Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

goldene Wandfarbe?

Frage von Leewja - 15.07.2011

unser schlafzimmer ist ein sehr schöner, ruhiger raum--- um unser bett von 2,20 x 2,40 m ist an drei Seiten genau noch ein Meter Platz zum drumherumlaufen.
Der Boden ist mit Schiefer gefliest, das bett ist kubisch Ahorn, die tagesdecke braun/beige und die Bilder an den Wänden in Braun-beige-Gold-Tönen (die ersten drei waren zufällig so, dann habe ich es zum konzept gemacht).

Dazu noch ein transparenter Vorhang vor der vollständig verglasten Außenwand mit so gold-beigen streifen.

nun würde ich gerne die Wand hinter dem bett in der Breite des bettes golden streichen...aber es soll ein schönes, warmes, richtig schimmerndes gold sein. kein glitzer, sondern "vergoldet" aussehend.

hat jemand von euch so eine frabe schon mal gesehen/´verwendet?

oh...zeig mal bitte Bilder, hört sich interessant an ;0)

Antwort von mexxx - 16.07.2011

...

Re: oh...zeig mal bitte Bilder, hört sich interessant an ;0)

Antwort von jake94 - 16.07.2011

Ich habe auf niederländischen sites Erfahrungsberichte gelesen. Fazit:
Goldene Farbe ist schwierig gleichmäßig zu verteilen, außerdem sieht man wohl den Untergrund sehr gut, d.h., wenn der Untergrund nicht glatt verputzt ist sieht man wirklich jede Unregelmäßigkeit.

Die meisten haben die Farbe mehrmals aufgetragen (bis zu 4 mal), bis sie einigermaßen zufrieden waren.
Ach ja, die Farbe selbst gibt es im Baumarkt, z.B. hat Alpina verschiedene Goldfarben, oder auch die Hausmarke von Hornbach.

Ich weiß nicht, ob diese Farben matt oder glänzend sind, aber im Zweifelsfall kannst Du Dich ja auch beraten lassen.

Ach ja, Foto fände ich auch toll!

LG
Kerstin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.