Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Bücherregal umgemodelt ;)

Frage von Jule9B - 14.04.2013

Ich habe mich doch für den "Interior Styling" Kurs angemeldet und dort stylt man 5 Bereiche um, nachdem man sich mit den Einrichtungsprinzipien beschäftigt hat. Einer davon ist das Bücherregal und ich hab mich in den letzten 2 Tagen damit beschäftigt.

Ich finde den Kurs richtig toll, es macht unheimlich Spaß und man sieht dann auch noch die ganzen Vorher-Nachher Fotos von allen anderen Teilnehmern, und das sind über 500. Genau das Richtige für mich!

Wenn ihr gucken wollt, wie mein Bücherregal sich verändert hat, schaut mal auf meinem Blog vorbei, dort habe ich die Bilder natürlich auch gezeigt.
Es folgen noch weitere Bereiche (Nachttisch/Bett, Wohnzimmertisch und Couch), aber es geht nicht alles so ganz schnell, schließlich muss ich mir was überlegen. Den Couchtisch schiebe ich noch etwas auf, da wir ohnehin vorhaben, noch diesen Monat einen neuen zu kaufen und der jetzige dann ins Spielzimmer wandert.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B
inside9B.blogspot.com

Cool

Antwort von pauline04 - 14.04.2013

Ich schau' immer wieder gerne auf Deinem Blog vorbei und finde toll,
was du machst.
Bin da relativ fantasielos. Wir bauen grad und ich find' schade, dass Ikea nicht sowas anbietet.... So 'ne Art: Schick mir den Grundriss und ein paar Angaben und wir designen dir den Raum (mit druckerbarer Einkaufsliste...) Das wärs für mich...
(Ich weiß es gibt solche Angebote, allerdings für heftig viel Geld). Ich mein, dass es was kosten soll, ist unbestritten. Ist ja auch jede Menge Arbeit aber über 300 Euro teilweise? Örks.

Also, Du hast da ein tolles Talent :) Glückwunsch... !!!

LG
Pauline04

Re: Bücherregal umgemodelt ;)

Antwort von Isideria - 14.04.2013

Ich möchte mich auch neu einrichten aber leider fehlt im Moment das Geld dazu, in ein paar Jahren wird es evtl. sogar ein Haus, da würde ich auch gerne Jule als Raumausstatterin einstellen
Ich verfolge deinen Blog auch, und schaue sogar fast täglich rein, unsere Geschmäcker ähneln sich sehr, was man ja auch auf Pinterst sieht :)
Diesen Kurs finde ich ja mal auch toll! Auch da verfolge ich dich, und ich finde die Ergebnisse sind einfach super gelungen, weiter so....
LG

Re: Bücherregal umgemodelt ;)

Antwort von saluma - 23.04.2013

Hallo,

tolle Seite hast du da...wäre super wenn du mir sagen könntest
wie die durchsichtigen Behälter für die Küche heißen in denen du
das Backzeugs hast?
Konnte nichts dazu finden...
Danke

Re: Cool

Antwort von Jule9B - 14.04.2013

Ja, sowas dauert ja leider auch, da muss man sich echt viele Gedanken machen. Bei einem meiner Lieblings-Blogs, Teal & Lime, werden auch solche Moodboards angeboten, die kosten weniger, aber ich weiß nicht, der Stundenlohn muss ja stimmen. Und wenn derjenige hinterher glücklich damit ist, ist es ja quasi unbezahlbar. ;)
Da geht es aber weniger um den Grundriss, sondern mehr darum, wie man was kombinieren soll und so. Das wäre mein Traum - mich da noch viel mehr weiterbilden und dann zu Leuten nach Hause gehen und ihnen helfen es sich schön zu machen. Am besten noch, indem sie nicht mal viel Geld ausgeben müssen, sondern mit Sachen, die man schon da hat. Einfach anders kombinieren oder vielleicht hier und da mit Kleinigkeiten aufhübschen.
Und dann mache ich ne Fernsehsendung so à la "ein neues Zimmer für unter 100 Euro" und Tine Wittler wird blass vor Neid. ;)

Haha,
eure Jule aus 9B

Re: Bücherregal umgemodelt ;)

Antwort von Jule9B - 14.04.2013

Hilfe, ich werde verfolgt!!!

Also ich habe ja jetzt einfach mal diesn Kurs mitgemacht, der leider schon zuende geht (ich habe mich leider erst gegen Ende angemeldet, kann aber jetzt alle Lektionen lesen und so) und setze eins nach dem anderen um. Ich lese auch unheimlich viel zu den Themen und kann euch das neue Buch von Holly Becker sehr empfehlen. Es heißt DECORATE im engl. Original, auf deutsch glaube ich "Lust auf Wohnen" oder so ähnlich.

Ich habe schon das nächste Projekt im Auge. Übrigens habe ich ja jetzt für das Bücherregal gar nicht viel dazukaufen müssen, nur ein paar Pflänzchen und die Blumentöpfe, den Rest hatte ich ja schon und ganz ehrlich - das Regal an sich ist so ein Teil, das mir echt ein Dorn im Auge ist, ich hätte so gern ein neues und kann das alte Bonde nicht mehr sehen. Da steht ja noch eins daneben, da muss ich auch noch dran!

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.