Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Frage von Vivaldia - 20.09.2010

Hallo,

wir leben seit ca. 7 Jahren mit einem Notbehelf, der mich mal mehr oder weniger nervt. Zur Zeit mehr ...

also, wenn einer von uns nur kurz mal was anzieht oder das Teil nicht sofort in die Wäsche muss, liegt es immer auf dem Badewannenrand. Das sieht so unordentlich aus! In den Schrank möchte ich die Teile nicht räumen, sondern irgendwo hinlegen, wo es weder verstaubt, vergessen wird und ordentlich aussieht.

Was macht ihr mit der "das kann ich nochmal anziehen"-Wäsche? Bin für jede Idee dankbar!

Viele Grüße
Vivaldia

Re: Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Antwort von Annekind - 20.09.2010

wir haben im Bad und Schlafzimmer an den Türen diese Einhängehaken (gibts bei Tchibo und Ikea und eigentlich überall...
Da hängen dann die Kuschelpullis die man immer nur kurz abends anhat oder solche Dinge..

Seither ist der Badewannenrand wieder frei.

Re: Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Antwort von carla72 - 20.09.2010

Ich meine mich zu erinnern, dass im neuen Ikea-Katalog extra Hängehaken mit diesem Zweck vermarktet wurden. Ich lasse solche Sachen auf einem Kleiderständer im Schlafzimmer.

LG, carla72

Re: Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Antwort von sechsfachmama - 20.09.2010

mein mann hasst das auch ... denn in unserem badezimmer im EG (welches wir zwei hauptsächlich benutzen) leigt da auch immer meine wechselwäsche ... wenn er die nase voll hat, schmeißt er mir alles ins schlafzimmer auf die wäschetruhe. bis zum nächsten mal (hüstel). ich hab auch so sachen, die ich immer mal umziehe. zu hause von labberig bis normal, wenn ich aber dann mal weg muss, das bessere teil vom sonntag drüber ...
wenns gut kommt, häng ichs noch über den handtuchhalter über der badewanne.
mein mann hat seine wechselwäsche im waschhaus auf der bank liegen, wo er duscht.
für die kinder hatten wir u. a. die molger-bank von ikea gekauft fürs bad oben - es musste eh was her an sitzgelegenheit usw. - und dort sollen sie eigentlich ihre wechselwäsche unten reinlegen als kleinen stapel.

ich will es so, meine große räumt aber, wenn sie grad ihren "aufräumwahn" kriegt, alles wieder zu den kleinen in die zimmer (grrr) oder schmeißt es gleich in die wäsche (nerv). aber die zwei kleinen mädels haben auch jeder ein hochbett, wo drunter noch so ne kleiderstange ist, wo man was dran/drüberhängen kann bzw. meine mittlere hat noch so ne "leiter" von ikea, wo man ketten, mützen, gürtel und eben auch wäsche drüberwerfen kann.
sie ist aber eher der kreativ-unsortierte mensch und oft liegen trotzdem so kleine häufchen überall. selbst beim ausziehen, wo man eigentlich seine verknüllte hose mal fix ausschütteln könnte, bleibt die erstmal liegen ... die zieh ich ja eh morgen früh wieder an ... da muss ich immer sagen - nix, ausschütteln, aufhängen ..
und meine jungs wechseln fast nix, aber wenn, dann hängts überm schreibtischstuhl.

es gibt doch auch so stumme diener oder eben diese türgarderoben.
wobei die bei uns nicht funktionieren, die würden immer außen an der badtüre sein ... und außerdem: seit meiner kindheit kenne ich nur voll und voller gehangene türen (da passt schon noch was drauf ... ), darum mag ich das nicht mehr.

Re: Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Antwort von bubumama - 20.09.2010

Wenn das Bad groß genug ist, würde ich einen schönen Kleiderständer mit hineinstellen.

Bei uns ist es so klein, da hat schon die Wäschetonne kaum Platz, geschweige denn der Mülleimer.
Ich habe an der Tür so Haken, die man oben einhängt, da hängen Bademäntel usw. dran.
Auch so ein Hängeteil von Tchibo, wo drei so "Taschen" hat, da sind die Bürsten in einer, in der anderen die Haargummis usw. und in der dritten die Taschentücher.

melli

Re: Geniale Idee fürs Badezimmer gesucht!

Antwort von Sakra - 21.09.2010

mein mann hat für seine klamotten einen stummen diener im büro und ich habe im schlafzimmer einen barhocker mit lehne.
trotzdem belegen meine männer damit auch noch den schaukelstuhl im wohnzimmer.*grr*

...Was hat Wäsche eigentlich im Bad zu suchen??...

Antwort von DidiM - 21.09.2010

Hallo!
Das kann ich überhaupt nicht verstehen. Ich kenne viele, die auch die Wäsche über den Badewannenrand hängen, aber bei 4 Personen wird ja auch eng. Außerdem doch blöd, wenn man ein Besucher ins Bad geht, oder?

Ich kenne das schon seit jeher so, daß jeder einen Stuhl im Schlafzimmer/die Kinder natürlich einen kleinen Stuhl im KiZimmer haben und darüber kommt die Wäsche - natürlich ordentlich drübergehängt und nicht geknüllt.
Einen Schmutzwäschekorb habe ich im Flur stehen, diese Körbe von Dänischen Bettenlager- Stoffbezug innen-außen Holz.

LG
didi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.