Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Das Kinderzimmer gefällt mir nicht mehr

Frage von saulute - 19.06.2011

Und zwar finde ich das Zimmer meiner Tochter zu unruhig, zu viele Farben. Was könnte man da verbessern? Hat jemand Ideen?

Re: Fotos folgen

Antwort von saulute - 19.06.2011

.

Re: Das Kinderzimmer gefällt mir nicht mehr

Antwort von susafi - 19.06.2011

das Zimmer an sich finde ich schön... das orange ist super... mir gefallen lediglich die Bilder an der Wand nicht... zu groß... und komische Gestalten... und das Bett ... ein weißes wäre wohl passender... ich würde wohl auch einen Auslegware auf die Fliesen legen...

Mir würde nicht der Boden gefallen ....

Antwort von Leseratte - 20.06.2011

Fliesen find ich nicht so schön im Kinderzimmer. Dann würde mich das Bett stören, da fände ich auch ein weißes Bett schöner! Die restlichen Möbel find ich eigentlich in Ordnung - auch das orange. Aber das Bett würde mich stören.

Re: Das Kinderzimmer gefällt mir nicht mehr

Antwort von sonnenschein76 - 23.06.2011

Hallo,

ich würde den Schreibtisch und die Bank trennen. Ich finde das sieht etwas gequetscht aus. Den Schreibtisch würde ich vor das Fenster oder auf die andere Zimmerseite stellen.

Die Lego Kisten würde ich wegtun weil die nicht so gut zu dem organge passen. Welches ich übrigens sehr gut finde.

Dann würde ich mir wie schon einige schreiben 1 oder 2 4er Blöcke von dem Expit Ikea Regal (weiß gar die Schreibweise nicht) kaufen und einen unters Bett und einen weiteren mit der Truhe kombinieren. Da finde ich passen die roten Kisten sehr gut zum Wandton. Wobei bei den Regal würde ich da eher zu einem wärmer Ton als weiß greifen würde zumindenst wenn das orange in Zukunft bleiben soll.

Den Teppich würde ich dann auf die Seite zum Bett und der Truhe verlagern oder gegen kleinere Läufer in orange rot austauschen. Auch die Bilder finde ich an einer weißen Wand auch schöner an der anderen finde ich sie ein wenig zu unruhig. So hast du eine Lernecke und auf der anderen Seite den Spielbereich.

Mein Tochter liebt übrigens Ihrer Kuschelecke unter dem Halbhohem Bett vielleicht wäre das ja auch was für Euch. Dann würde ich einen einfarbigen Vorhang vor das Bett machen damit es auch gemütlich bleibt.

Ich hoffe Dir ein wenig weiter geholfen zu haben :-) LG

Re: Foto 2

Antwort von saulute - 19.06.2011

.

Re: celmin

Antwort von saulute - 20.06.2011

Die Fliesen sind nich kalt, da im Winter die Fußbodenheizung eingeschaltet wird, ausserdem sind es Naturkalksteinfliesen, selbst ohne Heizung sind sie nicht kalt. Ich mag nicht so gerne teppiche, gerade in Kinderzimmer, wo alles mögliche darauf landen könnte. aber danke für den Hinweis.

Re: Fotos folgen

Antwort von kleines.2010 - 20.06.2011

Also mir würde das orange gar nicht gefallen, wenn du das auch mit meinst, würde ich da was anderes wählen und ich würde nur eine Wand in Farbe machen und zwar die, zu der die Tür hin aufgeht, also da wo der Kleiderschrank steht
Brombeer oder Dunkelrot, entweder den unteren Teil der Wand und oben weiß lassen oder Kreise find ich auch schön
oder diese Farbe http://www.solebich.de/sites/solebich.xlcontent.de/files/imagecache/208x154/cont ent/7143/images/Wohnung_April_2009_060.JPG
und bei nicht so knalligen Farben find ichs auch schön, wenn die ganze Seite in Farbe ist
Kreise:
http://bilder.quelle.ch/pool/formata/2038365.jpg

Wie wäre es wenn du Bücherregal und Bett tauscht?
Ich finde, zumindest auf dem Foto, sieht der Blick von der Tür aus ins Zimmer sehr eng aus

Re: Foto 3

Antwort von saulute - 19.06.2011

Vor allem bei dem zweiten foto gefällt mir nicht die Ecke unter dem bett, weil da das Spielzeug aufbewahrt wird in legokisten.

