Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Windelmarke?

Frage von Ich-bins - 10.07.2018

Hallo,

da unser Nachwuchs jetzt wirklich bald kommt, wollen wir schon mal die ersten Windeln besorgen.

Muss es bei Windeln wirklich die teuerste Marke sein?

Bitte versteht mich nicht falsch:
Qualität, Verträglichkeit, Auslaufschutz, etc. sind mir auf jeden Fall wichtiger als der Preis. Aber wenn es von der gleichen Qualität etwas Günstigeres gibt, dann würde ich das bevorzugen.

Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Marken (z.B. Hausmarken der Drogeriemärkte) gemacht?

Ich weiß nicht, ob in den Threads Marken genannt werden dürfen, deshalb gerne auch per PN an mich antworten.

Danke für eure Erfahrungen.

LG.

Re: Windelmarke?

Antwort von sarahT - 11.07.2018

Meine Erfahrung ist, dass es bei jedem Kind etwas anders ist. Am Ende bleibt dann also nur ausprobieren.
Für ganz am Anfang haben wir die New Born von Pampers gehabt. Die hielten ganz gut. Allerdings bei Kind 3 nicht.
Danach haben wir die von Rossmann gehabt bei Kind 2, die von Aldi bei Kind 2+3, bei Kind 1 lange die on DM. Bei Kind 2 haben wir auch ne Zeit die von Lidl gehabt, die hielten auch ganz gut.
Zuletzt fand ich die von Rossmann schlecht. Haben da was geändert und seit dem hielten die nicht mehr so gut. DM, Aldi und Lidl ist jetzt schon länger her, deshalb ist da auch keine Garantie, dass die noch gut sind.
Ich würde es ausprobieren. Erst mal nur ein Paket und dann sehen ob gut oder nicht.


P.S. Wenn du ganz sicher sein willst, dass alles hält und gut für den Po ist, nimm Stoffwindeln.

Re: Windelmarke?

Antwort von mama-nika - 11.07.2018

Ich schreibe dir ne PN

Re: Windelmarke?

Antwort von sarahT - 11.07.2018

Ach ja. Mir ist noch was eingefallen.
Ich habe mittlerweile den Eindruck, dass Pampers Windeln stark duften. Die Noname Produkte haben das nicht. Die dürfen natürlich weniger Geld in der Produktion kosten und deshalb wird weniger Zeug reingemacht. Fand ich irgendwie angenehmer.
Meine Freundin nutzt jetzt übrigens diese Lillydoo und ist zufrieden. Kosten aber mehr als Pampers. Ist schon ordentlich.

Re: Windelmarke?

Antwort von subidu - 11.07.2018

Hallo, wir haben am Anfang immer die Pampers premium gehabt.
Es stimmt das sie stark Parfümiert sind, das finde ich auch nervig. Aber sie säugen sehr gut und am Anfang pinkeln sie kleinen soooo viel

Ansonsten finde ich persönlich die DM hausmarke super.

Kleiner Tipp, es gibt bei Rossman und DM Wickel Stationen, wenn du einer Verkäuferin sagst du würdest die Windeln gerne testen hat bestimmt keine was dagegen wenn du dir ein oder 2 mitnimmst.

Alles gute für die Geburt

Re: Windelmarke?

Antwort von Isabell141216 - 14.07.2018

Du musst tatsächlich einfach ausprobieren. Ich was immer mit Pampers zufrieden premium Protection und Baby Dry. Mittlerweile hat Pampers aber diese neue Air Technologie (kennst bestimmt die Werbung) und seit dem bin ich nicht mehr zufrieden. DM Eigenmarke fand ich ganz schrecklich. Jetzt hab ich von Lidl mal die Lupilu geholt und bin begeistert! Passen irgendwie auch viel besser und halten auch wirklich viel aus!
Lg

Re: Windelmarke?

Antwort von Maroulein - 15.07.2018

Es sitzt eigentlich bei jedem Kind jede Marke anders,und dann kommt es noch dazu daß die ständig verändert werden,was vorher gut war kann dann. Auf einmal echt sch... Sitzen .
Die günstigsten Marken sind nicht prinzipiell schlechter,ich hab schon fast alles durch,welche uns im Moment gar nicht gefallen sind die von DM ,da sind immer harte Knubbel vom Gel drin als hätten die schon in der Verpackung Feuchtigkeit gezogen,außerdem finde ich sie zu breit .
Bei Aldi und co gibt es leider keine Zwischen Größen,da wir schon fast ein Jahr 4+ brauchen und wohl auch nicht drüber hinaus brauchen kann ich nur welche nehmen die Zwischengrößen haben.

Ich mag am liebsten noch die von Müller und Rossmann.

Am besten fand ich Lillydo,aber da gibt es eben auch keine Zwischengrößen ,aber die sind auch eher teuer.

Re: Windelmarke?

Antwort von Ich-bins - 11.07.2018

Danke für die Tipps.

Re: Windelmarke?

Antwort von mama-nika - 12.07.2018

Ob duften da der richtige Ausdruck ist?
Ich finde sie stinken nach Chemie

Re: Windelmarke?

Antwort von Macana - 13.07.2018

Meine Hebamme hatte mir dringend von Pampers abgeraten wg der Duftstoffe und irgendwelcher sonstiger Chemie. Ich hatte regelrechte Panik vor den Windeln, nutze von Anfang an die dm Eigenmarke und mittlerweile zusätzlich die Pampers Premium Protection (gab es geschenkt und würden für gut befunden ;-)) für nachts.Wir hatten noch nie einen roten Po, aber ich glaube man kann das gar nicht pauschal sagen. Das eine Baby reagiert ja nicht wie das andere.

Einfach mal durch probieren und es hört sich blöd an, aber auch schauen was am besten passt. Nicht jede Windel sitzt gleich gut.

Re: Windelmarke?

Antwort von SaSi_77 - 14.07.2018

Das mit den neuen Babydry kann ich nur bestätigen. Ich hatte bisher nur die Premium Protection. Für den Urlaub habe ich mir dann ein kleines Päckchen Babydry gekauft und nach den 3. Nacht in der er gegen 5 Uhr früh zur Stillmahlzeit samt Body + Schlafsack nass war, habe ich mir die Premium wieder gekauft. Für mich hat mein Süsser auch total gestunken

DM hingen bei uns irgendwie durch , obwohl erst kurz an und nicht viel drin. Rossmann haben auch echt komisch gerochen, sodass ich bei P.ampers Premium Protection hängengeblieben bin.

Aber wie bereits geschrieben. Da hilft nur testen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.