Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Frage von Wunderkind1980 - 08.10.2014

Brauche bitte unbedingt mal kreative Ideen....;-)

Haben in unserer Altbauwohnung ein riesiges Esszimmer das es nun zu füllen gilt.
Habt ihr Ideen wie wir das noch vollstellen können?

Probleme oder Ideen wären:
Die rechte Wand- hatte vielleicht ueberlegt die Tapete "Frames" (ja ok...schon alt) und dann ein Bücherregal mit Couch?
Am liebsten hätte ich die Tapete "little trees" aber die is sooooo teuer.

Dann Teppich ja oder nein?

Bin für jede Idee dankbar

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von Bookworm - 08.10.2014

Wohnst Du da schon lange? Also bei uns füllen sich die Zimmer ganz von selber mit der Zeit ;-)

Ich würde einen schönen Teppich in die Mitte legen, sonst erstmal nix.

So ein Zimmer kann mMn ruhig "wachsen". Das heißt wenn Du irgendwo etwas Schönes siehst oder eine tolle Idee findest, dann verwirklichst Du das.

Ich wäre froh bei uns gäbe es ein so schön leeres Zimmer

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von sibs1 - 08.10.2014

Hallo,

ich würde erst mal den Tisch vom Fenster weg nehmen und mitten in den Raum stellen.

LG Sibs

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von Hase67 - 09.10.2014

Wenn ich so viel Platz in einem Esszimmer hätte, würde ich mir einen runden Esstisch in die Mitte stellen und an eine der Wände ein (gebrauchtes oder geleastes) Klavier. Ich würde bei so einem tollen Raum nicht anfangen, mit irgendwelchen Deko-Wandelementen Fülle "vorzutäuschen" - ist doch toll, so viel Raum zu haben, da kannst du doch mit Möbeln aus den Ecken heraus und den Raum nutzen!

LG

Nicole

...vielen Dank schon mal

Antwort von Wunderkind1980 - 09.10.2014

für eure Ideen.

Ja- wir wohnen erst knapp 3 Wochen dort und ich bin leider bissl ungeduldig;-)

Den Tisch in die Mitte zu stellen kommt für uns nicht infrage da der Raum an sich ziemlich dunkel ist und wir es am Tisch gern hell haben. Nur künstliches Licht ist nicht so toll.

Mal gucken vielleicht kommt ja die eine oder andere Idee noch...

ich würde den Raum optisch Teilen... die Kommode, die an der Wand steht

Antwort von peekaboo - 09.10.2014

mittig stellen, sodaß man praktisch 2 Zimmer bekommt. Die Kommode dann schön dekorieren. Den Spiegel würde ich an die Wand im "leeren" 2. Zimmer machen und dort ggf. ein kleines Sofa mit Sessel oder so hinstellen, sodaß man eine ruhige Leseecke hat...

LG
Peeka

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von Jule9B - 09.10.2014

Das sit ja anscheinend ein Durchgangszimmer und ich finde es wunderschön!

Ich würde nicht die beiden Mäbelstücke nebeneinander stellen, wenn du so viel Platz hast. Ansonsten würde ich die Größe auch erstmal lassen. Die Tapeten sind schön und wenn es mal um zwei Rollen oder so geht, finde ich auch 75 Euro für ne Rolle okay, aber großflächig würde ich damit nicht tapezieren - nicht nur wegen des Preises, sondern generell.

Da der Raum sehr groß ist, könnte ich mir vorstellen, einen Hauch Farbe an die Wände zu bringen - ich persönlich mag weiße Wände überhaupt nicht. Ich finde das krankenhausmäßig und brauche immer wenigstens einen Hauch irgendwas, um mich wohl zu fühlen, aber das muss bei dir ja nicht so sein. An die Wände würde ich schöne Bilder hängen, die dürfen bei der Größe des Raum es ja auch gern großformatig sein. Insbesondere da, wo der Drachenbaum davor steht.

Farbigere Wände würden auch die weißen Möbel schön zur Geltung kommen lassen. Die Idee mit dem Teppich finde ich auch super.

Was habt ihr generell für einen bevorzugten Einrichtungsstil?
Viele liebe Grüße
Jule

...dankeeeeeeeeeeeeeeeee

Antwort von Wunderkind1980 - 10.10.2014

Vorab- ja, das Zimmer ist ein Durchgangszimmer mit 3 Tueren.

Es ist auch nicht reinweiß gestrichen - sondern 2 Wände "Sand" von Schöner Wohnen und 2 Wände so beige.

Mit Bilder möchte ich auf jeden Fall arbeiten - habe auch schon nen mordsmässig tollen Kronleuchter im Auge- mit gepunkteten Schirmchen;-)
Der muss dahin denn an jeder Decke ist ein Stuckelement angebracht.

Morgen gehts zu IKEA und ein paar Sachen habe ich im Blick- aber trotzdessen noch keine Idee für die rechte Wand so recht.

Aber ihr habt recht- es muss sicher wachsen- das Problem ist nur das der nächste Schwede mind. 2 Stunden von hier entfernt ist- wenn man also so ungeduldig ist wie ich ist das schwer---- ;-/

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von anna1979 - 11.10.2014

Icch würde da ein Sofa hinstellen;)

und sicher...

Antwort von Wunderkind1980 - 09.10.2014

ist es schön einen so grossen Raum zu haben jedoch fehlt mir so sehr die Behaglichkeit, wonhlichkeit- es wirkt halt alles noch sehr steril- vorallem hallt es in dem Raum :-/

Deshalb mein begehren nach einer schnellstmöglichen Lösung.

Re: und sicher...

Antwort von Hase67 - 09.10.2014

Wenn es hallt, sind Textilien die beste Abhilfe. Also Teppiche, Gardinen - eventuell schaust du dir auch mal Wandbehänge an, die schlucken auch mehr Schall als Tapeten. Es gibt von den Gebrüdern Bouroullec auch lustige "Schallschluck"-Wandelemente, die genau zu diesem Zweck gedacht sind. Die sind nicht ganz preisgünstig, aber schick und in vielen Farben verfügbar. Wenn es lieber romantischer magst, ist ein schöner Wandteppich oder -behang vielleicht eine Alternative - oder du spannst statt der von dir geplanten Tapete eine Stoffbahn (evtl. aus Samt o.ä.) auf die Wand, mit Tapeten- oder Bilderleisten als seitliche Begrenzung.

LG

Nicole

Re: Grosses Esszimmer - Ideen gesucht. ...

Antwort von Jule9B - 09.10.2014

Mit Bildergalerie meine ich sowas:

http://www.pinterest.com/pin/254031235203984810/

So in der Art eben - ich mag so gemischte Galerien mit gerahmten Bildern, Leinwänden, Spiegeln, Buchstaben und was gerade so da ist. ;)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.