Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

@sarahsmom wg. wunden Po

Frage von petit - 02.06.2008

Hallo. Ich weiß nicht, ob sich das Problem erledigt hat, aber wir hatten so was ähnliches. Bei uns hat sich das zeitlich ausgeweitet, weil die Haut nicht nur wund war, sondern auch ein Pilz mitmischte. Wir haben alle drei Stunden die Windeln gewechselt (und zwar nur Pampers, das sind die besten finde ich, die halten schön trocken) jedesmal wechselnd eingeschmiert mit Bepanthen, Mulitlind und Clotrigalen, zweimal am Tag trocken geföhnt - schön vorsichtig - nur noch mit Wasser leicht abgetupft (also keine Feuchttücher mehr) und trockengetupft und die Salben nur mit Wattestäbchen aufgetragen. Das ganze hat fast zwei Wochen gedauert, dann wurde es endlich besser. Vielleicht hilft es ja bei euch auch. Und bei den ersten Anzeichen sofort Clotrigalen auftragen: meistens ist das Wundsein ein Pilz.

Re: @sarahsmom wg. wunden Po

Antwort von cornelia76 - 04.06.2008

Hallo also bei uns hat immer , Mulltilind geholfen und sooft nackt rumstrampeln lassen wie es nur geht!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.