Re: Foto 2

Antwort von Purzel09 - 24.06.2011

Ich finde das orangefarbene mit dem weiß und rot auch schön.
Das Bett finde ich ebenfalls unpassend. Die Bilder würde ich vielleicht in weiße Rahmen stecken, dann greifst du wieder das Weiß der Möbel auf. Schwarz bringt hier zusätzlich Unruhe rein. Die Idee mit der Kuschelecke unterm Bett finde ich auch gut.

Re: Foto 4

Antwort von saulute - 19.06.2011

bücherregal

Re: Foto 5

Antwort von saulute - 19.06.2011

Und die schlimmste Ecke.

Re: Foto 5

Antwort von MaRi1978 - 19.06.2011

hi
wie alt ist deine tochter denn?
also bunt find ich es jetzt nicht,die wand passt super zu den bildern,die weißen möbel passen auch,ich finde das bett passt überhaupt nicht dazu,das wär das einzige was ich ändern würde,ein weißes bett!

Re: Foto 5

Antwort von .mms. - 19.06.2011

das einzige was ich ändern würde wäre der "vorhang" vom bett...vielleicht kannst du da weiß/orangen stoff kaufen u selbst nähen? und ich würde einen kleinen teppich kaufen, ansonsten würde ich es eigentlich ganz schön...unters bett vielleicht ein regal mit kisten (zb expedit von ikea) oder ist das spielzeug so groß?

Re: Foto 5

Antwort von saulute - 19.06.2011

Meine tochter ist 6. Das Bett hatte ich vor 3 jahren gekauft und es hat damals besser zu ihren Möbeln gepasst, weil sie auch so ein bunten Kleiderschrank hatte. Ich denke auch, dass das bett zu viel Unruhe ins Zimmer bringt, es ist zu bunt. Danke.

Re: Foto 5

Antwort von Kikilotta - 19.06.2011

Ich schliesse mich mich meinen Vorschreiberinnen *g* an....

Das Bett gefällt mir nicht bzw. der Vorhang. Die orange Wand ist ganz schön, der Teppich dazu und die Schreibecke...tolle Farben, nicht zu kitschig und nicht zu übertrieben. Ein Vorhang in weiss oder in einer passenden Farbe zu orange (jedenfalls nicht rot-blau, das Blau hat mich sehr gestört). Die Bilder sind auch sehr dunkel und passen nicht so gut, aber schlimm finde ich sie nicht.

wenn hoch bett dann aber

Antwort von MaRi1978 - 19.06.2011

unten zum spielen frei lassen,das regal von ikea ist super und gibt es in verschiedenen größen und farben,das würde z.b. auch super unter das fenster passen

Re: mms

Antwort von saulute - 19.06.2011

Danke für die Idee! Ich muss schauen, ob ich so einen Vorhang irgendwo auftreibe, denn nähen kann ich nciht.

Re: wenn hoch bett dann aber

Antwort von saulute - 19.06.2011

Ich kenne diese Aufbewahrungsregale von Ikea, liebäugele schon mit einem weissen Regal mit diesen roten Glaskisten zum einschieben, aber ich denke, dass so ein Regal würrde zu viel Platz wegnehmen.

bügelband ist auch super,dann wird der stoff halt umgebügelt,ganz einfach

Antwort von MaRi1978 - 19.06.2011

.

Re: wenn hoch bett dann aber

Antwort von .mms. - 19.06.2011

das regal kannst auch kippen (also dann geht es in die länge und nicht in die höhe - muss mal gucken ob ich ein foto auf dem pc habe)

das gibt es ja mit 4,8,16 und mehr kästen

Antwort von MaRi1978 - 19.06.2011

einfach mal online gucken

Re: wenn hoch bett dann aber

Antwort von .mms. - 19.06.2011

so hatte ich es mal stehen

Re: mms

Antwort von saulute - 19.06.2011

so ein Regal könnte ich nur unter das bett stellen, und dann vielleicht ganz ohne den Vorhang, weil der vorhang dient nur dazu da, diese bunt zusammengewürfelte spielzuegkisten zu verstecken. Da das Bett nur halbhoch ist, kann ich auch keine spielecke daraus machen.

Re: bügelband ist auch super,dann wird der stoff halt umgebügelt,ganz einfach

Antwort von saulute - 19.06.2011

Aber den Stoff muß ich trotzdem doch zurechtschneiden und abnähen.

Re: susafi

Antwort von saulute - 19.06.2011

Die bilder stellen die "Wo die wilden Kerle wohnen" dar, meine tochter hat sie sich gewünscht. Meinst du mit Auslegware einen teppich? Aber ein kleiner Teppich ist schon da. Ich finde, dass gerade auf teppichen die kinder nicht so gut spielen können, lego oder playmobil bauen. Oder?

