Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Frage von jumanu - 06.10.2012

Huhu,

Frage steht ja schon oben :-)

Habe gestern mit Freunden diskutiert, sie sagen nie wieder 2 bzw. 3 Sitzer.
Was habt ihr bzw. warum gerade Couchgarnitur oder einzelene Sitzer ;-)

Lieber Gruß
jumanu

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von Häsle - 06.10.2012

Wir haben eine große Eckcouch, mit tiefer Sitzfläche, und lieben das Teil. Ich finde es so viel kuscheliger, als wenn jeder auf seinem eigenen Möbelstück sitzt.
Wir kriegen problemlos 6 Leute auf unsere Couch, ohne dass es eng wird. Und wenn jemand übernachten will, haben darauf 2 Schläfer Platz. Mit angestelltem breiten Hocker sogar 3.

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von *Suse* - 06.10.2012

Wir hatten immer Eckcouchen (heißt das so?) und nun einen 2er und einen 3er Sitzer, ich finde es gibt kaum Unterschiede. Die Gemütlichkeit hängt davon nicht ab in meinen Augen.

Wir wollen irgendwann nochmal ne neue Couch haben (die jetzige hab ich gebraucht gekauft, weil die alte kaputt ging) und ich tendiere im Moment eher zu einer 2er und einer 3er, weil ich es auch optisch irgendwie schöner finde als so ein Riesencouchungetüm, das du nie mehr verrücken kannst, weil es nur auf die eine Weise ins Wohnzimmer passt... ;)
Eckcouch ist schon ziemlich unflexibel, wenn man gern mal Möbel umstellt.

*Suse*

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von laranina - 06.10.2012

Hallo,
hatten vorher 2er und 3er Sofa, letztes Jahr haben wir uns dann eine Eckcouch gekauft, finden wir viel besser. Haben uns für die von Ikea entschieden in beige, wenn es nicht mehr gefällt, kaufen wir uns einen kpl. neuen Bezug. Super bequem.

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von JoSvAiNa - 06.10.2012

Wir haben vor einigen Jahren unsre Eckcouch gegen einen 3-Sitzer und 2 Sessel getauscht - und es ganz schnell total bereut. Inzwischen haben wir wieder eine Eckcouch und sind total glücklich damit, ich würde nie wieder was andres kaufen.

Liebe Grüße,

Nadja

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von mexxx - 06.10.2012

wir haben nun auch wieder eine Eckcouch und ich freue mich drauf (steht noch nicht, da gerade das Laminat verlegt wird)
spart doch ne Menge an Platz - man kann viel besser kuscheln mit den Kindern oder wie auch immer ;0)))
und wir haben bei uns unterschiedliche Möglichkeiten sie zu stellen
an jeder Seite des WZ oder aber mal einfach in die Mitte - haben diesesmal aber auch nicht so eine wuchtige Eckcouch genommen

mal schauen wie es wird vom Platz und wenn dieser noch ausreichend da ist, holen wir uns noch den Hocker dazu...dann kann man noch mehr variieren

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von Melli130 - 06.10.2012

Ich hatte bisher immer! 3-2-1, wollte früher auch nie was anderes haben.
In der letzten Zeit habe ich mich aber mit dem Gedanken Ecksofa angefreundet und heute haben wir dann unsere neue Couch gekauft. Ich bin sehr zufrieden, da wir nun mehr Platz haben (unsere alte Couch war sehr groß, auf den 3er passten locker 4 Leute und der 2er war so groß wie ein durchschnittlicher 3er) und die Ecke superbequem und superkuschelig ist. Ich finde, sie macht den Raum gemütlicher.

Re: Eckcouch gegen 2-3 Sitzer?!

Antwort von safie - 12.10.2012

Unsere erste Garnitur war auch 2-er, 3-er und Sessel.

Die zweit war dann eine Eckcouch. Vor 2 Monaten haben wir eine neue Couch gekauft. Diesmal in L.-Form. Nie wieder würden wir eine 2-er, 3-er Kombi nehmen. Wir haben alle Platz auf dem L-Sofa und niemand sitzt getrennt von den anderen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.