Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Berricht

Frage von mr.bing - 06.05.2013

Ich hatte ja vor ein paar Tagen meine neue ceranfeldplatte versaut und gottseidank einen super Tipp bekommen.
Es hat tassächlich funktioniert. Ich habe sie ganz leicht erwärmt und dann mit einem Schaber den Plastikkrams weggekratzt. Bis auf ganz leichte schatten ist alles wech...
Vielen lienben dank dafür.

LG Jo

Re: Bericht

Antwort von Nomadin13 - 07.05.2013

Oh, wie schoen - Herd gerettet!

Ich hab am Samstag noch an Dich gedacht...

Antwort von Fru - 07.05.2013

nachdem ich meinen Plastiktortenring im Backofen vergessen habe und mein Gratin ziemlich nach Plastik stank....heul...Gott sei Dank konnte ich das Teil am Stück rausnehmen und hatte nur noch Ränder auf dem Backofenboden, darauf hab ich dann den Backofenreiniger von Prowin draufgeschmiert und alles ist weg. Heiland, so ein Mist :D

Den Reiniger kannste auch aufs Ceranfeld geben, vielleicht gehen die Schatten noch weg, wenn sie Dich stören!

LG

Re: Ich hab am Samstag noch an Dich gedacht...

Antwort von mr.bing - 07.05.2013

ich sags euch, das war ne aufregung und der gestank erst....
aber nu, dank eurer Hilfe, ist alles fasst wech.

Backofenreiniger ist ne gute Idee. Ich hab so einen normalen von Rossmann, glaube ich. Oder sollte es der von Prowin sein? Ich probiers einfach mal.

Nochmals vielen Daaaaanke

Jo

Re: Ich hab am Samstag noch an Dich gedacht...

Antwort von Fru - 07.05.2013

Der von Prowin ist halt "ätzend" und löst den Kunststoff auf, ob das andere auch schaffen, weiß ich nicht..sorry...

Aber sonst ist der von Prowin sein Geld absolut wert!

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.