Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Geschirr

Frage von lupeja - 02.10.2011

Ich suche Geschirr. Etwas für jedenTag, das was ich bis jetzt habe, sieht aus wie übriggeblieben, mein Haushalt existiert schion seit 1989!

Ich brauche was was schön aussieht, was man aber für jeden Tag benutzen kann, der Preis sollte sich dementsprechend in Grenzen halten. Es muss unbedingt etwas neues her.

Ich hoffe sehr, ihr wisst, was ich meine, es sollet gut und preiswert sein, aber kein Schund.

Was Habt Ihr so im Schrank, bin für jeden Tipp dankbar

LG lupeja.

Re: Geschirr

Antwort von Cassie - 03.10.2011

Ich habe das Dinera in dunkelbraun von Ikea im Schrank stehen. Für 12 Personen mit je einem großen Teller, tiefen Teller, Kuchenteller, Salatschüssel, Kaffeetasse (die kleinen - gibts auch nochmal groß), Unterteller und einer runden und einer rechteckigen "Kuchenplatte" kam ich auf ungefähr 100 Euro.
Nach einem Jahr Dauergebrauch und Spülmaschine sieht es noch aus wie neu. Ich würde es wieder kaufen (allerdings in grau, denn die neue Küche wird dunkelbraun... hätte ich das mal früher gewusst *grrrr* ;-)).

Re: Geschirr

Antwort von jake94 - 03.10.2011

Ich habe seit 1990 meinen Haushalt und seitdem das Geschirr 'Trend' in weiß von Thomas/Rosenthal - es ist schon heute ein Klassiker und ich habe nie bereut, im Laufe der Zeit immer mehr davon angeschafft zu haben. Es ist so wunderbar neutral, passt - je nach Deko - zu jedem Anlass und ist auch recht robust. Wir benutzen es jeden Tag und ich erfreue mich immer wieder auf's neue daran!

LG
Kerstin

Re: Geschirr

Antwort von Hase67 - 04.10.2011

Hi,

wir haben seit vielen Jahren das IKEA Rondo, das aber den Nachteil hat, aufgrund der klobigen Form schlecht in die Spülmaschine zu passen. Würde ich heute ein neues anschaffen, würde ich etwas aus den Kollektionen des deutschen Porzellan- und Keramikherstellers ASA auswählen - schönes, schlichtes, alltagstaugliches Design, günstige Preise und gute Qualität.

Gib einfach mal bei Google "ASA Selection" ein - dann kommst du auf diverse Websites, die die Kollektionen führen.

LG

Nicole

Re: Geschirr

Antwort von sechsfachmama - 04.10.2011

ich habe seit vielen jahren einfarbiges - buntes - geschirr.

das erste set hab ich bei otto/schwab gekauft, das zweite bei neckermann (etwas andere farben und formen, aber fällt nicht weiter auf) und seitdem schaue ich immre bei ebay nach geschirr bunt / geschirr buntes /geschirr farbig / geschirr farbiges

habe in der vergangenheit immer mal was zum ergänzen ersteigert.
es ist zwar von verschiedenen herstellern, aber da einfarbig bunt, kann man ja alles beliebig mischen und auch ergänzen

bei höffner hab ich auch schon welches gekauft - da sind aber die normalen abendbrotteller so groß wie meine essteller und die essteller wie pizzateller.

da es allg. farbiges geschirr immer irgendwo gibt, hab ich auch kein problem, wenn mal was kaputt geht. und es sieht nie langweilig aus.

bei höffner dächte ich, war abendbrotteller 1,50, essteller 2 euro - so in der richtung.

dazu gibts gr. und kl. schüsseln, zuckerdose, butterdose, krüge, kannen, servierplatten - kann man sich nach bedarf zulegen

dieses farbige geschirr gibt es auch von ner marke, viel teurer (hab ich schon bei porta usw. gesehen), aber das meine ich nicht

http://www.ebay.de/itm/6-Salat-Musli-Schalen-Riga-Color-Keramik-Steingut-Geschirr-6-Farben-Bunt-Dekor-/220856884503?pt=De_Haus_Garten_GedeckterTisch_Glaswaren_Geschirr&hash=item336c189d17

http://www.ebay.de/itm/Servier-Set-Salatschussel-2tlg-Riga-Color-Keramik-Geschirr-6-Farben-Bunt-Dekor-/220856884329?pt=De_Haus_Garten_GedeckterTisch_Glaswaren_Geschirr&hash=item336c189c69

http://www.ebay.de/itm/Riga-Color-Kombi-Service-6-Personen-Steinzeug-30tlg-Geschirr-Set-Keramik-Neu-/170650675329?_trksid=p4340.m263&_trkparms=algo%3DDLSL%252BSIC%26its%3DI%26itu%3DUCI%252BMRU-11700%252BIA%252BUA%252BFICS%252BUFI%252BDDSIC%26otn%3D8%26pmod%3D220856884329%252B220856884329%26po%3D%26ps%3D63%26clkid%3D3234357225493233749

(ich hab keine eckigen teller)

Re: Geschirr

Antwort von Bookworm - 04.10.2011

Hallo,

ich habe nach Jahren immer wieder günstiges Geschirr kaufen, Reste haben , dann wieder was dazu, passt nicht richtig, genug gehabt.

