Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

80s Feier

Frage von CIaudiaUSA - 25.08.2010

Am Samstag steigt bei mir eine 80s Tanz Feier. Hab mir schon Stulpen gekauft und bin modisch voll in den 80ern. Werde mir noch die Haare eindrehen und schoen viel Haarspray drauf.

Jeder Gast bekommt eine CD mit 80s Liedern. Faellt Euch dekomaessig was Einfaches ein? Jede andere lustige Idee faende ich toll. Es kommen ca. 40 Leute.

Danke und Gruss!
Claudia

Re: 80s Feier

Antwort von Sakra - 25.08.2010

da fallen mir spontan solche leuchtstrohhalme ein und ansonsten vielleicht ne discoglitzerkugel und typische 80-ziger cocktails.
oder ein paar alte bettlaken an die wände die mit namen von bands aus dieser zeit bemalt sind?

Re: 80s Feier

Antwort von Hase67 - 25.08.2010

Hi,

die 80er waren DIE Zeit der mint- und lilafarbenen Graffitimuster auf dunklen (anthrazitfarbenen oder schwarzen) Sofas. Vielleicht hast du ja noch so ein Stoffscheusal zu Hause, das du als Husse über eine Sitzgelegenheit breiten kannst? Ansonsten typisch für die Eighties waren hier in Deutschland:

- Neue Deutsche Welle (vielleicht hängst du ja 99 neonbunte Luftballons auf?
- Dallas und Denver Clan
- Schulterpolster
- Waschseide (Blousons, Hemden und Hemdblusenkleider) in den Farben Zyklam, Lila und Mint
- Karottenhosen und Hosen mit Zipper über dem Knöchel
- Jeans-Miniröcke
- Bonnie-Tyler-Fönwellen
- Neben NDW noch andere New Wave und Synthie-Musik (Visage, Blondie, Depeche Mode, Soft Cell, Communards...)

LG

Nicole

Re: 80s Feier

Antwort von spiky73 - 25.08.2010

mir fallen da ein:

- entweder pastell- oder neonfarben
- schwarzlicht
- einrichtungssünden von "möbel fundgrube" in so nem komisch schwarz-grauen furnier, mit grau, lila und mintgrün (oder türkis) auf dem sofabezug.
- schwarzes kunstleder in kombination mit weiss, chrom und lamellen-jalousien
- solche pierrot-puppen (als sofadeko oder auf solchen holzschaukeln zum aufhängen) oder für die wand masken mit gold, pailletten und marabufedern oder drumherum drapierten lurexstoffen, die in keiner wohnung fehlen durften *ächz*
- long- und shortdrinkgläser von leonardo mit cocktailrührern und diverse gläserdekos.
- geschirr war entweder einfarbig bunt, oder mit geometrischen oder graffitti-muster.
- paisley-muster
- in jedem jugendzimmer hingen diese komischen pseudo-romantischen poster an der wand, à la "die blaue lagune", oder "einhorn mit wehender mähne" oder "springender delphin", oder ein halbbekleidetes, sich küssendes paar mit nassen haaren. oft waren das solche airbrush-motive überwiegend in blau- oder grüntönen. die schwarz-weiss-fotografien (à la kuschelrockcover) kamen erst später, oder?
- neonröhren allenthalben...
- diese komischen, mit wasser gefüllten stehenden plastikröhren, in denen das wasser gesprudelt ist. meist hatten diese röhren einen schwarzen kunststofffuß und wurden irgendwie beleuchtet.
- typische zimmerpflanzen waren eher so yucca-palmen oder kakteen.

denk ich an die 80er bzgl. wohnstil, fallen mir nur stichworte ein wie: kalt, neon, minimalistisch, geometrisch streng (oder eben graffitti oder paisley).

viel spaß beim feiern,

martina

Re: 80s Feier

Antwort von CIaudiaUSA - 25.08.2010

Danke Euch, da sind gute Ideen dabei! Ich freue mich schon auf die Party, obwohl es natuerlich viel Arbeit wird.

Gruss
Claudia

Wo ist das, komm auch ;-))), ot

Antwort von mariecarma - 25.08.2010

Stimmt, Spiky...

Antwort von Hase67 - 26.08.2010

... David Hamilton und Blaue Lagune waren auch die 80er, und solche kitschigen Fantasybilder fanden mein Bruder und ich (Jahrgänge 67 und 70, also in den Eighties Teenager) auch toll

Lampentechnisch gab es tatsächlich viel Neon, aber auch diese Lava- oder Glühdrahtlampen (das Zeug gibt es heute teilweise wieder) waren total "in". Außerdem hatte fast jeder von uns Flokatis im Zimmer liegen...

LG

Nicole

Re: Stimmt, Spiky...

Antwort von Sylvie34 - 26.08.2010

-überdimensionale Creolen, am Besten neon-farben (pink, gelb)
- weiß-silbernen Lippenstift
-Schweiß-,Stirnbänder
-Cowboystiefel
- als Getränk grüne Witwe (ich glaube, das hieß so): Blue curacao mit O-Saft gemischt

Wenn du ganz stilecht aussehen willst: Vokuhila!!!! ;-))))

Viel Spaß!

Re: Stimmt, Spiky...

Antwort von CIaudiaUSA - 26.08.2010

Wow, you guys are EXPERTS, senk ju!

Es war die grüne Wiese*g*

Antwort von Charlie+Lola - 28.08.2010

es gab Martini Cola
und die Wände waren bei den coolen Kindern mir Alufolie verklebt.
Ist für ne Party auch gut umsetzbar da leicht zu entfernen.
CDs an die Wand kam auch später? oder ende 80iger?

Vergiss die Schulterpolster nicht*g*

Re: Stimmt, Spiky...

Antwort von hexemama - 27.08.2010

Jaaa,
Vokuhila oder extrem toupiert und wellig und lange Seitenscheitel (Poppermatte), hohe Addidasturnschuhe und Tennissocken, und die Hosen wurden auf Hochwasser gekrempelt. Es gab auch diese beleuchteten Bilder, wie so Werbeplakate. Starschnitte aus der Bravo....übel, wie wir wohl in 20 oder 30 Jahren über unsere heutigen Outfits und Wohnungen denken??

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.