Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Frage zu Gipsdecke

Frage von Nomadin13 - 07.07.2012

Wir sind dabei, Offerten einzuholen. Da kommen dann die Fragen auf.

Wir wollen in allen Raeumen eine haengende Gipsdecke installieren lassen. Jetzt gibt es die Moeglichkeit, die Decke im jeweiligen Raum nicht auf einer einheitlichen Hoehe zu installieren, sondern so "Absaetze" zu machen.
Also z.B. auf einer Hoehe ein ca. 20 cm breites "Band" an der Aussenseite rund um den Raum und dann die verbleibende Flaeche in der Mitte etwa 20 cm hoeher installieren.

So ein Absatz kostet natuerlich mehr. Frage nun: wuerdet ihr euch das leisten oder seht ihr darin keinen besonderen zusaetzlichen Pepp im Gegensatz zu einer "flachen" Decke?

Hier noch ein Bild aus dem www wie das etwa aussehen koennte:
http://he.wikipedia.org/wiki/%D7%A7%D7%95%D7%91%D7%A5:Gypsum_ceiling1.JPG

Lichttechnisch werden dann downlighters in die Gipsdecke eingelassen. Das noch als Zusatzinfo.

Re: Frage zu Gipsdecke

Antwort von katja13 - 07.07.2012

Hallo Nomadin,
Entgegen meiner farbenfreudigkeit an den Wänden mag ich es bei decken eher klassisch. Mein Opa hat im Altbau eine solche ungleichmäßige Decke und die wirkt sehr unruhig. Am besten sind gerade weiße decken und beim streichen lässt man auch noch an der Wand nen 3 bis 5 cm breiten weißen Streifen. Weißt du wie ich meine?
P.S. Die Fliesen sind sehr schön, obwohl das Blau noch blauer seiin könnte

Gruß Katja

Re: Frage zu Gipsdecke

Antwort von DerDa - 09.07.2012

wenn der mittlere teil der decke abgesetzt ist kann man somit ne schöne indirekte beleuchtung über die wand bis in den ganzen raum bewirken, sieht schön aus!!!
aber: das licht reicht nicht um den ganzen raum richtig hell zu machen. bei reperaturen an der beleuchtung gibt es oft kleine schäden am gipskarton (erfahrungen von kunden).
wie hoch is dein fenstersturz? überlegt genau welche gardienenstange oder welche sonnenschutz anlage wollt ihr und wo könnt ihr sie befestigen??? das is das problem vor dem ich immer bei meinen kunden steh, da denkt nie jemand dran un ich muß dann zaubern.
gruß jörg

Danke euch zwei

Antwort von Nomadin13 - 13.07.2012

fuer eure Antworten.

Mittlerweile tendieren wir dazu, nur ueber dem Wohnzimmer und Esszimmer ein "Muster" in die Decke machen zu lassen - etwas "Fliessendes", mit Rundungen, um die beiden Raeume quasi miteinander zu verbinden.

Das mit der indirekten Beleuchtung habe ich auch schon gesehen, nette Idee, aber ich befuerchte genau das, dass die Beleuchtung dann nicht ausreicht. Darum lieber direkte Beleuchtung mit diesen down lightern.

Vom Fenstersturz (so, jetzt weiss ich wie das auf deutsch heisst) bis zur Gipsdecke haben wir mindestens 40cm. Das ist auf jeden Fall genug, um eine Sonnenblende irgendeiner Art anzubringen.

Danke euch!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.