Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zähnen putzen

Frage von nemesis73 - 17.03.2010

Hallo,

mein kleiner Zimtstern ist 14 Monate alt und hat 6 Zähnchen. 4 davon noch ziemlich kurz. Irgendwie weiß ich nicht, wie ich die putzen soll. Ich habs mit so einem Fingerling versucht, aber da mag sie gar nicht. Im Idealfall beißt sie mich, ansonsten bleibt der Mund zu

Hat jemand einen Tip für mich ? Und wie oft putzt ihr denn ? Nur abends, oder nach jedem Essen ?

Danke + LG,
Sabine

Re: Zähnen putzen

Antwort von nicole-fiona - 18.03.2010

hallo.

also bei 14 monaten kannst du auf jeden fall ne richtige kinderzahnbürste nehmen. ich putze abends vorm schlafen gehen und mittags vorm mittagsschlaf.

da du mit 14 monaten bestimmt keine tabletten mehr gibst, kannst du auch ne fluoridhaltige zahnpasta für kinder kaufen. die eigenmarke vom dm ist sogar stiftung warentest sehr gut. aber aufpassen, es gibt auch zahnpasta für kinder ab 6 jahren. die bitte nicht.

lg nicole

Re: Zähnen putzen

Antwort von Morgen - 20.03.2010

Hallo,

unser Sohn war in dem Alter kein Fan von Zaehneputzen, aber der KiA meinte, dass das keine Frage des Wollens ist, sondern die Zaehne geputzt werden muessten. Basta. Und ich habe zugestimmt. Also hab ich das auch gemacht wenn er protestiert hat. Mein Mann hat das dann uebernommen, da macht unser Sohn meistens begeistert von alleine mit, manchmal wenn er keinen Bock hat, schreit er auch bei meinem Mann noch, aber der putzt ihm dann einfach die Zaehne und dann beruhigt sich unser Sohn auch wieder. Und ja, ganz normal mit Kinderzahenbuerste und auch mit ganz normaler Zahnpasta - Minimengen eben.

LG, S

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.