Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

- Bild vom rosa Zimmer -

Frage von Emrys - 13.04.2013

Guten Morgen,

jetzt habe ich endlich ein Bild von meinem neuen altrosa Zimmer.

Nun seht Ihr es in Natura, die Farbe ist auch so in Echt.

Bin mir immer noch nicht sicher, ob ich es so lassen soll, geh mir nachher mal Farben anschauen, da mein Lieblingston ansich Blau ist, überleg ich mir, es in hellblau umzustreichen? Aber irgendwie schad finde ich es auf der anderen Seite ja schon.

Ihr hattet ganz tolle Tips, jedoch bin ich bei diesem rosa sehr unsicher, was das Kombinieren betrifft.
Grün und Grau mag ich persönlich nicht.
Nochmehr pink, Beerentöne, oder gar Lila? Wird das nicht z kitschig?
Und ein Blau dazu - wenn, dann eher ein dunkleres? Mit Hellblau wird es sicher auch kitschig werden.
Ach man

wünsche Euch Allen ein sonniges, warmes WE

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Leena - 13.04.2013

...ehrlich gesagt, ich glaube, mir gefällt die Farbe direkt, vor allem mit den weißen Holzpaneelen unten.

Zum Kombinieren fände ich pink, dunkle Beerentöne oder ein sattes Schokoladen-Mokka-Braun sehr schön. :-) Und wenn Du keine Rüschchen und ähnliches nimmst, sondern klare Formen, fände ich es persönlich auch nicht zu kitschig.

(Hellblau fände ich doch eher ungünstig und so Baby-Zimmer-Traum-mäßig....)

Aber im Grunde ist sowas ja schon komplett Geschmacksfrage.

Gleichfalls ein sonniges, warmes Wochenende!

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Fru - 13.04.2013

Sieht aus wie ein Mädchentraum...find ich fürs Wohnzimmer nicht sooo passend, aber wenn der Rest stimmt, warum nicht...

Aber bitte: NICHT BLAU!!!! Da hast Du dann das gleiche Problem, nur in blau!

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von jake94 - 13.04.2013

Dunkelblau wuerde mir dazu gar nicht gefallen - eher die schon erwaehnten beerentoene und beige, vielleicht auch rot. Dunkelblau waere mir zu hart, und wenn schon ein harter kontrast dazu, dann wuerde ich schwarz dazu nehmen...

Lg
Kerstin

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Jule9B - 13.04.2013

Dunkelblau über die weißen Paneele kann ich mir gut vorstellen,
schau mal hier:

http://pinterest.com/pin/114490015499687718/

und hier:
http://pinterest.com/pin/346284658818428721/

Jule

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Hase67 - 14.04.2013

Hi,

ich finde es jetzt nicht so fürchterlich, wie ich es mir nach deiner Beschreibung und nach dem Zusatz, dass die Farbe Altrosa wäre, vorgestellt hatte.

Für mich ist das auch kein Altrosa, Altrosa hat für mich einen stärkeren Braunstich und ist so eine Omafarbe. Diese Farbe hier kannst du gut mit "erwachsenen" Farben im kühlen Farbspektrum kombinieren, aber Dunkelblau empfehle ich nicht, dann wirkt es nämlich wirklich wie das Zimmer eines (bestenfalls) Grundschulkindes.

Wenn du dich mit Grau nicht anfreunden kannst (das und Anthrazit wären meine Favoriten dazu), dann würde ich zu einem sehr dunklen Schokobraun oder Umbra, einem sehr dunklen Violett oder sogar Schwarz tendieren, um Kontraste zu setzen, die dieses Babyhafte aufheben. Alles allerdings nur als Akzente, damit das Zimmer nicht dunkler wird, das Rosa nimmt ja schon Licht weg. Ich könnte mir z. B. gut vorstellen, dass schwarze Bilderrahmen oberhalb dieses weißen Holzpaneels schon sehr viel bringen würden.

Schön zu dem Stil fände ich außerdem schwarze Korbstühle, evtl. kombiniert mit einem weiß gekalkten Tisch, die größeren Möbel würde ich hell halten. Und, wie gesagt, einige dunkle (Dunkelbraun, Anthrazit oder Schwarz) Akzente dazu, um etwas mehr Strenge reinzubringen, könnte mir z. B. auch schwarzweiße Punkte, Streifen oder Karos gut dazu vorstellen.

LG

Nicole

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Luni2701 - 14.04.2013

also so ganz schlimm find ich es gar nicht, auch wenns mir fürs wohnzimmer nicht gefallen würde, aber jedes andere zimmer könnte ich mir sehr gut vorstellen.

Kombinieren würde ich mit dunklen beerentönen, weiß oder dunkelbraun (schokobraun) und da nix geschnörkeltes sondern alles schön gradlinige und schlichte sachen dann wirds auch nicht zu kitschig.

Falls du umstreichen willst bitte bitte nicht in blau :-)

ok, Hellblau ist raus. Passt Dunkelblau und dunkelpink als Deko?

Antwort von Emrys - 13.04.2013

Oh, ich dachte, daß nun nach dem Bild Entsetzensschreie folgen würden.

Komme gerade aus dem Baumarkt.
Hinter die Holzpaneelwand ein dunkles schönes Bla, und die restlichen drei Wände in hellbeige oder wässriges Blau.Also komplett ohne rosa.
Dies wäre die Variante, wenn ich umstreiche.

Und wenn ich es lasse:
Muß ich mich nach dunkelpinken Accessoires umschauen.
Und wie passt dazu Dunkelblau (ich liebe Blau )?

ehrlich?

Antwort von Disco-Bauch - 13.04.2013

ich hab bisher nichts dazu geschrieben, weil ich es ganz schrecklich fand.
da das geschmackssache ist, finde ich es schwierig, auf so eine frage zu antworten.

ich finde rosa weder für ein kinderzimmer noch sonstwo passend. es ist einfach schlümmmmmm ;)

deine neue idee finde ich gut. ich hab hier ein blau herausgesucht, was ich gut finde. damit eine wand und den rest mit dem hellbeige (milchkaffee-mäßig) finde ich angenehm.

http://blog.part-b-immobilien.de/wp-content/uploads/2013/01/imm_blau.jpg

p.s....

Antwort von jake94 - 13.04.2013

...ja klar wenn du dunkelblau so magst, dann trenn dich von dem rosa und kombiniere es mit beige. Dazu wuerde ich wohl so im neu-england stil, evtl. leicht maritim angehaucht, dekorieren, passt ja auch klasse zu den panelen!

Lg
Kerstin

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Sakra - 14.04.2013

mach das weg................das sieht aus wie ein kleinkindzimmer.

Re: - Bild vom rosa Zimmer -

Antwort von Birgit22 - 14.04.2013

Kombinieren könntest Du das mit Beerentönen, evtl. auch mit Dunkelblau.
Allerdings würde ich das überstreichen. Schaut aus wie ein Babyzimmer.
Birgit

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.