Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Frage von bluna09 - 08.07.2013

So etwas ist mir möbeltechnisch noch nie passiert, vielleicht weiß jemand Rat: Für unseren 5-jährigen Sohn haben wir ein neues Zimmer gekauft, weil das alte Babyzimmer zum Geschwisterchen wechselt. Wir haben uns für ein Komplettzimmer entschieden, weil ja dann alles zusammen passt, allerdings für ein Jugendzimmer. Dieses aus Kostengründen, weil wir nicht in einigen Jahren wiederum ein neues Zimmer kaufen wollten. Außerdem waren wir in diversen Möbelhäusern unterwegs, weil ich nicht so gerne solche Dinge online zusammenstelle und kaufe. Wir haben immer noch die süße Kindertapete, die unser Sohn sehr mag, aber ich weiß irgendwie jetzt nicht, wie ich das Zimmer jetzt sonst noch für sein Alter schön und liebevoll dekorieren soll. Hinzu kommt, dass das Zimmer sehr verwinkelt ist, so dass man die Dinge schlecht stellen kann. Sie stehen zwar so gut, aber wohin nun mit dem recht großen Kasperletheater oder der großen Spielwerkbank und der gemütlichen Sitzecke? Klar, kann das hier so niemand beurteilen, ohne das Zimmer gesehen zu haben, aber habt Ihr vielleicht ein paar Dekoideen oder ein ähnliches Problem gehabt? Ich bin total am Boden zerstört, weil ich gerade das Gefühl habe, ihm sein schönes Babyzimmer entrissen zu haben, wobei ihm das neue anscheinend schon gefällt. Bei seinem Bett allerdings fehlt ihm sein Betthimmel, wobei der ja mehr etwas für Babys ist. Weiß jemand eine Alternative? Ein Spielbett hätten wir ihm ja gerne gekauft, aber dann wäre das Zimmer noch zugestellter gewesen, schließlich soll er ja auch noch darin spielen können. Das Babyzimmer hingegen ist noch viel, viel kleiner, aber es sieht richtig niedlich aus. Wenn das Geschwisterchen größer wird, müssen wir eh noch mal umdenken, denn da größere Möbel hinzustellen, geht noch weniger als bei meinem "Großen". Enttäuscht bin ich darüber, dass ein Zimmer wider Erwarten trotz der geringen Größe mir so gut gefällt und das Zimmer meines "Großen" meiner Meinung nach so gar nicht gemütlich ist. So ein Problem hatte ich bisher noch nie, weil ich bis jetzt immer ganz gut einschätzt habe, wie es mal werden soll. Aber dieses Mal ....

Re: Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Antwort von Rike01 - 08.07.2013

Prinzipiell wäre ein Foto natürlich gut, verstehe aber, wenn du keins zeigen magst.

Das Zimmer wird ganz bestimmt auch sehr gemütlich. Ich würde mir einfach mal vorab überlegen, was dein Sohn gerne mag (Themen, Farben etc.) und mich dann so langsam ran tasten. Ich habe in der Regel nach Bildern im Netz gesucht (z.B. Pinterest und Co.), die bei uns passen würden und dann daraus ein für uns passendes Konzept gemacht. Gerade bei Kinderzimmern finde ich es gut vorab einen "Plan" zu haben weil man sonst gerne zu chaotisch wird. Man sieht hier und da was, was so süß aussieht und am Ende ist es zu bunt und wirkt eher überladen (und das kommt bei Kinderzimmern ja von selbst).

Aus seiner Lieblingsfarbe könntest du dann beispielsweise aus farblich passenden Stoffen eine schöne Wimpelkette nähen, Kissen, Vorhänge etc..

Welche Farben haben denn Möbel und Bodenbeläge? Was gefällt deinem Sohn?

Wegen Sachen versorgen. Manche Sachen kann man gut irgendwo verstauen (vielleicht das Kasperltheater zusammengeklappt unter dem Bett?), andere hingegen sind einfach da. Denke, die Werkbank wird man einfach so lassen müssen, so lange er sie gerne bespielt.

Betthimmel

Antwort von momoo - 09.07.2013

Ich glaube, dass du das größere Problem mit dem neuen Zimmer hast, als dein Sohn....
Für Ihn bedeutet es einen Fortschritt--großer Bruder, der dann auch das Zimmer für große Kinder hat--nicht mehr den "Babykram".
Ich glaube, dass du Schwierigkeiten hast, deinen Sohn in dieser "Rolle" zu sehen.

Betthimmel findest du auch bei Ikea. Das große Blatt lässt sich gut in die Zimmergestaltung einbeziehen.
(auch online)

gutes Gelingen und viel Spaß
momoo

Re: Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Antwort von speedy - 09.07.2013

Kauf doch ein Sonnensegel (gibt es in allen Größen, 3- oder 4-eckig) und häng es von der Decke ab als Betthimmel - das schafft etwas Höhlencharakter und gerade kleinere Kinder fühlen sich dann geborgen.
Ansonsten würde ich überlegen, ob wirklich alles im Zimmer stehen muss, denn ich finde viel Spielfläche auf dem Boden wichtiger als viele Möbel, Kasperletheater....

Gruß, Speedy

Re: Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Antwort von Jule9B - 09.07.2013

Ich hatte eine ganze Weile lang bei meiner Tochter vor/über dem Bett (es stand unter einer Schräge) so ein Drahtseil von Ikea gespannt und daran Vorhänge gehängt. Himmelbett ging in ihrem Zimmer wegen der Schräge nicht, aber so hatte sie es schön und fand es toll.

Ansonsten denke dochmal ganz anders, vielleicht kann die Werkbank ja noch mit ins Wohnzimmer, den Flur, die Küche? Kinder spielen doch sowieso im ganzen Haus und meist gerade nicht in ihrem Zimmer...

Jule

Re: Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Antwort von bluna09 - 10.07.2013

Danke Euch für die Antworten. Der erste "Schreck" liegt hinter mir und Ihr habt mir ein paar hilfreiche Tipps gegeben, wodurch ich jetzt schon ein paar Ideen habe, das Zimmer kindgerechter und hübscher zu machen. Nach den paar Tagen habe ich mich auch schon etwas daran gewöhnt, so dass ich jetzt etwas entspannter bin.

Re: Brauche dringend Tipps! Vorsicht lang!

Antwort von bluna09 - 09.07.2013

Also, die Tapete ist hellblau. Weiter oben ist eine Borte mit Zootieren angebracht und darüber ist die Tapete cremeweiß mit pastellfarbenen Punkten. Da muss ich schon ein wenig aufpassen, dass ich das Ganze nicht überlade. Die Fliesen sind auch cremefarben. Das Holz passt sehr gut darein, die Schränke sind teilweise mit Aluminium abgesetzt, dunkelblau wollte ich nicht, das hätte meiner Meinung nach nicht ganz so gut gepasst. Übrigens danke schon einmal für die Tipps.

Re: Betthimmel

Antwort von bluna09 - 09.07.2013

Ähm, wenn ich ganz tief in mich hineinhorche, könnte das sogar sein

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.