Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Gardinen - Ich bin ratlos.

Frage von 77shy - 23.11.2013

Wir sind vor einer Woche in unser neues Haus eingezogen und nun möchte ich auch langsam was an den Fenstern haben. Wir haben im kompletten Untergeschoss bodentiefe Fenster. Eine Seite liegt direkt an der Straße, sodass uns jeder, solange wir noch keine Hecke haben, reingucken kann, der vorbeiläuft. Dort sind die bodentiefen Fenster einflüglig (Wohnzimmer/offene Küche). An der anderen Seite (Wohnzimmer) ist ein Fenster einflüglig, das andere doppelflüglig.

Eigentlich dachte ich daran, Plissees zu nehmen, aber ich habe Angst, dass das Ganze wirkt wie in einer Arztpraxis.

Was meint ihr?

MfG

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von Zwurzenmami - 23.11.2013

ich würde Schiebevorhänge nehmen, die gibt's auch durchsichtig, wie eine Gardine

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von Lucylu - 23.11.2013

Huhu,

wir ziehen auch bald um und bei uns ist es ähnlich (nur das es nicht direkt an der Straße liegt). Ich LIEBE Plissees, wir werden aber eine Vertikalanlage nehmen (was eigentlich viel mehr Praxisflair hat*gg*), aber da gibt es mitlerweile richtig tolle mit Farbe und Muster...uns ist es wichtig, das man sie auch ganz wegschieben kann, weil wir einen tolles Ausblick haben (und zur Not von aussen noch eine Sonnenschutzanlage). Hier in der Wohnung hab ich seit 7 Jahren Schiebevorhänge und ich bin die total leid....grad mit Kindern und Tieren hängen die NIE gerade*gg*

LG Lucy

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von FelisMam - 23.11.2013

Bei uns ist das ähnlich und ich verzweifel auch gerade bei der Wahl der Fensterdekoration und oben brauche ich auch noch Verdunkelung.
Die Rollos taugen irgendwie alle nichts und wir haben uns heute dafür entschieden mal Firmen kommen zu lassen und uns Angebote und Ideen einzuholen.
Unten wollte ich auch Plisses machen zum Sichtschutz.Evtl kommen dann irgendwann Gardinen oder so noch davor.
In einem Haus in unserer Straße hängen so einzelne Schiebevorhänge in den Fenstern,sieht auch nett aus.

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von Jule9B - 24.11.2013

Plissees gibt es ganz tolle, wir haben die an zwei Fenstern. Es gibt verschiedene Texturen und Farben und Muster - ganz und gar nicht praxismäßig! Wir haben die, die man beliebig von oben nach unten oder umgekehrt schieben kann. Ich hatte auch überlegt, die für unsere doppelflügligen bodentiefen Türen im Wohnzimmer (wir haben davon drei) zu nehmen, aber da dahinter nur unser Garten ist und uns sowieso keiner reingucken kann, haben wir das dann doch nicht gemacht.

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von celmin - 24.11.2013

Wir haben diese Plissees in längs, in leuchtend gelb. Gut daran finde ich, dass sie sie leicht öffnen kann, ohne dass jemand reinschauen kann, ich aber genügend Licht habe. Bei Schiebegardienen hast Du entweder alles dicht und siehst selbst nichts, oder Du nimmst transparente, dann kann man aber auch wieder reingucken.

Re: Gardinen - Ich bin ratlos.

Antwort von Maxi2011 - 26.11.2013

Du kannst auch Plisses mit leichten Deko-Schals kombinieren, dann wirken die Wände nicht so nackig!^^
Komme aus dem Innen-Deko-Bereich und musste in diesem Bereich (Plisses, Jalousien, etc.) viele Beraten....alle waren mit Plisses bisher super zufrieden.
LG

dito

Antwort von speedy - 23.11.2013

auch für Schiebevorhänge...

Schiebegardinen hatten wir im letzten Haus und ich fand sie furchtbar.....

Antwort von 77shy - 23.11.2013

MfG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.