Startseite Forenarchiv Der erste Brei
Der erste Brei

Beitrag aus dem Forum Der erste Brei

Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Frage von Franzi0815 - 20.02.2019

Hallo zusammen, ich habe eine keine Tochter. Sie ist 5 Monate alt und ein kleiner Sonnenschein. Ich mache mir nun langsam Gedanken wegen dem ersten Brei. Wann habt ihr damit begonnen? Uns was habt Ihr gegeben? Ich wollte eigentlich mit Möhren beginnen habe aber nun gelesen das es da Verstopfungen geben könnte. Wie war das bei Euch? Ich würde mich freuen, von euch zu lesen.

Ganz liebe Grüße Franziska

Re: Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Antwort von BenLaraMax - 20.02.2019

Hallo. Ich habe bei allen 3 Kindern mit 4 Monaten begonnen.

Habe 16 eiswürfelbehälter nun im Tk.

2 pastinake, 2 weiße Karotte, 2 Karotte, 2 Blumenkohl, 2 broccoli, 2 Kartoffel, 2 Süßkartoffel, 2 Zucchini

Somit kann ich mixen und portionieren wie mir lieb ist.

Mein Baby ist am 12.2. 4 monate geworden und habe am Montag mit pastinake begonnen. Ich gebe 1 Gemüse immer 2 Tage und dann das nächste. Heute War weiße Karotte dran

Re: Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Antwort von SaSi_77 - 20.02.2019

Hallo, ich habe 8 Monate voll gestillt und dann langsam mit Beikost begonnen. Die ersten Löffelchen zum Probieren gab es aus dem Onkel Hipp Gläschen( Frühkarotte ) und trotz der 2 Löffel an 2 Tagen hat er gleich Bauchprobleme und leichte Verstopfung bekommen.
Da ich eh keine Glaskost geben wollte, habe ich dann Karotte, Kürbis und Zucchini gekocht und in kleinen Portionen eingefroren. Das hat super geklappt und Bauchweh gab es auch keine.

Probiere ob deine Maus \"bereit\" ist und wenn sie noch nicht will, dann warte eben noch ein wenig.

Re: Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Antwort von Franzi0815 - 21.02.2019

Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Ich hätte da noch eine Frage an Euch. Kocht Ihr das Gemüse einfach ohne Gewürze und macht es dann zu Mus? Oder mischt Ihr noch etwas mit darunter? Mit dem einfrieren ist eine natürlich super da kann man gleich größere Mengen machen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen.

Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag
Franzi

Re: Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Antwort von bellis123 - 23.02.2019

Ich habe bei beiden Kindern mit 4 Monaten mit Karotte begonnen. Es gab keine Verstopfung. Für den Anfang habe ich die gedünsteten Karotten püriert und dann noch zusätzlich durch ein Sieb gestrichen, damit es schön fein ist. Nur in wenig Wasser dünsten. 2. Woche Pastinate pur. 3. Woche mit Kartoffel gemischt. 4. Woche jeden zweiten Tag Fleisch dazu. Jede Woche nur ein neues Gemüse einführen.

Re: Wann habt ihr mit de ersten Brei angefangen?

Antwort von SaSi_77 - 21.02.2019

Alles ohne Gewürze. Karotte und Kürbis frisch gekocht haben einen natürlichen süßlichen Geschmack, deshalb kommt es fast bei jeden Baby gut an. Mei Sohn ist jetzt 14,5 Monate und ich würze noch nichts, bzw. nur wenig wenn er von uns mit isst.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Der erste Brei  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.