Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Hemnes Tagesbett

Frage von carla72 - 11.06.2012

Meine Tochter braucht ein neues Bett; sie hat ein ziemlich kleines Zimmer und möchte kein Hochbett, sondern eins, auf dem man gemütlich sitzen kann.

Ganz schön finde ich das Tagesbett von Hemnes von IKEA. Aber ich bin grundsätzlich nicht so ein großer IKEA-Fan, außerdem hat das Bett keinen Lattenrost.

Kennt jemand ein optisch ähnliches Modell von einem anderen Hersteller?

LG, carla

Re: Hemnes Tagesbett

Antwort von safie - 11.06.2012

Beim Dänischen Bettenlager bekommst du auch schöne, massive Betten. Oder du schaust bei Ebay, Ebay Kleinanzeigen oder Kalaydo.

Re: Hemnes Tagesbett

Antwort von MamavonJule - 12.06.2012

Hallo Carla,

also ich persönlich bin ein großer IKEA-Fan. Unsere 3 Töchter werden auch jeweils ein Hemnes Tagesbett bekommen. Ich finde dieses Bett erstens optisch sehr schön, zweitens total praktisch, weil es ausziehbar ist für eventuelle Übernachtungsgäste und man trotzdem durch die 3 Schubkästen noch Stauraum hat und drittens finde ich es für den Preis absolut stabil. Habe schon Betten gesehen, die vom Preis her ähnlich waren, aber total instabil. Und ich bin mir sicher, dass bei diesem Bett das Lattenrost dabei ist, man benötigt halt nur passende Matratzen, je nachdem, ob man es für eine oder zwei Personen nutzen möchte.

Also wie gesagt, ich finde dieses HEMNES-Tagesbett total genial.

LG Krisrtin

Re: Hemnes Tagesbett

Antwort von Milia80 - 12.06.2012

Wie alt ist sie und wie lange soll sie es nutzen?

Ich habe mich dagegen entschieden weil

a. nur Bretter als Lattenrost
b. man kann nur eine dünne Matratze nehmen
c. das Bett ist recht hoch, noch höher wenn du dickere Matratzen wie empfohlen nimmst

Re: Hemnes Tagesbett

Antwort von almut72 - 12.06.2012

Hi!
Was ich gut fände, weil es kleines Zimmer ist:

http://www.daenischesbettenlager.de/shop/bett-prinzessin-weiss.html?cid=7&mode=list&p=2

Das kannst du mit einigen Kissen tags zum Sofa machen, es ist luftig, drunter passt eine Unterbettkommode, und stabil ist es auch!

LG Almut

Re: Hemnes Tagesbett

Antwort von carla72 - 18.06.2012

Danke schön für Eure Hinweise dazu. Ich habe ein bisschen die Befürchtung, dass es rückenschädlich sein könnte. Reicht da eine vernünftige Matratze? Die Höhe ist aus meiner Sicht kein Problem.

LG, carla

Schließe mich MamavonJule voll und ganz an.

Antwort von lejaki - 13.06.2012

Bin ein bekennender Ikea Fan. Und beide Mädchen haben das ausziehbare Hemnesbett (nebst kompletter Ikea-Zimmereinrichtung)

Es ist einfach nur toll.

@Milia80

Antwort von lejaki - 13.06.2012

Wir haben eine ganz normale dicke vernünftige Matratze drauf liegen.

Die zweite Matrtze brauchen wir ja nur für Übernachtungsgäste, was ja nun nicht jede Woche passiert. Die liegt hinter dem Bett, welches eben nicht ganz an der Wand steht.
Das sieht man, nicht, sie steht nicht im Weg und oben drauf haben sämtliche Kuscheltiere ihren Platz gefunden. Und alle Jubeljahre wird sie mal rausgeholt.

Weiß jetzt nicht, was da so schlimm dran ist, wenn das betthoch ist. hier stört es niemanden.

Lejaki es wurde nach Meinungen gefragt und das ist meine

Antwort von Milia80 - 13.06.2012

wenn man die Matratze woanders lagert ok, wollten wir nicht denn ich will nicht nur alle Jubeljahre mal hinter dem Bett sauber machen und das alles dann hin-und herschieben, rein und rausräumen, nein danke.

Unser Auszug wäre dauernd in gebrauch gewesen da das BEtt mit 80 cm (nächster negativpunkt für mich) sehr klein ist und Kind Mama noch öfter brauchte.

Wäre min Kind 4,5, oder ältere sähe die Sache anders aus und die Höhe hätte mich weniger gestört., mein Kind war keine 2.

Die Tandembetten finde ich unpraktisch weil ich so Bodennah liegen müsste.
Wäre es für Gästekinder ist es ok.

@millia80

Antwort von lejaki - 16.06.2012

Ich wollte nur daruaf hinweisen, daß man eben keine dünne Matratze nehmen MUSS, wenn man nicht möchte.

Das mit der Höhe ist bei kleinen Kindern klar ein Argument. Habe ich nicht bedacht, da meine beiden schon 6 und 7 waren, als sie das Bett bekamen und von daher war das kein Problem.

Naja und meine Kinder kommen eben zur MIR ins Bett, wenn sie mich brauchen und daher stört die 80cm Breite bei uns nicht wirklich

Es kommt eben drauf an, was man mit dem Bett vorhat und welche Bedürfnisse der Nutzer hat.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.