Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zähneputzen bei kleinen Babys

Frage von JOan13 - 30.12.2006

Hallo,

da unser KIArzt uns empfohlren hat, schon die ersten Zähnchen zu putzen, würde ich euch gerne mal fragen, wie ihr das macht und ob es denn auch klappt. Mit Waschlappen, mit speziellen Babybürstchen oder normalen kleineren Zahnbürsten?

Mein KLeiner ist gar nicht davon begeistert, sein Mündchen aufzumachen;) oder wenn ja, dann beißt er heftig. Aua!

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von Nesthäckchen 03 - 30.12.2006

Hi JOan 13,
Wie alt ist denn dein Kleiner und wieviele Zähne hat er schon? Meine Maus ist 5 Monate und hat 3 Zähne. Ich habe von Nuk die Bürsten aus Gummi gekauft. Damit putzen wir morgens und abends nur mit Wasser. Manchmal klappt es ganz gut und manchmal kaut sie auch nur drauf rum.Ich lasse sie dann auch,denn die Kleinen sollen sich ja auch erst mal dran gewöhnen.
LG
und guten Rutsch
Anke

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von serena2006 - 31.12.2006

hi,

klar sobald der erste zahn da is gleich putzen,ABENDS und mit zahnbürste. wir haben die von oralB. am anfang wollt meine auch net, hab ihr dann n spiegel hingehalten damit se siehtwas ich mache und seitdem klappt es ohne proba,ausser wenn se grad zahnt. naja dann kann man halt nix machen.

lg serena

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von Jaguarin - 01.01.2007

Wir putzen unsere Tochter 11. Mon die 8 Zähne hat, auch mit nenedent-baby Lernzahncreme, schon seit ihren ersten Zahn. Bei der Zahncreme (nur Apotheke) gibt es eine Fingerhut-Zähnbürste aus Silikon dabei, damit es nicht so weh tut beim putzen der kleinen Zähnchen!! Unsere Tochter verträgt die Creme sehr gut.
Kann ich nur Empfeheln!!

Liebe Grüße
Petra

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von schnubbel80 - 02.01.2007

Ich habe meinen Kleinen (8 Monate, 8 Zähne) beim Zähneputzen immer auf dem Arm. Vorm Spiegel findet er das meistens ganz ok, kann uns dann ja dabei beobachten. Ich hab die Zahnbürste von OralB und die Kinderzahnpasta von Elmex. Die ist mit Flour, aber das geb ich nicht extra als Tablette.

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von Maincoon - 02.01.2007

hi !
mein sohn bekommt auch schon die zähne (2 unten) geputzt, habe eien babyzahnbürste und benutze elmex kinder (sparsam) und viel wasser (also mit nasser zahnbürste paste wieder runternehmen). geht super (noch..;-) macht er den mund freiwillig auf und findests lustig.
LG
Silke

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von Joan13 - 31.12.2006

Hi,
mein Süßer ist nun 8,5 M. alt. Er hat die ersten 2 Zähne mit 5,5 M. bekommen, nun hat er 5. Seit einigen Wochen versuchen wir, mit Waschlappen zu putzen, aber wie gesagt, er beißt mich oft und ich weiß auch nicht, wie effektiv dieses Zähneputzen ist. Gruß, Joan

Re: Zähneputzen bei kleinen Babys

Antwort von Danie1983 - 31.12.2006

Wir haben von Nenedent diese Fingerzahnbürste gekauft (gibts in der Apotheke) damit hatten wir nie Probleme beim Zähneputzen.

LG

Danie

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.