Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Gardinenfrage - Platzproblem ....

Frage von sechsfachmama - 13.08.2011

wir haben im Wohnzimmer
ein normales Fenster, direkt hinterm Sofa (jetziges Sofa ist höher als das Fensterbrett), Richtung Balkon, Wand in hellbraun mit so Glimmerbaumwolle verputzt
ein ganz großes Fenster - ich schätze mal 1,80 breit, 1,60 hoch - dieses geht zur Terasse raus, links vom Fenster steht der Kamin an der Wand - Platz zwischen Fensterrahmen und Kamin 12 cm, Platz rechts von Rahmen zur Wand ca. 7 cm. An der angrenzenden Wand, die nach links geht, steht im Abstand vom Fenster in ca. 50 cm Entfernung dann unsere neue Schrankwand in Wildeiche - ca. 40 cm tief.
Über diesem Fenster ist der Kasten für die Jalousie - in so nem weißen "Brett" versteckt. Dieses Brett muss zugänglich bleiben, kann auch farblich nicht groß beschichtet werden z.B. in der Wandfarbe ... (helles gelb, feiner Putz)

Seitenschals, Schnickschnack .... fällt alles aus bei diesem Fenster.
Mein Mann will grundsätzlich gar keine Gardinen dran, der Ausblick in den Garten ist doch so wunderbar.
Dagegen ist an sich nichts einzuwenden - nur diese hübschhässliche weiße Verkleidung der Jalousie stört mich maßlos. Die ist ca. 20 cm hoch und ich schätz mal so im Abstand von 5 cm oben vom Fenster entfernt beginnend.
Und da muss einfach irgendwas schnuckliges, dezentes hingehangen werden, es muss ja nicht weit ins fenster reinhängen.

Nur was?

Wäre für Inspirationen sehr dankbar!

Re: Gardinenfrage - Platzproblem ....

Antwort von Luni2701 - 13.08.2011

hast du mal ein foto? Ich kann mir das grad echt schwer vorstellen ehrlich gesagt.

Wenn es so ist wie ich denke wäre evtl. ein Querbehang nur oben drüber etwas? Google mal nach querbehang. EInfach ne Stange über diesen Kasten anbringen und einen Dekostoff schön drüber legen.

Re: Gardinenfrage - Platzproblem ....

Antwort von Zwurzenmami - 13.08.2011

wie wäre es mit einem Raffrollo? Das kannst Du je nach Laune auch runtermachen

Re: Gardinenfrage - Platzproblem ....

Antwort von Zwurzenmami - 13.08.2011

wie wäre es mit einem Raffrollo? Das kannst Du je nach Laune auch runtermachen

verblenden

Antwort von speedy - 15.08.2011

Hi,
das ist nur eine Verblendung für den Rolladenkasten - idR ein einfaches festgeschraubtes Holzbrett. Dieses kannst du beliebig streichen od. verputzen, dann fällt es kaum noch auf.

Was mir noch so als Alternative zu einer Gardine einfällt: Montiere ein schmales Holzbrett etwas breiter als das Fenster oberhalb - genau vor die Verblendung. Da kannst du kleine, hängende Pflanzen draufstellen oder auch eine Lichtleiste, die an die Decke strahlt nd gemütliches, indirektes Licht gibt.

Gruß, Speedy

Re: Gardinenfrage - Platzproblem ....

Antwort von Bookworm - 15.08.2011

mir fällt da spontan eine Bordüre ein, die einfach u.a. auch über diese komische Brett drüber geht. An so einen Rolladenkasten muss man in den seltensten Fällen dran, also kannst du da ruhig was drüberkleben,kann man ja zur Not einschneiden, sollte das denn mal nötig sein...

Foto

Antwort von sechsfachmama - 13.08.2011

so, also das große Fenster da rechts.

dort, wo der dunkle Schrank steht, ist jetzt ein weißer Kamin (abgesetzt mit lila), die sonstigen Möbel dort kommen nicht mehr dort rein.
Die Nische rechts vom Fenster wird nun noch schmaler, da wir unbedingt eine Schallschutzwand anbringen müssen - dahinter ist unser Schlafzimmer und es genügt bereits, dass ich mir (wie gestern) ein Glas Wasser in der angrenzenden offenen Küche eingieße, dass mein Mann wach wird. Geschweige denn von mal Musikhören oder Fernsehen, wenn er bereits schläft.
Oder wenn man mal Kopfweh hat oder so - man hört jeden Pups aus dem Wohnzimmer ...

Über dem Fenster sieht man den tollen Kasten.


Rollo ist keine Option, da Jalousie außen vorhanden.

Vielleicht gibts ja ne Seite, wo man sich Gardinenmuster, Formen .... angucken kann?

Sicher kommt nur was "obendrüber" in Frage - aber wie überzeug ich meinen Mann? Er lehnt es strikt ab und würde mir nicht mal die Schiene/Stange anschrauben, weil er auf keinen Fall irgendwas will.

Ich tendiere, eine dezente Schiene/Stange an der Decke anzubringen - also so, dass die gar nicht groß ins Gewicht fällt.

Hm, und dann das kleine Fenster komplett leer lassen oder dort auch das entsprechende Teil dazu?

Re: Foto 2 kleines Fenster

Antwort von sechsfachmama - 13.08.2011

s

Re: Foto

Antwort von Luni2701 - 13.08.2011

vielleicht gefällt euch das auch so??

http://www.junelle.co.uk/curtains/voile-curtains.htm

ganz unten das rechte bild, da bräuchtest du nicht mal ne Stange.

Re: Foto 2 kleines Fenster

Antwort von sechsfachmama - 13.08.2011

diese couch gibst zum glück nicht mehr, die jetztige ist mittelblau und etwas höher

Re: Foto 2 kleines Fenster

Antwort von Luni2701 - 13.08.2011

da würd ich tatsächlich nur ne dünne Stange (gbts z.B. bei Ikea ganz günstig) nehmen, diese über dem Kasten befestigen und nicht we jetzt mittendrauf und dann einfach etwas dekostoff über die Stange "wickeln"

so ähnlich wie hier das was oben über der Stange hängt.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/voile-dekostoff-rubinr ot-6m,-3m,-2m-+6-schals-auf-schlaufe/23703295

http://shop.afterbuy.de/Hochzei t-Deko-fuer-die-Feier-Dekostoff-Organza-Deko-Stoff-140-x-300cm-Querbehang/a33884 672_u1057/

eben nur so das der Stoff diesen blöden Kasten abdeckt. Achso, würd ich wenn du auch am kleinen Fenster den Sichtschutz nicht benötigst an beden Fenstern machen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.