Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Anregungen fürs Mädchenzimmer gesucht

Frage von Sveamaus - 20.01.2013

Hallo,

wir möchten hier im Haus 2 Zimmer tauschen. Unsere Tochter kriegt unser Schlafzimmer und wir gehen hoch ins Dachzimmer, welches zurzeit noch als Spielzimmer genutzt wird. Das Spielzimmer soll jetzt aber aufgelöst werden, weil die Kids eh mehr in ihren Zimmern spielen und das Spielzeug eh überall verteilt wird (in den Zimmern).

Das Schlafzimmer ist natürlich viel größer als ihr jetziges Zimmer. Nun sind wir am Überlegen, welche Farbkombi schön ist.

Svea mag am liebsten alles was pink, lila und rosa ist. Aber ich hätte da auch gerne noch einen Kontrast drinnen (z. B. grün oder evtl. auch ein grau).

Wie sind eure Mädchenzimmer gestaltet? Gab es hier nicht mal einen Link wo man sich fertige Zimmer anschauen konnte um sich Inspirationen zu holen?

Dann haben wir uns überlegt ihr dann im Zimmer eine Ecke mit Tafellack zu streichen, damit sie dort malen kann. Außerdem haben wir überlegt ihr noch eine Matte ins Zimmer zu legen, worauf sie ihre Purzelbäume machen kann (sie turnt so gerne). Dann hat sie ja noch ihre Schaukel, die muss auch unbedingt dann mit und evtl. noch eine kleine Kletterwand oder ein Minitrampolin.

Wir möchten ihr Zimmer für sie so interessant wie möglich gestalten, damit sie auch nachts drinnen bleiben möchte (sie schläft zurzeit nachts bei uns).

Bin mal gespannt über eure Anregungen ;-)

LG Melanie

Re: Anregungen fürs Mädchenzimmer gesucht

Antwort von Jule9B - 20.01.2013

Das sind doch schon viele tolle Ideen! Das mit der Schaukel und der Matte kann man ja evtl. kombinieren, d.h. Matte unter die Schaukel, so dass man die Schaukel weghängen kann und die Matte dann zum Turnen benutzt werden kann.

Inspiration und viele Ideen findest du hier:
http://pinterest.com/search/pins/?q=girl%27s+bedroom+purple

Bei Lila musst du aufpassen, dass es nicht zu kühl wirkt, also auf jeden Fall bei der Wahl des genauen Farbtones, denn es gibt so viele unterschiedliche Lilas, "blauere" und "rotere". Auf jeden Fall mit cremeweiß oder grau oder einer anderen Farbe kombinieren, pinke Akzente sind meist gut, und auf keinen Fall "alle" Wände lila streichen. Vielleicht auch nur bis zu einer bestimmten Höhe.

Damit sie in ihrem Bett gern schlafen mag, könntest du vielleicht so ein richtiges Prinzessinnenbett gestalten, mit Vorhang rundherum oder so. Bestimmt gefällt ihr das. Wie alt ist sie übrigens?

Ein Nachtlicht kann auch hilfreich sein, vielleicht ist es ihr zu dunkel?
Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Das Bild ist aus dem Schlafzimmer meiner Tochter, sie mochte bis vor kurzem auch lila/pink. Wir hatten eine Seite mit dieser Tapete, im Rest des Zimmers nur einen Sockel helllila gestrichen und dazu einen pinken Webteppich, ein paar passende Kissen und so ...

Re: Anregungen fürs Mädchenzimmer gesucht

Antwort von Jule9B - 20.01.2013

Das sind doch schon viele tolle Ideen! Das mit der Schaukel und der Matte kann man ja evtl. kombinieren, d.h. Matte unter die Schaukel, so dass man die Schaukel weghängen kann und die Matte dann zum Turnen benutzt werden kann.

Inspiration und viele Ideen findest du hier:
http://pinterest.com/search/pins/?q=girl%27s+bedroom+purple

Bei Lila musst du aufpassen, dass es nicht zu kühl wirkt, also auf jeden Fall bei der Wahl des genauen Farbtones, denn es gibt so viele unterschiedliche Lilas, "blauere" und "rotere". Auf jeden Fall mit cremeweiß oder grau oder einer anderen Farbe kombinieren, pinke Akzente sind meist gut, und auf keinen Fall "alle" Wände lila streichen. Vielleicht auch nur bis zu einer bestimmten Höhe.

Damit sie in ihrem Bett gern schlafen mag, könntest du vielleicht so ein richtiges Prinzessinnenbett gestalten, mit Vorhang rundherum oder so. Bestimmt gefällt ihr das. Wie alt ist sie übrigens?

Ein Nachtlicht kann auch hilfreich sein, vielleicht ist es ihr zu dunkel?
Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Das Bild ist aus dem Schlafzimmer meiner Tochter, sie mochte bis vor kurzem auch lila/pink. Wir hatten eine Seite mit dieser Tapete, im Rest des Zimmers nur einen Sockel helllila gestrichen und dazu einen pinken Webteppich, ein paar passende Kissen und so ...

Re: Anregungen fürs Mädchenzimmer gesucht

Antwort von Sveamaus - 20.01.2013

Svea ist 3,5 Jahre alt.

Ich hatte auch nicht vor die ganzen Wände zu streichen, sondern wirklich nur Akzente. Und ich habe schon überlegt, oben einen weißen Rand zu lassen, damit das Zimmer nicht zu zugeklatscht wird.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.