kann man, wie gesagt, auf den Seiten nicht).

Tja, ich hoffe mal, es gibt diesen Stoff noch eine Weile. Und ich werde mal schauen, der Laden ist einer der teuren, vielleicht gibt es den Stoff irgendwo noch einen Tick preisgünstiger. Und wenn ich dann vielleicht nicht alle auf einmal bestelle, sondern das auf drei Monate strecke oder so... ;)

Aber die haben mich gestern direkt "angesprungen " im Laden und dann ist es ja meistens gut, man soll sich ja mal auf sein Bauchgefühl verlassen.
;) In echt waren die noch viel schöner als auf den Bildern, so ganz luftig und die Farben einfach wunderschön und trotzdem dezent ... hach, ich bin ganz verliebt.

Doof, verliebt in Vorhänge.



Viele liebe Grüße
eure Jule aus 9B

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Luni2701 - 23.01.2013

also ich würde auf jeden fall für alle fenster den gleichen SToff nehmen.

Aber was ist denn wenn du statt als richtige Schals nur als Schiebevorhang hinhängst, also glatt gehängt udn dann sind die ja auch nur 60cm breit, dann brauchst du quasi nur die hälfte vom SToff. Mir persönlich gefällt das glatt gehängte eh besser, deshalb würde ich es grundsätzlich schon so machen, aber das ist geschmackssache

http://www.wohnprofi.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/c/schiebevorhang-aus-dekostoff-ausbrenner-mit-blaetter-motiv_50479.jpg

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von jake94 - 23.01.2013

Also ich habe jetzt mal ausgiebig nachgedacht und mir nochmal die Bilder auf Deinen Blog angeguckt.
Ich würde bei so einem offenen Wohn/Essraum vermutlich überall die gleiche Gardine hinmachen wollen. Ich gehe mal davon aus, dass Du die Gardinen nicht komplett vor die Fenster hängen willst sondern nur so als Seitenschals quasi als Deko.
Dann könntest Du nämlich auch schmalere Stoffbahnen nehmen (also statt den üblichen 1,40m nimmst Du nur die Hälfte).
ODER Du könntest auch nur an den bodentiefen Fenstern Schals machen und an den normalen Fenstern aus dem gleichen Stoff Faltrollos.

Bei beiden Variationen brauchst Du halt weniger Stoff und hättest trotzdem einen zusammenhängenden Look.

An der einen Seite Deine Traumgardinen und an der anderen einfache weiße Gardinen würde ich nur dann machen, wenn Du welche mit der gleichen Struktur findest. Dann noch eher an der anderen Seite gar nix hinmachen.

So, jetzt bin ich auf die Vorschläge der anderen gespannt ;-)

LG
Kerstin

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Expo2 - 23.01.2013

Hi Jule,
ich habe mir auch meine Traumgardinen nähen lassen und bereue es keinen Tag! Es war schon viel Geld, aber die Arbeit ist top und freut mich jedesmal hinzuschauen. alle anderen Kompromisse hätten mich nicht glücklich gemacht und schließlich hängen die Gardinen auch mind. 8 Jahre oder länger.
Ich sage : Kostenvoranschlag machen lassen
lG
Ex

Re: Sterne an die Wand

Antwort von Jule9B - 23.01.2013

Das ist ganz einfach Coryta! Ich habe Spiegelsterne bei Amazon bestellt, und zwar diese hier:

http://www.amazon.de/Wallpops-Peel-Stick-Deko-Spiegel-Sterne/dp/B004JJIEUG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1358944134&sr=8-1

Und die sind selbstklebend und die habe ich an die blaue Wand geklebt. Auf der weißen Seite sind gar keine Sterne, das sind nur die Lichtreflexe - wenn Licht in die Spiegelsterne fällt, werfen sie das Licht zurück auf die weiße Wand. Bei wenig Licht sind da also gar keine!

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

ah - ok

Antwort von coryta - 23.01.2013

an Spiegelsterne hab ich überhaupt nicht gedacht *lach
Die sind auf jeden Fall erstmal auf meinem Wunschzettel. Find das grad "über-Eck" so schön.
Na ja, noch hab ich ja genug Zeit mir Gedanken über eine Inneneinrichtung zu machen - das Haus ist ja noch nicht gebaut *lach

Schönen Dank für die Info!!
LG
coryta

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von jake94 - 23.01.2013

Na ja es sind ja auch wirklich genau Deine Farben , ich fuehle ganz mit Dir weil mir das auch ganz oft passiert (also sich in Dinge vergucken ).

Aber sag, koenntest Du auch selber naehen?

Kerstin

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Jule9B - 23.01.2013

KÖNNEN könnte ich schon. Ich habe eine Nähmaschine und kann auch nähen, mache ich eigentlich oft. Aber ich kriege die Krise, sobald ich was nähen MUSS, und dann womöglich für alle 5 Fenster, also 10 mal hintereinander das gleiche. Spätestens nach dem dritten Mal würde ich das in die Ecke pfeffern und es würde drei Jahre lang irgenwo vergammeln. ;)

Also wenn das Nähenlassen einigermaßen erschwinglich wäre, wäre schon nicht schlecht. Habe ich aber nicht gefragt. Habe heute mal recherchiert, ich wüsste nicht, wo man den Stoff ÜBERHAUPT in meiner Nähe sonst noch bekommen würde, geschweige denn preisgünstiger...

Ich speichere das jetzt erstmal so und sobald ich mich ernsthaft an das Wohnzimmer mache, überlege ich mir was. Ich denke, im Sommer ist das Wohnzimmer dran (anfangen zumindest), fertig wird es sicher dieses Jahr nicht, weil wir noch so viele ganz wichtige Sachen ahben, die auch teuer werden dieses Jahr (Vorplatz pflastern, Terrasse machen????)

Ich muss wohl doch mal Lotto spielen. :)
Oder eine Lösung finden, das was ich gern hätte günstig umzusetzen. Mal schauen, ich kriege das schon irgendwie hin. Wenn ich mir was in den Kopf setze, klappt es auch irgendwie. ;)

Jule aus 9B

Re: Heute habe ich soooo tolle Gardinen gefunden...

Antwort von Jule9B - 23.01.2013

Könnte ich mir grundsätzlich vorstellen, aber es stand dran, der Stoff wäre dafür nicht geeignet...

Jule

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.