Vor Jahren haben wir im Lagerverakuf von Villeroy & Boch ein Geschirr (Ess- und Kafee-) gekauft, (war nicht billig!) und es nicht bereut,. Es ist nach mittlerweiel 9 Jahren täglichen Gebrauchs und Spülmaschinenbenutzung wie neu. 1 Teller ist kaputt (riuntergefallen), den könnte ich nachkaufen. Die Muster/Ränder sind nicht abgeschlagen oder verwaschen, alles wie zu Beginn.

Also mein Rat: kauf beim Lagerverkauf was Vernünftiges, da hast Du länger von, als von Billig-Geschirr, was es dann nach 5 Jahren nimmer nachzukaufen gibt...

Re: Geschirr

Antwort von Mehtab - 05.10.2011

Hallo lupeja,

ich würde mir kein so teures Geschirr mehr kaufen. Ich habe mir das Damasco weiß von Villeroy und Boch gekauft. Kaum hatte ich es, konnte ich nichts mehr nachkaufen. Bei uns wird nicht so achtsam mit dem Geschirr umgegangen. Auch Bone China ist kaputt, wenn es runterfällt. Das Damasco weiß steht nun im Schrank für besondere Gelegenheiten, da es einfach zu teuer für alle Tage ist und besondere Gelegenheiten haben wir auch kaum. Nachdem ich nichts mehr nachkaufen kann, benutze ich es kaum, da mein Mann und meine Tochter ziemlich tollpatschig sind. Die teuren Sachen stehen rum und nehmen nur Platz weg. Sie schauen schon schön aus, aber leider habe ich kein Schloss,wie ich sie so richtig zur Schau stellen könnte.

Nun habe ich mir für den Alltag ganz günstig (war beim Seegmüller im Angebot) drei Packungen von dem weißen Geschirr von Thomas (trend) gekauft, das ich schon lange wollte. Damit bin ich sehr zufrieden. Da es dieses Geschirr, wie oben schon beschrieben, noch gibt, hoffe ich, dass ich es noch um Schüsseln ... ergänzen kann, wenn diese wieder einmal im Angebot sind, da ich bisher nur Teller (aber alle Arten von Tellern: Suppen, Fleisch- und Frühstücksteller) und Tassen habe.

Viele Grüße

Mehtab

Re: Geschirr

Antwort von Leseratte - 06.10.2011

Wir haben ein weißes Geschirr von Thomas, Name ist Trend, mit so leichten Rillen, 18-fach. Mittlerweile seit 19 Jahren im Gebrauch - wir werden alt. Sieht aus wie neu, nix kaputt und wird gerne von der kompletten Family für Familienfeiern ausgeliehen - weil soooo neutral (ich wäre schon reich, würde ich ne Leihgebühr nehmen *lach*).

Mit bunten Servietten sieht das immer wieder anders aus - würde ich immer wieder kaufen! Damals war das gar nicht sooo teuer und man kriegt die Sachen immer noch zu kaufen!

Dieses meine ich:

http://www.rosenthalshop.de/Thomas/Service/Trend---4_4010000_4010009.html?XTCsid=3ecee77baa1733eeda62ebd60bde174c

Re: Geschirr

Antwort von FelisMam - 06.10.2011

Ich habe mir ein superschickes Geschirr bei REAL gekauft.2x für 6 Peronen à 25,-€.In weiß/lila. Dazu noch Kaffeebecher und die Glasdessertteller in lila von IKEA.

Re: Geschirr

Antwort von Luni2701 - 03.10.2011

ich hab mir zuletzt ein set gekauft da waren 12 flache, 12 tiefe, 12 schüsselchen und 6 komplette kaffeeservice und 6 espressotassen für 80€ ist weiß mit etwas grau/silber am rand.

mein bruder hat ein ähnliches, der hatte noch gläser, große kaffeebecher und ne platte und besteck dabei, dafür nur komplett 6 teilig auch für 80€

gibts hier immer mal wieder in den möbelhäusern (schaffrath, boss, poco, roller, pallen)

dann hab ich mir vor 4 jahren 2x6 teilige kaffe und essservice in sch.licht weiß und leicht eckig gekauft, das nutz ich aber nur selten weil ich es halt schade fände wenn was kaputt geht, vor allem weil meine mutter sich das gleiche set auch gekauft hat und wir somit 24 teile für festlichkeiten haben. das kostete pro 6-teiligem setz (also eß udn kaffee) nur 19,99. also 12 teiilig für knapp 40€, war beim real im angebot.

Re: Geschirr

Antwort von *Suse* - 03.10.2011

Ich habe auch das IKEA Dinera, teils in beige, teils in dunkelbraun. Günstig ist es auf jeden Fall und man kann toll kombinieren, ich liebe z.B. diese größeren Kaffeepötte und benutze kaum noch die kleineren. Ein weiterer Vorteil ist, dass man auch Einzelteile, wenn mal was kaputt geht, schnell & günstig nachkaufen kann. Ich kombiniere es gern mit farbigen (im Moment v.a. mit grünen) Servietten und es sieht großartig aus. Es ist vom Look her etwas rustikaler, ich habe es aber auch schon mit feineren Servietten und silbernen Leuchtern auf dem Tisch gehabt und auch das passte toll zusammen (ich mag halt insgesamt lieber den Landhaus-Look).

Ich hoffe, Ikea nimmt diese Linie nie aus dem Programm!
Suse

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.