Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Frage zu offener küche zum wohnzimmer

Frage von Kathleen2611 - 30.09.2011

haben die küche neben dem wohnzimmer getrennt dann alerdings durch einen stehenden und 1querbalken voneinader getrennt,ich würde vom laufen her durchpassen,überlegen nun ob wir die balken zumachen mit gipskarton oder offen lassen und die balken schön streichen,was meint ihr

ich versteh nicht was du meinst...

Antwort von Bengelengelmama - 01.10.2011

"neben dem wohnzimmer getrennt dann alerdings durch einen stehenden und 1querbalken voneinader getrennt"
wir haben alles offen und es ist und wirkt großzügiger.....insgesamt hängt es von der Größe der Räume ab.
Rel. kleine Räume würde ich offen lassen, ist die Fläche ohnehin großzügig kann auch durch Wände getrennt werden....

Re: Frage zu offener küche zum wohnzimmer

Antwort von Hase67 - 02.10.2011

Hi,

das kann man schlecht beurteilen, wenn man noch nie selbst in der Küche oder dem Wohnzimmer gestanden hat - es kommt ganz auf die Raumwirkung insgesamt an. Eine Gestaltung mit offenen Balken (wohnt ihr in einem Fachwerkhaus?) kann toll aussehen, aber wenn ihr z. B. sehr unterschiedliche Stile in Küche und Wohnzimmer habt oder zum Anhäufen von Kruscht in der Küche neigt, kann das auch völlig chaotisch werden.

Ganz offene Küchen ohne jede optische "Grenze" zum Wohnzimmer sind nicht mein Fall - L-förmige Küchen-Wohnzimmer-Gestaltungen oder nur teilweise Abtrennung durch halbhohe Wände, Tresen oder andere bauliche Strukturen können aber sehr stimmig wirken.

Falls ihr wirklich Fachwerk-Balken habt, würde ich die nicht hinter Gipskarton verstecken, falls ihr das vorhabt. Ich würde eher versuchen, sie geschickt in das Raumkonzept einzubauen und evtl. z. B. bis in Taillenhöhe die Lücken zwischen dem Fachwerk füllen - bei so einer halbhohen Abtrennung wirkt das Ganze immer noch offen, aber die Küche wirkt dennoch als Raum "für sich".

LG

Nicole

Re: Frage zu offener küche zum wohnzimmer

Antwort von sechsfachmama - 04.10.2011

ich verstehe es, aber günstig wäre ein foto

wir haben auch küche und stube zusammen.
d. h. die reine "wirtschaftsküche ist ein schmaler schlauch quer hinter dem essplatz.
auf die breite der wirtschaftsküche ist links unser kleines bad und der rest essplatz/schrank. der essplatz wird rechts von einer halbhohen brüstung (tresen) getrennt - auf der anderen seite steht die couch.

der tresen ist nicht durchgängig, sondern ganz rechts vorn ist der durchgang zur stube

man müsste es wirklich sehen.

könnt mir auch gut vorstellen ein riesiges offenes regal (wie dieses große von ikea mit den quadratischen fächern) - aber es kommt drauf an, wieviel platz ist, was sich auf den beiden seiten der teilung befinden würde usw.

Re: Frage zu offener küche zum wohnzimmer

Antwort von Kathleen2611 - 02.10.2011

direkt Fachwerk ist es nicht,aber Balken die stehen bleiben müssen um das Dachzu stützen,hab auch schon überlegt da dann vielleicht ne kommode hinzu stellen und offen zu lassen,die balken in nem schönen braun streichen und fertig,die küche hat nämlich auch nur 10qm und somit wirkt die dann auch grösser

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.