Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Frage von NadineLausanne - 13.03.2013

Hallo!

Wir möchten ein derzeit ungenutztes Zimmer zu einem Kinderzimmer umfunktionieren. Durch das Entfernen einer Küchenzeile und Umwandelung in ein separates Bad muss ein Teil der noch wirklich guten und hochwertigen Raufasertapete runter. Das das Zimmer Dachschrägen hat und der obere Teil unbeschädigt bleibt, überlege ich nur den unteren (geraden) Teil durch eine neue, gestreifte, Tapete zu ersetzen.

Was denkt Ihr? Das sieht wahrscheinlich nicht gut aus, oben rau und unten glatt, oder?

Hoffentlich verständlich beschrieben.

Danke, Nadine

Re: Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Antwort von mexxx - 13.03.2013

also ich fände es absolut ok

Re: Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Antwort von suses fisch - 13.03.2013

Ich finde auch, wenn es farblich passt ist die Struktur weniger wichtig. Muster-Mix für die Wand ;)

Ja....

Antwort von mailins - 13.03.2013

wir haben das hier in fast jedem Zimmer und ich bin immer noch begeistert.

Re: Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Antwort von Fru - 13.03.2013

Doch, das passt schon!

danke

Antwort von NadineLausanne - 13.03.2013

oT

Re: Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Antwort von RenateT87 - 14.03.2013

Denk ja an an eine gute Matratze!! :-)

Kann das hier empfehlen zum Matratzen-Vergleich. Die haben echt gute Infos!!!
http://matratzenvergleich.de/

Viel Glück und Spaß

RenateT

Re: Glatte Tapete mit Raufaser kombinierbar?

Antwort von montpelle - 15.03.2013

Raufasertapete sieht einfach nur schrecklich aus.

Ich würde sie ganz entfernen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.