Re: Das Kinderzimmer gefällt mir nicht mehr

Antwort von Bibi_33 - 21.06.2011

das zimmer wirkt sehr kalt. ich würde laminat legen oder einen weichen teppich drüber und auf jeden fall gardinen ans fenster. so wirkt es so kahl. das bett stört mich jetzt am wenigsten. die bilder mag ich auch nicht. erinnert an kino irgendwie. gibt doch so schöne zeitschriften mit kinderzimmern. schau mal da.

Re: mms

Antwort von .mms. - 19.06.2011

ich hab mir nochmal die bilder angeguckt, ich glaube ich würde doch ein neues halbhohes weißes bett kaufen u dann halt kein vorhang u ein regal drunter...aber vielleicht bringt es auch schon einfach was den vorhang zu entfernen hmmmmm

Re: mms

Antwort von saulute - 19.06.2011

Ich werde den morgen wegnehmen und mal sehen, wie es erstmal wirkt. danke.

Re: susafi

Antwort von susafi - 19.06.2011

naja, ich finde die Bilder groß und wuchtig und komisch dazu aber gut

ja ich meinte einen kompletten Teppich... finde das macht Räume wohnlicher... bin aber auch ein TEppichfreund ;o) und Lego kann man auch auf Auslegware bauen...

ansonsten, warum stapelst du die Kisten eigentlich nicht? Sind ganz schön viele Kisten...

saulute

Antwort von celmin - 20.06.2011

Ich würde im hinteren Bereich, wo der Schaukelsack hängt, einen größeren Teppich hinlegen. Dann ist es wohnlicher und gemütlicher. Gerade wenn ich mir die Fliesen anschaue, denke ich sofort an eine Blasenentzündung....

Re: susafi

Antwort von saulute - 19.06.2011

Ich stapele sie nicht, damit meine Tochter leichteren Zugang zu dem spielzeug hat. Werde aber morgen ausprobieren sie zu stapeln, vielleicht wird es dann luftiger dadrunter. In Wirklichkeit wirken die Bilder gar nicht so dunkel, weil das zimmer sehr hell und sonnig ist tagsüber. groß sind sie schon, das stimmt. Aber ich finde super, wieviele ich gute Ideen bekommen habe. mit einem weißen bett werde ich warten, weil ich denke, dass sie bals sich sowieso ein anderes bett wünschen wird. Vielleicht kann man das bett weiß lackieren?

Re: saulute

Antwort von Balsta - 20.06.2011

Hallo

ich würde

- einen Teppich nehmen

oder

- falls wohnlich bedingt machbar Parkett u. Co.
(macht das immer "gemütlicher")

desweiteren

- das gelbe/bunte Bett gegen ein möglichs einfarbiges spricht weißes Bett umtauschen

und

- den Vorgang in der Farbe Weiß nehmen mit etwas Farbe (falls weiterhin notwendig da ebenfalls erhötes Bett)

- ach,ja die Rahmen der Bilder nicht die Bilder selbst würde ich auch austauschen da der Hintergrund nicht so toll dazu passt
( klasse übringens die Bilder - ich liebe das Buch das wir in engl. u. dt. zuhause haben sowie den Film )

und

zum Schluß die Lampe und den Vorgang dem Rest des Zimmers farblich anpassen

Re: Balsta

Antwort von saulute - 20.06.2011

Das bett möchte ich nicht austauschen, da meine Tochter eventuell bald sich ein neues Bett wünschen wird, auserdem findet ihr nicht, dass der gelb roter Rahmen noch zu der Farbgebuung gelb, rosa, orange, rot passt? Aber ich habe heute bei Ebay einen gelb/orangen Vorhang bestellt, bin gespannt, wie sich das auswirkt.

Re: Balsta

Antwort von Balsta - 20.06.2011

wenn ich ehrlich bzw. offen sein darf stört mich auch ein bisserl der Metallrahmen - ich stehe da einfach mehr auf Holz ( finde das Material wärmer gerade bei Kindern ) und find somit einen Ausstausch einfach besser zumal du ja selbst sagst ihr wollt bald ein neues Bett könntet ihr alles auf einmal machen

desweiteren kommen dazu auch noch die Fließen auch so ein Bereich im Zusammenhang mit dem Metallbett

das Zimmer ansonsten ist schon geschmackvoll eingerichtet bzw. sauber aber bedingt durch die Kombination fehlender Vorgang , Metallbett und Fließen wirkt es einfach unruhiger

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.