Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

@ Jule9B - Hilfeeee

Frage von Badefrosch - 09.08.2014

Sohnemann hat seinen Geschmack halb geändert bezüglich Wandfarbe.

Das fast Schulkind wünscht sich jetzt von den "Schöner Wohnen" Farben die beiden Farben "Mango" (orange) und das "Laguna", was ihrgenomen habt.

Ich kann mir nur nicht vorstellen dass die Kombi passt. Was meinst du?

Laguna für die zwei kurzen Wände (120 x 250 cm + 60 x 250 cm), Mango für die große Wand (400 x 250 cm), die gegenüberliegende Wand würde weiß bleiben, da eh von Schrank und Hochbett verdeckt.

Welcher Teppich dann? OBI hatte einen, aber diese Hochfloor sind recht unpraktisch fürs Kinderzimmer.

Will nicht viel ausgeben, damit es einfach schneller wieder änderbar ist.

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Jule9B - 09.08.2014

Das würde ich nicht tun, denn das sind zwei Knallerfarben und in dem Raum soll er ja noch schlafen, oder?

Grundsätzlich finde ich die Farbkombi Blau und Orange toll, ich würde dann aber erstens gerade für einen Schlafraum zu etwas gedeckteren Tönen greifen. Und zweitens nicht unbedingt beide Farben an die Wände bringen, sondern nur eine davon (und zwar die "langlebigere") und die zweite Farbe in Assessoires aufnehmen. (Eine Decke auf dem Bett und ein Kissen oder ein Bilderrahmen oder gerahmtes Stück Stoff, das reicht schon.) Mit langlebig meine ich natürlich diejenige, die man voraussichtlich länger ertragen kann und die sich dann zur Not auch prima mit anderen Farben kombinieren lässt, wenn man die kurzlebigere nicht mehr sehen kann. ;)

Ich würde euch raten von den Farbtönen mal diese kleinen Probepöttchen zu kaufen, die sind nicht teuer. Dann auf ein Stück Raufaser streichen, und diese Stücke dann mit Klebestreifen an die Wände in dem Zimmer heften. Dann hat man einen besseren Eindruck, wie sie sich "vertragen" und ob sie bei verschiedenen Lichteinfällen/Tageszeiten gut aussehen. So mache ich das immer.

Hier habe ich noch Bilder mit der Farbkombi:

Nummer 1 - Mit deutlich gedeckteren Farben:
http://www.houzz.com/photos/1856176/Childrens-Bedrooms-traditional-kids-kansas-city
(Auch schön, dass der Teppich beide Farben drin hat.)

Nummer 2 - umgekehrt, diesmal blaue Wand und orangene Assessoires:
http://www.houzz.com/photos/5351332/Transitional-home-traditional-kids-vancouver

Nummer 3 - Hier finde ich die Idee gut, die knalligere Farbe nur in einem Kästchen an die Wand zu malen, dadurch bleibt sehr viel Weiß und die Farbe ist nicht so aufdringlich als wenn es die ganze Wand wäre:
(Aber auch hier hat man nicht so ein knalliges Blau genommen!)

http://www.pinterest.com/pin/194640015117776611/


Noch mehr Bilder findest du z.B. unter
http://www.houzz.com/boy-bedroom-blue-orange/p/16
- - - - - - - - - - -
Ich habe ja gerade eine Wand in meinem Wohnzimmer _dunkelblau_ gestrichen und das lässt sich prima mit Orange oder auch Türkis kombinieren! Vielleicht ist das eine tolle Kombination für euch?
- - - - - - - - - - -

Bezüglich Teppich würde ich auf jeden Fall von Hochflor abraten, ich habe einen, den wir im Haus hatten, kürzlich entsorgt, weil die einfach superschlecht zu renigen sind. Alle Krümel und sonstigen Sachen rieseln durch bis unten und selbst der stärksten Sauger kriegt den nicht sauber.

Gemusterte Teppiche sind am pflegeleichtesten. Und wenn es nicht teuer sein soll, vielleicht sowas in der Art:

http://www.heineking24.de/Teppiche/teppichart/Kinder-Teppiche/teppich-puzzle-blau.html

Man kann sich ja auch in vielen Baumärkten ein Stück von einer Auslegeware, die einem gefällt, zuschneiden und umketteln lassen. Manchmal gibt es da ja auch schöne.

Tja, das sind so meine spontanen Gedanken dazu. Ich weiß nicht, ob es hilft... Wenn dein Kind etwa 6 Jahre alt ist (?), musst du wahrscheinlich noch leicht regulierend eingreifen. ;) Er wird es aber sicher nachher total schön finden, denke ich.

Viele liebe Grüße
Jule

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Badefrosch - 10.08.2014

Die Idee mit dem Tisch finde ich klasse. Ich denke das werde ich irgendwie umsetzen, weiß nur noch nicht wie an der Wand befestigen.

http://www.houzz.com/photos/kids/size--compact

Also die Idee ist nun:

- untere Wandhälfte mit dem Laguna bis ca. 75 cm hoch
- dann einen weißen Streifen, ca. Arbeitsplattenhöhe
- dann oberer Teil das Mango
- da wo der weiße Streifen ist kommt eine Arbeitsplatte rein, die Schreibtisch und Ablagefläche werden soll
- an meine kurze Wand ein Wikingerschiff als Wandtatoo
- an die lange Wand in das orange noch irgendwie Regale, evtl. diese cubicles in dem Ton vom Laguna
- Teppich auch eher in Richtung Laguna

Die roten Vorhänge vom Bett werden ich auch gegen Blau ersetzen.

Das müsste eigentlich mit recht wenig Budget umsetzbar sein.


