Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zahnpflege ab wann?

Frage von Susamo - 24.01.2005

Mein Sohn ist fast 8 Monate und hat unten die ersten Schneidezähne und die oberen sind im Anmarsch.
Ab wann sollte man mit der Zahnpflege beginnen?
Habe eine Babyzahnbürste gekauft und reinige die Zähnchen abends nur mit Wasser. Denke halt, daß er sich dann schon mal an die Zahnbürste gewöhnt und später keinen terror macht.
Bisher findet er es auch nicht schlimm, macht sogar bereitwillig den Mund auf.
Ab wann seid ihr damit angefangen, und benuzt ihr schon Zahncreme. Schließlich ißt er ja auch schon viel und bekommt Obstgläßchen, die zwar Zuckerfrei sind aber dennoch Fruchtzucker enthalten!

LG Susanne mit Moritz

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von Felixmutti - 24.01.2005

Hallo,

Ich putze Felix (der 5 Zähne hat) abends die Zähne mit einer Kinderzahnbürste und Kinderzahnpasta von Elmex.
Ist nicht schlimm, wenn sie ein bisschen was davon verschlucken. Ich verwende aber auch die Zahnpasta eher in homöopathischen Mengen :-), sind ja noch nicht viele Zähne.

Eigentlich soll man den Kindern entweder Flourtabletten geben, oder die Zähne mit einer flourhaltigen Zahnpasta putzen. Aber nicht beides gleichzeitig, da sonst die Gefahr einer Überdosierung besteht. Darüber ist unter den Fachleuten ein kleiner Streit entbrannt. Die Zahnärzte sagen, das Flour wirkt nur direkt auf die Zähne aufgebracht, die Kinderärzte sind für die Tablette.

Wir machen beides ein bißchen. Felix bekommt nicht jeden Tag eine Tablette, dafür ein wenig Zahnpasta. Außerdem ist das Flour in der Zahnpasta sooo gering dosiert, weil eben damit gerechnet wird, dass die Kinder noch so einiges Verschlucken. Da halte ich persönlich die Gefahr einer Überdosierung für nicht so akut.

Meine Antwort ist leider etwas länger geworden :-), trotzdem
LG
Esther

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von Nimmersatt - 25.01.2005

Hallo,
du solltest sofort mit der Zahnplege anfangen. Da reicht es auch, wenn du die Zähne nach den Mahlzeiten mit einem Ohrtip (Ohrstäbchen) und ein wenig Wasser sauber machst. Ich weiß jetzt nicht, ob so eine Bürste nicht zu hart ist, und das Zahnfleisch beschädigt.
LG Tine

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von pinguinchen - 25.01.2005

Hallo,
wir haben diese Gummizahnbürste die man über den Finger steckt von Nenedent. Da putze ich unserer Kleinen abends die Zähnchen. Morgens "putzt" sie selber mit einer kleinen Zahnbürste. Ich finde auch, man sollte so bald wie möglich beginnen.
LG Melanie

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von mama20 - 25.01.2005

Unsere Tochter bekam mit 7 Monate ihre ersten2 Zähne,ab da an haben wir mit dem putzen angefangen.Jetzt ist sie 22 Monate und putzt sie sich alleine.

LG

Steffi

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von ayshe - 26.01.2005

Hallo,

sobald Zähne kommen/da sind, anfangen zu putzen. (Ist auch super zur Massage bevor und wenn Zähne gerade kommen.)

Wir nehmen z.Z. noch den Fingerling mit Noppen von Mollis, nur mit Wasser.

Über Zahnpasta sind sich die Experten ja anscheinend nicht einig.
Einige sagen "sofort mit", andere sagen "solange ohne, bis das Kind auch ausspucken kann".

Tja, muß man sich selbst entscheiden.

LG
Ayshe

Re: Zahnpflege ab wann?

Antwort von Buffie - 24.01.2005

Meine Kleine 7 Monate alt hat 2 Zähnchen, die Putze ich von Anfang an mit dieser Gumminoppenzahnbürste von rossmann, ohne Zahnpasta.
LG Buffie

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.