Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wund - suche noch Tipps

Frage von Tristan - kleiner Prinz - 24.06.2010

Hallihallo,

mein Sohn, Tristan, ist jetzt 6 Wochen alt und wird voll gestillt. Seit 2 Wochen hat er einen roten, wunden Popo. Ich lasse jetzt alles Saure weg (saures Obst und Gemüse), wickle bestimmt alle 2 Stunden und schmiere immer wieder Ringelblumensalbe auf den Popo ...
Was kann ich denn noch tun? Mein Kleiner tut mir echt leid, das tut ihm doch bestimmt sehr weh.
Hat hier noch jemand einen Tip für mich?

Vielen, lieben Dank!

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von PoisonLady - 24.06.2010

probier doch mal zinksalbe oder ganz einfach mit muttermilch,das hilft normal auch

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von mama von Joshua - 24.06.2010

Zinksalbe und Multilind helfen da nur bedingt.

Wenn es bei uns so schlimm war, daß der Po sogar offen war (meist beim Zahnen), hat ich starken schwarzen Tee gekocht, abkühlen lassen, Wattepad gut reingetunkt und dann die wunden Stellen vorsichtig abgetupft. Der schwarze Tee enthält Gerbstoffe, die sehr gut helfen.

Ich meine auch mal was von Heilwolle gelesen zu haben, hab aber keine Ahnung wo es die gibt und wie das überhaupt zu gebrauchen ist.

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von celma08 - 30.06.2010

Wir haben da auch immer Multilind Salbe draufgemacht + Aloe Vera Emergency Spray.

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von bettina_7 - 03.07.2010

Hallo,

ich habe wirklich gute Erfahrungen mit Heilwolle gemacht. Hilft bei meinem Kleinen immer!!
Heilwolle bekommt man in der Apotheke. Ist auch nicht allzu teuer.

Grüße,

Bettina

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von mum28 - 06.07.2010

neben schwarzen Tee hilft auch noch Salbeitee; genauso anwenden wie schwarzen Tee. Mykoderm-Salbe ist auch gut; bekommst du vom Kia verschrieben. Dann natürlich strampeln lassen ohne Windel, immer gut abtrocknen nach dem sauber machen.

lg

nachtrag

Antwort von PoisonLady - 24.06.2010

ich habe gehört multilind salbe soll gut sein,kann es aber nicht bestätigen,weil ich diese nie brauchte,ich habe eine einfache zinksalbe von abtei aus dem schlecker,die hat bisher immer geholfen

Die gute alte Penaten Creme

Antwort von SarasMami - 21.07.2010

... aber die dicke in der Blechdose! Ist ein Tipp von meiner Hebamme, und hat wunderbar funktioniert.

LG
Nicole

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von mmh - 24.06.2010

"Nur" rot oder richtig wund?

Bei uns half immer Paliativcreme aus der Apo.

LG

Re: Wund - suche noch Tipps

Antwort von Mädl81 - 25.06.2010

Multilind Salbe aus der Apo.Heilwolle gibts dort auch, hilft gut. Keine Feuchttücher verwenden und so oft es geht, ohne Windel strampeln lassen. Schwarzer Tee, wie schon beschrieben, hilft auch sehr gut.

Re: PALLIATIV CREME...

Antwort von RikiE - 26.06.2010

...da schwör ich auch drauf. Hilft super, denn am nächsten Tag ist immer alles weg. Wenn es ganz schlimm ist, dann ist der Tipp mit dem Schwarztee meiner Erfahrung nach super!

Viel Glück

Re: PALLIATIV CREME...

Antwort von Sonne909 - 27.06.2010

Heilwolle!!!gibt's in der Apo und wirkt super.in jede neue Windel ein Stück rein das saugt die Flüssigkeit auf und so entsteht kein feuchtes Milieu.multilind oder mykoderm nehmen denn meist ist ein Pilz mit vorhanden.

Sonne

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.