Unschlüssig bin ich nur, ob ich vorher tapeziere und dann streiche oder gleich streiche.

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von speedy - 10.08.2014

Hi,
ich würde auch nicht ganze Wände streichen, sondern ggf. in dem Laguna nur den unteren Streifen bis ca. 1m Höhe und ggf. darüber dann Rechtecke in blau und orange, in die man Regale/Bilder o.ä. integrieren kann.
Oder das orange z.B. als breiten "Rahmen" für eine Pinnwand über dem Schreibtisch und dann einen orangen Container o.ä. dazu.

Gruß, Speedy

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Luni2701 - 10.08.2014

also ich finde die Kombi super, würde aber nicht ganze Wände damit streichen, sondern eher eine Wand mit den beiden Farben gestalten und evtl. einen Streifen durchs Zimmer laufen lassen mit einer oder beiden Farben.

Möglichkeiten gibts da super viele. Streifen, die ganze Wand einfarbig und darauf rechtecke mit regalen, oder Kreise, unten eine Farbe und oben STreifen aus beiden Farben inkl. weiß, google doch mal nach zweifarbiger wandgestalteung oder sowas in der art, da findest du bestimmt viele anregungen.

Re: Farbe wäre nur die linke Seite des Zimmers

Antwort von Badefrosch - 10.08.2014

Der Rest bleibt weiß.


Also die Seite die man sieht.


Auf der rechten Seite steht der Kleiderschrank und das Hochbett.
Dummerweise ist alles Kiefer und die Ikeasachen sind Birke.

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Bookworm - 11.08.2014

Ich hatte auch mal ne Orange-Phase als Kind. Habe ich seeehr lange ausgehalten. Mein ZImmer war auch orange-gelb tapeziert, Überdecke für's Bett in orange usw. Mein Vater hat fast die Krise gekriegt , aber ich hatte das sicher 6-8 Jahre so und fand es okay (ich mag orange immer noch gerne)

Re: Farbtrennung gerade oder gewellt?

Antwort von Badefrosch - 12.08.2014

Eigentlich wollte ich ja das untere Drittel Laguna, dann etwa 5 cm weiß dazwischen und dann das Mango.

Aber irgendwie frage ich mich, ob es nicht besser wäre wenn ich das Laguna eher wie eine Welle male und das orange dann direkt ansetzte.

Das lockert vielleicht auf.

Junior war heute nicht von den beiden Farben abzubringen.

Ich hab ihn einfach nicht zu dem Fresh gebracht. Na gut egal, das kommt dann in unseren Flur !!!

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Badefrosch - 09.08.2014

Orange ist seine Lieblingsfarbe.

Dann hatte er den Lilatick, du hattest mir da tolle Ideen gegeben.

Er hat seit 3 Jahren einen orangenTeppich, an dem er sich immer noch nicht sattgesehen hat. Leider sieht der echt grausam aus und muss nun raus. Wäre der Linoleumboden drunter nicht so häßlich, würde ich auf den Teppich verzichten.


Ich hatte ja eher das Mango und Fresh im Auge, aber es ist sein Zimmer.

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Badefrosch - 09.08.2014

Hast du mal ausprobiert wie das Laguna mit weiß aufgehellt aussieht?

Mir ist es eigentlich zu dunkel.

Re: @ Jule9B - Hilfeeee

Antwort von Jule9B - 09.08.2014

Nein, das hab ich noch nicht probiert.

Ich muss mal gucken, ob ich noch den Rest Laguna rumstehen habe und dann kann ich das evtl. mal probieren.

Bis morgen,
Jule

Re: Farbe wäre nur die linke Seite des Zimmers

Antwort von speedy - 10.08.2014

Kiefer passt sowohl zu orange als auch zu blau - das wird gut aussehen!

Re: @bookworm

Antwort von Badefrosch - 11.08.2014

Ich liebe orange und das quietschende Grün

Junior wollte mein Grün nicht, aber das kommt irgendwann auch noch.

wir haben die Kombi orange/grün im Kinderzimmer ....

Antwort von Ines & Niklas - 11.08.2014

hat sich Sohnemann (14) vor ca. 2 Jahren ausgesucht und er mag es immer noch.

LG
ines

Re: wir haben die Kombi orange/grün im Kinderzimmer ....

Antwort von Jule9B - 12.08.2014

Ich selber hätte schon das Laguna nicht so "großflächig" gestrichen, aber meine Tochter wollte es ja unbedingt und so haben wir den Großteil ihres Zimmers so gestrichen. Mit den weißen Möbeln sieht es ja auch echt gut aus - nicht unbedingt mein Geschmack, weil recht grell, aber okay. Aber sie liebt es tatsächlich und meint sogar immer, die anderen beiden Wände sollten am besten auch so sein!!! Nee, das muss nicht sein. Ich bin sicher, das würde einen ziemlich erschlagen. Man soll sich an der Farbe ja auch erfreuen können.

J.

Re: Farbtrennung gerade oder gewellt?

Antwort von Hase67 - 13.08.2014

Hi,

direkt ansetzen würde ich nicht, mit einem weißen Streifen dazwischen finde ich die Kombi frischer. Du kannst den Streifen ja etwas schmaler machen, 2 cm reichen sicher auch. Ich mag's zwar eher geradlinig, aber eine Wellenform finde ich grundsätzlich nicht verkehrt - bei der Farbkombi sieht das ja aus wie Sonnenuntergang am Meer ;-)

LG

Nicole

Zeig doch mal Bilder, wenn's fertig ist - bin gespannt...

Antwort von Hase67 - 15.08.2014

LG

Nicole

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.