Startseite Forenarchiv Diätclub
Diätclub

Beitrag aus dem Forum Diätclub

Heißhunger ohne Ende

Frage von Dutschess - 29.04.2019

Hey ihr lieben,

ich habe taglich Heißhgunger meistens am Vormittag bis ca. 14,30 Uhr dann nicht mehr. Wahrscheinlich hab ich bis dahin schon einfach genug gegessen

Und wie das so ist zack nur bescheidenes Essen für die schnelle Hand. Obwohl ich Gemüse dabei habe (und das auch Esse) greife ich immer wieder zur Bretzel oder der Schneckenudel, weil`s mich anlacht. Aber ich kann den Kollegen ja nicht das Essen verbieten

Was macht Ihr so ? Ich raffe mich gerade wieder auf hier dabei zu sein, zusätzlich zu meiner Clomi + Ovitrell + Utrogest Behandlung (die mich irgendwie auch Hungrig macht )

Re: Heißhunger ohne Ende

Antwort von Philo - 29.04.2019

Ich esse generell erst zwischen 13 und 14 Uhr und kenne Heißhungerattacken fast gar nicht. Wenn doch, dann trinke ich ein großes Glas Wasser. Damit ist der Bauch voll und es passt nix mehr rein.
Oder Zähne putzen. Hilft auch.
LG, Philo

Re: Heißhunger ohne Ende

Antwort von Dutschess - 30.04.2019

Früher - Zu Schul- und Ausbildungszeiten, war das ähnlich bei mir. Frühestens um 10 was genascht und richtig erst gegen Mittag gegessen. Ich war sehr schlank und hab geraucht.

Heute wird mir gerne Schlecht. Ich steh kurz vor 6 auf und fahre um halb Acht Richtung Arbeit. Spätestens im Auto wird mir so schlecht. Meistens esse ich dann mein Gemüse. Dann geht die Orgie los sobald Frühstück im Büro da ist, wenn keins da ist, kann es passieren, dass ich nichts esse aber Hunger habe. Ich werde jetzt wieder daheim was ordentliches Frühstücken und mit Tee im Geschäft aushelfen.

Denke manchmal es hat vielleicht Blutzucker Ursachen mit der Übelkeit. Kommt übrigens auch am Wochenende vor wenn ich nichts esse.

Re: Heißhunger ohne Ende

Antwort von Regina87 - 30.04.2019

Bei mir ist es auch so. Bin ich im Unterzucker wird mir übel...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Diätclub  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.