Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zeitabstand zwischen den Flaschis

Frage von Eva_Hess - 26.02.2008

Liebe Mitleser,

ich bin schon total verunsichert und jetzt frag ich mal Euch, die Ihr sicher mehr Erfahrung habt als ich:

Mein kleiner Michael ist jetzt 5 Wochen alt und trinkt seit einigen Tagen (auf Anraten des Kinderaztes) Aptamil Comformil. Vorher hatte er Hipp Pre HA, aber da hatte er sehr viele Blähungen.

Er teilt die erlaubte Gesamtmenge in mehr Portionen auf, als auf der Packung angegeben. Also, statt 5-6 Fläschchen pro 24 Std. trinkt er mehr - aber mit weniger Inhalt, so daß er am Ende wieder bei der selben Gesamtmenge ankommt. Für mich eigentlich kein Problem. Dann trinkt er eben alle 2 Stunden, hab ich mir gesagt.

Jetzt habe ich aber von diversen Seiten gehört, daß das nicht gut ist und ich versuchen soll, ihn mit Schnulli und Tee so lange hinzuhalten, daß wenigstens 3 Stunden zwischen den Flaschis liegen. Wegen der Verdauung und so. Heute mittag hat das geklappt. Meine Mutter hat es geschafft, einen 4 Stunden Abstand zu erreichen. Und dabei hat der Kleine noch dazu glücklich und friedlich geschlafen (mit 1x Tee dazwischen!). DAs ist mir noch nie gelungen.

Wenn er bei mir aufwacht, dann will er sein Flaschi und sonst nix. Er läßt sich dann auch nicht durch anderes beruhigen. Allerdings ist es schon öfter so, daß er - wenn das Flaschi dann in seinem Mund steckt - gar nicht richtig trinkt, sondern nur rumlutscht und wieder einschläft. Ich versuche dann manchmal, im wenigstens eine gewisse Menge "einzureden", damit er vielleicht mal länger schlafen kann...

Es sieht also so aus, daß er kurz schläft und dann nur kleine Portionen trinkt. In der Nacht ist das natürlich öd! Da komm ich kaum zum Schlafen vor lauter Flaschi-Machen.

Was meint Ihr? Ist das bei einem 5 WOchen alten Butzi noch normal? Hab ich ihn irgendwie schon falsch "programmiert" durch die häufigen Flaschis? Ist das schlecht für seine Verdauung? Soll ich wirklich schon jetzt mit "erzieherischen" Maßnahmen wie "HInhalten" anfangen?

Ich bin total verunsichert und habe nun jedesmal wenn ich ihm nach 2 Stunden was zu trinken gebe, ein schlechtes Gewissen. So, als würde ich es nicht schaffen, meinen Sohn ordentlich zu versorgen....

Bitte dringend um Rat!

Lg
eva

Re: Zeitabstand zwischen den Flaschis

Antwort von skr - 26.02.2008


moins,

wenn der knirps trinken will, lass ihn trinken, ist ja noch so klein, will doch wachsen.
ist deine milch auch ne pre?
in dem alter würd ich immer nach bedarf geben. die 3-4 stunden abstände pegeln sich meist selber ein.

alles gute
lg

Re: Zeitabstand zwischen den Flaschis

Antwort von Eva_Hess - 27.02.2008

Dankeschön für den Zuspruch! Jetzt fühl ich mich gleich wohler!

Bei der Comformil muß man zwar auf die Gesamtmenge innerhalb 24 STd. achten (ist eher eine 1er Milch, keine Pre), aber da bleibt er eh immer drunter.

Liebe Grüße
Eva

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.