Startseite Forenarchiv Diätclub
Diätclub

Beitrag aus dem Forum Diätclub

10in2 wer macht mit?

Frage von Katrin1986 - 05.05.2012

Ich mache gerade 10 in 2!
Hier mal kurz zur Erklärung:
Ein Esstag (1), Ein Nichtesstag (0) in 2 Tagen (in2) = 10in2
Durch diese Lebensumstellung wird, wie in Tierversuchen dokumentiert die Lebenserwartung nicht nur zwischen 20% und 40% gesteigert, sondern man verliert dabei auch Gewicht, genauer genommen unnötiges Körperfett.
Hatte gestern meinen ersten Nuller Tag und ich muss sagen es war gar nicht so schlimm. Habe am Nachmittag etwas Gemüsebrühe zusätzlich getrunken. Heute morgen habe ich mich toll gefühlt und heute hab ich wieder einen 1er Tag. Morgen folgt wieder ein Nuller.
Möchte irgendjemand mitmachen? Würde mich freuen um uns gegenseitig zu motivieren!?

Liebe Grüße

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von MäuschenNr.3 - 05.05.2012

Also so ganz kapiert hab ich ja ehrlich gesagt nicht, wie das jetzt funktionieren soll...
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es gut ist, wenn man während dem Stillen jeden 2. Tag gar nichts ißt!

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von Purzelchen09 - 08.05.2012

Ich bin dabei, hast PN!

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von Vanille-eis - 09.05.2012

Ich bin dabei

Habe es vor meiner schwangerschaft gemacht und in einem monat 8 kilo abgenommen

habe aber auch viel sport getrieben und nur wasser getrunken auch an dem 0 tag keine gemüsebrühe...nur wasser...anders hätte es wohl nicht geklappt....musste dann aufhören wegen der schwangerschaft wollte ja nicht mein baby gefährden und hab mir dann auch durch den hunger in der schwangerschaft einiges wieder angefressen

LG Vanille-eis

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von EinMädelzweiJungs - 09.05.2012

Hallo,

verstehe ich das richtig?? Ein Tag essen, ein Tag fasten??
Huu das stell ich mir auf dauer hart vor!

Da finde ich das Wellenessen leichter, zwei Tage gesund ernähren, einen Tag die Kalorienzufuhr stark reduzieren ( natürlich auch da gesund essen ).

Macht das irgentwer??
Wie macht, bzw wie haltet ihr das durch, jeden 2.Tag darben???
Schreibt doch mal eure Erfahrungen

LG Sandra

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von LaEmLu-Mama - 06.05.2012

Also gesund abnehmen ist was anderes. Und Sorry ich glaube nicht dass somit wirklich das Lebensalter erhöht wird wenn man alle 2 Tage gar nix isst

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von veralynn - 06.05.2012

ich plane einen fastentag pro woche. das ist gesund und hilft das gewicht zu halten.

v.

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von dezemberstern - 06.05.2012

Ich kann es mir für mich auch nicht vorstellen. Mir fällt es schon schwer, weniger zu essen. Aber gar nichts jeden zweiten Tag? Was, wenn Du an diesem Tag mal eine Einladung hast?

Ich würde wahrscheinlich aus Heißhunger an den Esstagen soviel essen, dass die Bilanz wieder hin wäre...

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von Heidschnucke - 06.05.2012

ich könnte das gar nicht.

Re: 10in2 wer macht mit?

Antwort von magicduck - 06.05.2012

Was ein Quatsch!!!

Richtig und wesentlich gesünder wäre es, wenn du dich jeden Tag sinnvoll und ausgewogen ernährst und nicht an einem Tag alles und den anderen gar nichts isst.

10in2 ist super!

Antwort von ks1983 - 06.05.2012

Ich hab es vor zwei Jahren schon mal gemacht und es hat super funktioniert. Hab in einem Monat 5 kg abgenommen. Hab dann leider einen Jocker-Tag eingelegt und konnte meinen Rhythmus nicht mehr finden. Jetzt schaffe ich es nicht mehr einen ganzen Tag ohne Essen auszukommen, ich weiß nicht warum. Mein Mann macht es jetzt seit 2 Monaten und hat auch schon 7 kg abgenommen. Ich führe jetzt ein Esstagebuch auf Fddb und mache täglich Sport. Das abnehmen geht aber sehr schleppend voran. Ich würde gern wieder 10in2 machen.
Ich wünsche dir viel erfolgt damit.

Re: 10in2 ist super!

Antwort von magicduck - 06.05.2012

Stimmt...wie super das ist, sieht man ja bei dir, wenn du nichtmals mehr reinkommst...

Re: 10in2 ist super!

Antwort von Yarvalla - 07.05.2012

Das könnte ich auch nicht.
Bräuchte zumindest am Mittag etwas Warmes.

@magicduck

Antwort von ks1983 - 07.05.2012

Ja es ist super! Und hättest du dich mit der wissenschaftlichen Seite dieser Diät beschäftig und etwas nachgeforscht dann würdest auch verstehen warum. Es gibt sehr viele Leute die schon seit Jahren mit dieser Methode leben. Bei 10in2 muss man sehr viel trinken, darf Gemüsebrühe trinken und man muss am Abend ein Glas Buttermilch trinken das ist ganz wichtig. An den Esstagen kann man essen was man will, es gibt keine Einschränkungen.
Ich halte den ganzen Tag ohne Essen aus aber am Abend muss ich jeden Tag warm kochen und auch abschmecken. Da bekomme ich dann immer Heißhunger.
Jetzt wo ich mich „kontrolliert“ ernähre und Sport treibe geht kaum was voran auf der Waage. Ich finde es nur mühsam und anstrengend dauernd auf die Kalorien zu achten und alles aufzuschreiben.

Re: 10in2 ist super!

Antwort von Holly87 - 07.05.2012

Ich bezweifle stark das es gesund ist sowas auf Dauer zu machen.
Und sobald man mit so extremen Methoden aufhört hat man die Kilos doch ganz schnell wieder drauf.
Meine Schwester macht jedes Jahr so eine Diät bei der man 2 Wochen nur Obst oder Gemüse essen darf und sie nimmt immer ordentlich dabei ab.
Aber wie gesagt sie macht das JEDES Jahr, weil sie es im Laufe des Jahres immer wieder draufbekommt.

Re: @magicduck

Antwort von Katrin1986 - 07.05.2012

Es ist doch immer so, dass wenn man sich nicht hält man alles wieder zunimmt. Egal ob Diät, Ernährungsumstellung oder Sport. Höre ich auf mit Ernährungsumstellung und esse Süsses nehme ich zu. Höre ich auf mit Sport nehme ich zu. Höre ich auf mit 10 in 2 nehme ich zu. Die Kalorienaufnahme und der Verbrauch muss stimmen, egal was man isst! Übrigens macht keine Lebensmittel dick!

Lg

Re: @magicduck

Antwort von magicduck - 07.05.2012

Ah ja....der Heißhunger. *lach*

Und warum hat man den?

Weil man einen ganzen Tag lang nichts isst.... ja prima. Gemüsebrühe und Buttermich helfen dagegen nicht.

Ich sag ja, jeden Tag eine sinnvolle und bewusste Ernährung- das alleine ist der Schlüssel zum Erfolg. Ich esse jeden Tag etwas leckeres und bekomme erst gar keinen Heißhunger...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Diätclub  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.