Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Frage von momoundlea. - 16.10.2012

Das Zimmer meines Sohnes ist ja wirklich Miniklein (10m2) und dazu noch Schrägen, wir wollen jetzt gar keinen großen Kleiderschrank mehr reinstellen sondern nur noch mit Kommoden arbeiten. Einziges Manko wohin mit den Hängesachen (Jacken/Hemden usw)

Was habt ihr da so für Lösungen? Ungern mit ins Schlafzimmer bei uns ist auch schon knapp mit dem Platz.

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von Sayo - 16.10.2012

Was hast du denn an hänge Sachen ??
Wir haben unter die schräge einen Einbau Schrank gebaut
Und haenge Sachen ... Hm da hat er nix
Hemden liegen auch dadrin und Jacke hängt an der Garderobe

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von sojamama - 16.10.2012

Kann man evtl. in eine Schräge einen Schrank einbauen?
Also so einen kleinen, nen Meter hoch oder so und eben in die Dachschräge rein, damit man ein paar Sachen hängen kann?

Sowas hat mein Bruder im WOhnzimmer allerdings, war früher mal ein Schlafzimmer. Die Schränke hat er eben gelassen. Sind wie eine Einbauwand.

Ansonsten ein Eckschrank? So habe ich es gedacht bei unserem Sohn, der hat auch ein kleines Zimmer, ich glaub 12 qm sind es bei uns.

melli

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von Mama mal 5 - 16.10.2012

vielleicht nur einen 1 Türigen nehmen,der würde auch nicht soooo viel Platz wegnehmen
Ikea dürfte so was sicher haben
Vg Steffi

niedriger Schrank

Antwort von *Suse* - 16.10.2012

Kennst du das System "Besta! von Ikea? Das sit eigentlich ursprünglich mal ein Bürosystem bzw. für Mediaaufbewahrung gewesen, aber man kann es gerade für ein Kinderzimmer auch als Kleiderschrank nutzen. Es ist deutlich kleiner als ein Kleiderschrank, du kriegst aber viele Kindersachen unter. Der Schrank ist nur 40 cm tief, du kannst mit Regalböden, Schubladen und sogar auch Kleiderstangen kombinieren. Die Kleiderstangen sind wegen der geringen Tiefe nicht von rechts nach links (sonst passen da keine Bügel dran), sondern von hinten nach vorn. Wenn man sonst viel zusammelegt und auf die Regalböden legt, reicht es bestimmt für ein paar Hemden oder Jacken.

Wenn man etwas kreativ ist und Kinderkleiderbügel verwendet (die sind ja schmaler), könnte man vielleicht auch einfach eine 08/15 Keiderstange ganz normal da drin anbringen.

Mein Schrank im Büro ist 40cm tief, 120 cm breit und 128cm hoch. Es gibt ihn in mehreren Farben und auch noch höher und evtl. niedriger, da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Auch mit Scharniertüren und mit Schiebetüren, was ja für kleine Zimmer prima ist, weil nicht so viel Platz draufgeht.

Auf der Ikea Seite gibt es einen Besta Planer, schau doch mal da rein!

*just think outside the box*

Viele liebe Grüße
*Suse*

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von Ebba - 16.10.2012

Töchterchen zieht demnächst unters Dach und wir denken über folgende Lösung nach:

1 Besta-Regal
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00134047/

mit Kleiderstange
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40163962/

und Tür
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20134428/

1 weiteres mit Regalbrettern und Tür. Dazu evtl noch eine Kommode, falls nötig.

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von Mami-Franzi19 - 16.10.2012

Vllt könnte man einfach ein paar regalbretter anbringen und eine kleiderstange und dann ne gardine davor????
Kenn mich da aber nicht so aus inwiefern das möglich ist bei euch bei der konstruktion.

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von speedy - 17.10.2012

Hi,
Kommoden würde ich nicht soo viele stellen wollen, dann ist ja gar kein Platz mehr im Zimmer. In einem geschickten Einbauschrank oder einer genutzten Abseite ist deutlich mehr Platz verfügbar.
Die beste Möglichkeit wäre aber bei der Größe wohl, die Klamotten in den Flur auszulagern - vielleicht lässt sich der ja um 40 od. 60cm verschmälern und dafür eine schöne Schrankwand rund um die Türen rum einbauen?

Gruß, Speedy

Re: brauche mal Tips wegen Kleiderschrankersatz

Antwort von platschi - 19.10.2012

Mein Sohn hat auch ein sehr kleines Zimmer. Da aber an einer Seite eine 60cm tiefe Nische ist (unter der Schräge - an einer Seite Kniestockhöhe was bei und knapp 1m ist und an der anderen etwa 2m) haben wir einen Schrank eingebaut. Das Foto zeigt den Schrank noch während des Einbaus, ein anderes habe ich gerade nicht. Hinter den drei Türen unten verstecken sich Ikea-Küchenunterschränke, z.T. mit Einlegeböden, z.T. mit Schubladen. Oben links ist eine Kleiderstange drin, rechts nochmal ein Einlegeboden.

also er hat ein Hochbett

Antwort von momoundlea. - 16.10.2012

das ist 196cm hoch (unterkante Bett ist 196cm) da wollte ich ihm einen Arbeitsplatz drunter machen (links) und eine Kleideraufbewahrung ;-) (rechts)
Die Fläche ist 1,30m mal 2m

bitte nicht an dem Schrank stören der kommt komplett weg

foto 2

Antwort von momoundlea. - 16.10.2012

f

Supercool, Ebba

Antwort von *Suse* - 16.10.2012

Zeig doch mal Bilder, wenn es fertig ist! Würde mich SEHR interessieren!

*Suse*

Re: Supercool, Ebba

Antwort von Ebba - 16.10.2012

Mach ich, wenn wir das tats. so machen. Passen würde es, nur Töchterchen ist noch nicht so recht überzeugt.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.