Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

wunder po

Frage von Mo1978 - 04.03.2008

hallo,
brauche eure tipps, wir haben einen feuerroten wunden po..
brauch eure tipps,was können wir machen
danke

Re: wunder po

Antwort von nici26 - 04.03.2008

hallo.

bei meiner tochter hilft immer ganz dick wundschutzcreme drauf, die babylove von dm, und dann noch puder drauf. so das dann da garkein pipi mehr dran kann. öfters die windeln wechseln, luft an den po und nicht mit den tüchern swo fest rubbeln. lieber mit wasser abmachen.

gute besserung.

Re: wunder po

Antwort von Carol25 - 04.03.2008

Als Erste Hilfe-Maßnahme:

Schwarzen Tee abkochen, abkühlen lassen, dann Wattebausch oder Tuch eintunken und die Stellen vorsichtig abtupfen. Feuchttücher weglassen bis alles abgeheilt ist und in der Zeit nur mit lauwarmem Wasser und weichem Tuch/Waschlappen reinigen.
Sonst auch: Viel Luft daran lassen, häufig wickeln. Wir haben die Mirfulan-Salbe für ganz schlimme Fälle.
Denke, das ist aber alles ziemlich die selbe Salbe, heißt nur anders. Bitte nur keine Zinkpaste nehmen, sondern leicht verstreichbare Salbe (creme) und kein Puder, das verstopft die Poren.

LG und schnelle Besserung!

Carol25

Re: wunder po

Antwort von zwergi82 - 04.03.2008

heilwolle!!!
besser als jede salbe und creme...

lg zwergi

Re: wunder po

Antwort von Tjabau - 07.03.2008

Hallo!
Hab auch noch nen guten Tip: Rose-Teebaum-Balsam nach Ingeborg Stadelmann(Hebamme)! Ist giftgrün, absolut natürlich und hilft super schnell! Gibts in der Apo oder im Internet bei der Bahnhof-Apotheke Kempten (müssen auch alle Apos dort bestellen, geht also nicht länger wenn man es gleich direkt bestellt! Haben auch tolle andere Produkte von der Stadelmann)

Re: wunder po

Antwort von edita - 04.03.2008

aaalso bei uns hat immer viel geholfen popo gaaanz oft an der luft lassen d.h.ohne windel, sauber machen nur mit wasser, und eingecremt haben wir mit multilind salbe aber ganz dünn auftragen damit die haut noch atmen kann. innerhalb von paar tagen hat sich das dann auch immer erledigt.
l.g.

Re: wunder po

Antwort von KaSa1984 - 04.03.2008

Inotyol salbe aus der apo - wirkt wunder

sogar so, dass blutende stellen innerhalb von einer nacht verschwinden

Re: wunder po

Antwort von Nudl86 - 17.03.2008

Den Po viel an der Luft lassen. Und wir nehmen immer die Wundschutzcreme von Weleda Calendula. Die hilft bei uns wirklich gut.

Gruß Nudl

Re: wunder po

Antwort von seevetaler - 04.03.2008

Popo nur mit Wasser waschen, danach mit schwarzen Tee abtupfen, trocknen lassen und wir haben zur Nacht hin immer "Sudocreme" darauf gemacht und am nächsten morgen war der Popo nicht mehr rot.

Von Heilwolle hab ich auch nur gutes gehört, hab es selber nicht ausprobiert, da meine Kinder dann schon aus dem "Wunden Po" Alter heraus waren.

zwergi82

Antwort von Borni - 06.03.2008

Hallo,

ich habe heute heilwolle aus der apo gehollt,kannst du mir sagen wie ich die anwende? Vorher eincremen oder ohne? Danke im vorfeld.

LG die Bornis

Re: Schwarztee hilft, heute erst probiert. Danke an alle!!!!

Antwort von luisa07 - 05.03.2008

Hallo,
habe im Rund-ums-Baby heute die gleiche Frage gestellt. Habe mich dann für Schwarztee entschieden, den hatten wir nämlich Zuhause. Habe ihn erst 2x angewendet und es ist schon viel besser geworden. Habe den abgekühlten Beutel auch draufgelassen, in der Windel für ca. 30 min.
Viel Erfolg und gute Besserung.
LG Kerstin

@borni

Antwort von zwergi82 - 06.03.2008

hi du,

ohne eincremen, nur ein bisschen was davon in die windel legen... wenn du vorher cremst, kann die haut das wollfett nicht gut aufnehmen, und vorallem klebt die wolle dann an der haut fest.

lg zwergi

Re: @borni

Antwort von Borni - 06.03.2008

Vielen Dank

Lg die Bornis

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.