Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Zähne putzen mit 13 Monaten

Frage von milva - 09.01.2009

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Zähneputzen. Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und hat erst 3 Zähne. Die putze ich derzeit mit einer Fingerzahnbürste mit etwas Zahnpasta ohne Fluor und nur einmal abends. Ist das ausreichend oder sollte ich doch schon öftes putzen? Wann kann ich mit einer richtigen Zahnbürste anfangen? Und wie lange kann man so eine Fingerzahnbürste benutzen? WAnn tauscht ihr sie aus?

lg Melanie

Re: Zähne putzen mit 13 Monaten

Antwort von alsame - 09.01.2009

Im Zahnarzt-Forum habe ich gelesen man solle bis zum 12. M. 1x mit und 1x ohne Zahncreme putzen. Und danach 2x mit Zahncreme. Ich habe von Anfang an mit einer Zahnbürste geputzt. Ich habe nie so genau geschaut aber ich glaube so alle 4 M. wechsel ich. Zwischendurch koche ich sie auch schon mal aus.

alsame

Re: Zähne putzen mit 13 Monaten

Antwort von PrinzessinSophie - 29.01.2009

Hi,
also ich bin gelernte Zahnarzthelferin und kann nur empfehlen bis zum 2.Lebensjahr abends Zähne putzen (nach dem Essen natürlich! *g*) und ohne jede Zahncreme!
Ab dem 2.Lebensjahr muss bzw sollte man dann für eine gute Mundhygiene morgens und abends mit einer speziellen Zahncreme ("Elemex für Kinder" ist dabei echt empfehlenswert!) sorgen! =)
Bei der Zahnbürstenauswahl richtet dich doch einfach nach der Angabe auf der Packung von den Zahnbürsten, so kannst du nichts falsch machen! =)

LG, Doreen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.