Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Frage von Isabell141216 - 08.06.2018

Hallo ihr lieben!
Hab den Beitrag weiter unten gesehen. Manche Antworten verwundern mich etwas. Klar, ein Kind mit wenig Haaren muss nicht oft (oder gar nicht ?) Haare gewaschen bekommen. Aber es gibt ja auch kinder mit sehr vielen dichten Haaren! Ich weiß, je öfter man wäscht, desto schneller werden sie fettig. Aber ich MUSS meiner Tochter 18 Monate) mindestens 2x wöchentlich die Haare mit Shampoo waschen... ich hänge mal ein Bild an.
Bei ihr ist es jedes mal auch Drama, aber es hat zb gar nichts mit Wasser/Shampoos in den Augen zu tun. Sie hasst einfach Wasser auf dem Kopf. Auch solche tips wie „mit Waschlappen waschen“ wäre bei uns nicht möglich.
Das was bei ihr am ehesten geht, ist relativ kaltes Wasser (der Papa ist auch so, dass er am Kopf kein warmes Wasser leiden kann)

Durch die Temperaturen momentan und die Kombination mit viele dicke dunkle Haare müsste ich eigentlich jeden Tag waschen. Aber das ist mir dann doch zu viel.
Und dass die Haare in dem alter nicht fettig werden und nicht stinken, kann ich auf keinen Fall bestätigen! Zb heute Mittag erst so gewesen. Nach dem Mittagsschlaf (im KiZi sind leider ca 25 Grad) ist sie mit klatsch nass geschwitzten, stinkenden Haaren aufgestanden. Und das innerhalb 1,5 Stunden...
Da sieht man mal die Unterschiede und das man das eben nicht alles verallgemeinern kann!
Lg

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von Miene-Biene00 - 10.06.2018

Meine Töchter haben alle beide Theater beim Haare waschen gemacht. Ich habe auch alles so sanft wie möglich versucht- es blieb beim Gezeter. Auch heute noch hat sich bei der fast 10- jährigem kaum etwas geändert diesbezüglich.

Aber mal was anderes: ich verstehe wirklich nicht, warum du das Bild deiner Tochter veröffentlicht hast.

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von lymue92 - 10.06.2018

Hallo. Meine motte ist knapp 2 1/2 und ein echter Schwitzkopf. Durch die matratzenauflage durch sind riesige schweißflecken auf der Matratze.

Riecht aber nicht nach Schweiß wie bei uns erwachsenen. Ich persönlich mag den geruch sogar. Fettig waren ihre Haare noch nie.

Hat aber auch nicht so ne starke mähne wie deine Maus.

Mach die Haare auch jetzt im Sommer nur einmal die Woche beim Spielen und matschen in der Wanne nass. Bewerfen uns mit waschlappen. Da merkt Sie nicht das der Kopf nass wird. Zu abgelenkt.

Shampoo nur im Notfall.

Will dann immer gleich zwei drei Tage nicht ins Wasser wenn Haare gewaschen wurden.

Probier doch mal trockenshampoo. Bzw informier dich bei deinem Frisör ob das ginge. Die wissen so was. Meiner hat mich erstmal aufgeklärt warum bei vielen Kindern die Haare da zuerst stark wachsen wo sie bei Männern oft zuerst ausfallen. Hormone

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von mama-nika - 11.06.2018

Man kann auch nur mit Wasser waschen, dann fetten die Haare eben nicht. Ist tatsächlich so. Meine Kinder haben NIE fettige Haare, hatten sie in dem Alter erst recht nicht.
Frisch riecht es auch wieder, wenn nur mit Wasser gewaschen wurde.

Anderes Thema: ich kann nicht fassen, dass manche Eltern immer noch Bilder ihrer Kinder im Netz posten. Es kann ÜBERALL landen, darauf hat jeder Zugriff. Pädophile usw. Ich kann nicht glauben, dass die Info noch nicht zu dir durchgedrungen ist.
Wenn es denn unbedingt ein Bild sein musste, hätte ein Bild vom Hinterkopf gereicht, ohne Gesicht. Ich würde die Redaktion anschreiben und bitten es zu löschen.

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von Isabell141216 - 10.06.2018

Bitte was soll an dem Bild schlimm sein?

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von Isabell141216 - 10.06.2018

Eigentlich war mein Beitrag nicht so gemeint, als würde ich Rat suchen, sondern ich wollte verdeutlichen, dass eben nicht alles verallgemeinert werden kann...

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von Isabell141216 - 12.06.2018

Tja, hab ich gemacht. Leider absolut KEINE Reaktion der Redaktion....

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von Isabell141216 - 12.06.2018

Na bitte, geht doch

Re: Zum Thema Haarewaschen und die Antworten dazu...

Antwort von MeTu - 24.06.2018

Entschuldige aber das ist doch ekelhaft.
Nur mit Wasser wird doch nix sauber!!!
Seife reinigt und Wasser spült.
Mehr nicht.
Man kann doch Kinder die sich Essen in die Haare schmieren,draußen spielen nicht ohne Seife waschen???
Genau nach dieser Beschreibung sehen auch die meisten Kinder aus ehrlich.
Ihr tut ja so als wäre Seife oder Shampoo tötlich.
Ich wasche mein Kind im Winter alle 2 Tage und jetzt im Sommer JEDEN Tag!
Die eine ist 2,8jahre die andere 8monate.
Kein Wunder das ich ständig gelobt werde wie sauber meine Kinder jeden Tag sind.
Es ist doch nur Wasser und Shampoo.
Hygiene ist doch so wichtig.
Vor allem wenn die Windel noch dran ist,ist doch alles 24std bedeckt und muss doch alles ordentlich gereinigt werden
Und ob nun ein Kind viele Haare hat oder nicht ist doch unwichtig für die Hygiene!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.