Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zecke

Frage von carlotta25 - 04.07.2006

Hallo,

meine Kleine hatte jetzt einen Holzbock - fieses kleines, schwarzes Biest - aus unserem Garten.
Wir haben ihn zum Glück auch gleich rausgekriegt ohne daß der Kopf drin blieb...

Soll man jetzt trotz allem zum Arzt oder nicht. Man soll es ja auch eine Weile beobachten - wie lange?

Wer hat denn schon Erfahrungen - mich ekelt es nämlich tierisch vor diesen Biestern

LG Carlotta

Re: Zecke

Antwort von Justin-Jerryco2005 - 05.07.2006

Hallo!

Mein kleiner, hatte vor fast 2 Wochen eine Zecke.Die haben wir beim Arzt rausmachen lassen.

Dann wurde uns gesagt, das wenn er einen ausschlag bekommt oder es rot wird der einstich dann sollten wir wieder zum Arzt kommen.

Und bei Anzeichen von Fieber würde ich auch gehen.

Lieber einmal zuviel als zuwenig!

Lg Pati

Re: Zecke

Antwort von Mary65 - 05.07.2006

hallo,

2 wochen mindestens beaobachten.im kalender notieren wo und wann und ggf.bei fieber ,übelkeit etc.den arzt aufsuchen.die zecke am besten mit in den kalender kleben.falls anzeichen einer fsme oder borreliose bestehen kann die zecke daraufhin untersucht werden.
ledum c30 globuli 2 stück direkt danach geben und dann noch 2mal am morgen und abend danach.

Lg Marina

gruß marina

Re: Zecke

Antwort von kababaer - 05.07.2006

uns wurde vor 4 Wochen vom Arzt gesagt wir sollen uns die Stelle irgendwo notieren und paar Wochen beobachten.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.