Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Dusche oder Wanne

Frage von Larissa81 - 05.10.2016

Hallo,
wenn ihr die Wahl hättet aber nur eines geht.
Nehmt ihr ne Dusche oder eine Wanne mit Duschabtrennung (btw kommt da kein Wasser raus wenn es nur so eine Glasaufsatzwand von 70 cm ist?)

Larissa

Re: Dusche oder Wanne

Antwort von somane - 06.10.2016

Hi

wir haben 2 Duschen und eine Wanne. Die Wanne wurde von den Kindern öfters benutzt als sie noch klein waren. Jetzt duschen sie fast nur noch. Ich selber nehme höchst selten ein Bad, mein Mann nie. Eine Wanne bräuchten wir daher kaum mehr. Keine zu haben fände ich aber doof.

Kommt halt drauf an, was ihr in der Familie lieber mögt. 70 cm ist ok, denke ich. Eine normale Duschwand ist zwischen 50 und 60 cm breit, wenn ich mich nicht täusche. Müsste meine Glaswand mal nachmessen.

LG

Re: Dusche oder Wanne

Antwort von vivi1708 - 07.10.2016

Ich bin mit einer Wanne aufgewachsen. Seit ich ausgezogen bin, habe ich aber nur eine Dusche. Da wir derzeit ein Haus bauen, haben wir nun die Möglichkeit, in einem der zwei Bäder auch noch eine Wanne einzubauen, denn ich vermisse sie wirklich
Müsste ich mich aber zwischen beiden entscheiden, wie du sagst, dann würde ich auf jeden Fall die Dusche wählen. Darin lässt es sich nun mal schneller und komfortabler duschen und sie ist platzsparender. Gebadet wird ja nun wirklich nicht oft.

Re: Dusche oder Wanne

Antwort von bea+Michelle - 07.10.2016

Definitiv wanne

Re: Dusche oder Wanne

Antwort von Benedikte - 07.10.2016

ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen

ich bade höchst selten- dauert zu lange, mache ich nicht, um sauber zu werden, sondern zur Entspannung, Belohnung, geniessen

von daher- ich würde sie ewahnsinnig vermissen und nur auf eine verzichten, wenn es gar nicht mehr anders geht

für den täglichen bedarf sind natürlich duschen unverzichtbar

wenn Du es kombinieren kannst, kombiniere. Mit einer guten Duschabtrennwand, sauber installiert, gibt es auch keine probleme. Nur Hinweis- das wäre nicht besonders seniorengerecht. Wenn 81 Dein geburtsjahr ist, brauchst Du noch nicht dran zu denken, bis es soweit ist, habr ihr nochmal saniert

aber ich bin in den sechzigern geboren und denke da immer schon etwas vorausschauernder- einfach wei man mit steigendem alter immer mehr geschichten hört und sieht, was mit zunehmendem alter schwerer wird. Ich bin mir sicher, dass ich auch noch zeh Jahre in einer Wanne duschen kann und über den Rand klettern kann- wenn ich keinen Unfall habe oder krank werde. Aber irgendwann wird schwer.

Wanne

Antwort von Ellert - 16.12.2016

huhu

schlimmste Strafe bei uns
Urlaub ohne Badewanne...

dagmar

es gibt ja auch Wannenlifter -> Noch ne Frage

Antwort von Larissa81 - 08.10.2016

das finde ich nicht schlecht wenn man Hilfebedürftig ist.
Da finde ich es schlechter wenn eine Pflegeperson mit in die Dusche reinkommen müsste die 1,60 x 1m groß ist.

Hat jemand von euch diese Trockenbauwände machen lassen und weiß was man da etwa für den qm zahlt incl.Montage (gis Wand heißt es glaub ich )

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.