Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

was kann ich tun?

Frage von Mo1978 - 15.04.2008

hallo,
meine kleine ist total verschnupft..
was kann ich ihr geben,damit ihr das atmen erleichtert wird?
ich komme heut nicht zur apotheke :-(
gibt es sonst hausmittel?
oder wie kann ich ihr die mumi in die nase tun,habe keine pimpette?
danke für tipps.
Lg

Re: was kann ich tun?

Antwort von Carol25 - 15.04.2008

Hallo!

Du kannst auf feuchte Raumluft achten, eine aufgeschnittene Zwiebel ans Bettchen stellen (Achtung: Stinkt ziemlich), ein Thymianbad machen (eine Hand voll Thymian aus dem Garten oder getrocknet aus dem Küchenregal nehmen und mit einer Hand breit Wasser aufkochen, dann noch ca. 5 Min. ziehen lassen, Kraut abseihen und Sud ins Badewasser ohne weitere Zusätze geben, Kind ca. 5 Min. baden).
Hmm, wegen der Mumi, die wäre natürlich auch ideal...hast du eine Babytrinkflasche? Da könntest du ja einfach nur ganz wenig hineingeben und dann den kleinsten Sauger aufsetzen und in die Nase träufeln?
Auf gutes Trinken achten, damit genug Flüssigkeit aufgenommen wird. Einen Umschlag machen, indem du ein kleines weiches Tuch kurz anwärmst (Heizung, aber schauen, dass es nicht zu warm wird) und dann auf die Brust oder evtl. einmal drumherum wickelst und dann gleich in den Strampler packen.
Kopf leicht höher legen, indem du unter die Matratze kleine Handtücher oder einen schmalen Ornder legst. Nur ganz wenig, damit sich der Schleim nicht so schnell ansammelt.
So du in die Apotheke kommst: Meerwassersalznasentropfen für Säuglinge gibt es von mehreren Herstellern und ist neben dem Inhalieren das Beste bei Schnupfen (inhalieren am besten nur mit speziellem Gerät und Aufsatz, wenn sie so klein sind, das kann dann vom KiA verschrieben werden). Von Weleda und Wala gibt es verschiedene Balsame, die auch für Babies geeignet sind. Bitte kein Babix kaufen oder Salben, die ätherische Öle enthalten, das kann zu Erstickungsanfällen führen. Immer das Alter des Kindes ausdrücklich nennen.

Gute Besserung!

Carol25

Re: vielen dank

Antwort von Mo1978 - 15.04.2008

hast mir sehr geholfen und gute tipps weitergegeben.danke

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.