Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Frage von nadine711 - 22.04.2006

Unsere Tochter bekommt seit einiger Zeit Brei als Mittagsmahlzeit. Es heißt ja, man solle dann anfangen, Getränke zu reichen. Tee ungesüßt mag sie gar nicht, Wasser ebenso nicht mehr. Vom Bäuchleintee und Baby-Fencheltee muss sie immer sehr kötzeln. Was also bleibt noch übrig? Dazu kommt, dass wir noch 1,5 Monate HA füttern müssen und sie auch nicht alles trinken darf/soll..

Bin also ratlos. Weiß jemand Rat?
LG

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von bubumama - 22.04.2006

Hallo, muß mal blöd fragen, ich dachte HA Nahrung ist wegen den Allergien. Warum gibs´t Du dann Brei?
Oder bin ich da falsch informiert, kenn mich leider nicht so aus, hab 7 Monate voll gestillt und dann weiter teilgestillt.

Wegen Trinken, ich würde weiterhin Wasser anbieten. Sie wird es schon nehmen, laß ihr Zeit. Ich habe meiner Tochter immer wieder mal Wasser angeboten, sie hat es schon getrunken.

Melli

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von Mama von Joshua - 22.04.2006

Meiner mochte anfangs auch kein Wasser, erst jetzt mit über einem Jahr trinkt er eigentlich nur noch Wasser und das freiwillig, viel und gerne.

Ich habe anfangs entweder Saftschorle (milder Apfelsaft mit Wasser, mindestens 1:3 verdünnt) oder Apfel-Melissentee von Milupa gegeben. Mir war das so lieber, als wenn er gar nichts getrunken hätte, was ja damals mit Wasser der Fall war. Das wollte er einfach nicht, lieber hatte er gar nichts zu sich genommen...

wie gesagt, irgendwann kam das mit dem Wasser von ganz alleine

LG
Nicole

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von Dania78 - 22.04.2006

Mach dir bloß keinen Stress!!!!! Wenn du erst eine Mahlzeit durch Breichen ersetzt hast, "muss" sie strenggenommen noch gar nichts trinken! Durch die anderen Mahlzeiten bekommt sie genug Flüssigkeit!
Erst wenn ALLE Fläschchen durch Brei ersetzt sind, "sollte" ein Kind zusätzlich Flüssigkeit aufnehmen, ca 200ml am Tag.
Aber das ist ein "Richtwert".
Natürlich ist es schlau, auch schon vorher Getränke anzubieten, aber "nötig" ist es jetzt bei dir noch nicht, deshalb brauchst du dir keinen Kopf zu machen!
Biete ihr weiterhin Wasser oder Tee an; irgendwann wird sie auf den Geschmack kommen, spätestens dann, wenn sie mal WIRKLICH Durst hat! :o)

Liebe Grüße,
Dania*

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von nadine711 - 22.04.2006

Hallo,

ja HA ist wegen der Allergien. Sie bekommt daher ja auch HA-Brei.

Dann werde ich es weiter mit Wasser versuchen, danke für den Rat.

LG

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von bubumama - 22.04.2006

Hallo nochmal, vielen Dank, jetzt weiß ich Bescheid.
Ich würde es weiter versuchen. Sie trinkt ja Flasche nehm ich an, vielleicht mag sie aus einem Becherchen schlürfen? Oder Du versuchst es einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.
Bei uns war es manchmal eine Sache von 1-2 Wochen, wo plötzlich doch was ging.

Melli

Re: was soll ich ihr (4,5 Monate) zum Trinken geben?

Antwort von nadine711 - 22.04.2006

Vielen Dank für die Antworten.

LG
Nadine

bleib dran an wasser :0))

Antwort von pittiplatsch80 - 24.04.2006

sie kennt halt den geschmack der milch u. wasser ist eben ganz anders :0)

habe 2 oder 3 monate immer angeboten,plötzlich mochte sie es (aber nicht aufzwingen!!) und nun ist es kein problem mehr :0))

aber mit brei würde ich trotzdem noch bissl warten,hm?

lg pitti

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.