Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Was haltet ihr von Babypuder?

Frage von kiki-oliver - 21.05.2007

Hallo,

ich stelle grade die Liste auf mit den Pflegeprodukten für unseren Kleinen. Das einzige was mich noch unsicher macht, ist die Frage, ob ich auch Babypuder mitkaufe soll oder nicht. Früher war es ja Gang und Gebe. Hat jemand Erfahrung damit? Wäre für eure Antworten sehr dankbar.

LG Kiki mit little Cedric inside

Re: Was haltet ihr von Babypuder?

Antwort von Mausi1976 - 21.05.2007

Gar nichts!!
ich benutze bei meinem Baby(6Monate) nur Feuchttücher! Sie wird nicht gecremt, gepudert, geölt... Ins Badewasser kommt auch nichts! Bin ich bisher gut mit gefahren! Von Puder wird eigentlich immer abgeraten!

Re: Was haltet ihr von Babypuder?

Antwort von sypali - 21.05.2007

Hallo,
ich benutze bei meiner Tochter eigentlich gar nix...
PUDER ist schon lange nicht mehr...
Meine Hebamme hat immer gesagt so lange das Baby nicht Wund ist, wird nix auf den Popo geschmiert!!!
Wenn es mal leicht gerötet ist benutze ich Ringelblumensalbe oder Beinwellsalbe (Ingeborg Stadtelmann/Bahnhofapotheke) oder mal Weleda Popocreme! Feuchttücher habe ich nur für Unterwegs, zu Hause gibts "kaltes" Wasser und Einmalwaschlappen (Babylove)!
Ins Badewasser kommt seit 10 Monaten nur Milch (Mumi oder Kuhmilch) und Mandelöl!!!

Bis jetzt haben wir nix anderes gebraucht!
Also weniger ist hier mehr, glaube ich!
lg Sylvia

Re:Bei Allergieneigung top! LG o.T.

Antwort von Melli19 - 21.05.2007

11111111

Bitte keinen Puder!

Antwort von Andrea6 - 21.05.2007

Abgesehen davon, daß er unnötig ist passieren auch leider immer wieder gefährliche Unfälle: Kind reißt den Puder aus dem Regal oder der Mutter aus der Hand und inhaliert das Zeugs. Daran sind schon Kinder schwer erkrankt und gestorben!

Re: Was haltet ihr von Babypuder?

Antwort von veralynn - 21.05.2007

hi

habe bei beiden meiner kinder noch nie puder gebraucht! ist glaube ich, auch nicht so gut.

lg veralynn

Re: Was haltet ihr von Babypuder?

Antwort von Kati8 - 28.05.2007

Bei den Kleinen sammelt sich ja immer die Milch beim Spucken in den Hautfalten und sie Schwitzen auch immer so in den Falten.
Bei unserem Sohn wird es dann immer wund. Puder hilft da einwandfrei, ein bis zwei Tage und alles ist weg, Creme sorgt ja nur für noch mehr feuchtigkeit

Lg
Katrin

Re: Bitte keinen Puder!

Antwort von edita - 22.05.2007

hallo,
wir benutzen auch kein puder, nur wenn der popo wund ist schmieren wir ne Multilind salbe aus der apotheke drauf und gut ist. ansonsten mach ich den popo mit feuchttüchern sauber, klappt prima.
l.g.

Re: Bitte keinen Puder!

Antwort von Pe1982 - 22.05.2007

Hallo,

also ich benutze hin und wieder bei meiner Kleinen etwas Puder und es hat Ihr nicht geschadet...
...ich denke so lange man nicht zu viel nimmt und auch nicht ständig, ist das überhaupt kein Problem.

Muss jeder selbst wissen!

LG, Pe1982

Re: Bitte keinen Puder!

Antwort von bluemchen05 - 22.05.2007

hallo,
ich hab einen babypuder daheim, hab ihn im letzten sommer (da war der kleine so 7-8 monate alt) öfter mal benutzt.
da er so stark gesabbert hat und durch die hitze gabs öfter mal rote hautfalten (hals, arme, beine).
nach dem sauber/trockenmachen hab ich dann immer mit dem finger etwas puder draufgetupft. half ganz gut, fand ich.
nur sollte man nicht aus der puderdose direkt draufschütten, weil da viel mehr rauskommt und die kleinen das dann einatmen, was gefährlich ist.
man sollte den puder auch stets verschlossen und nicht in reichweite des kindes aufbewahren.
hab ihn nun schon lange nicht mehr benutzt - aber wie gesagt, im sommer war es wirklich gut.
für den po nehmen wir übrigens nie puder.

gruß, Ela

Re: Bitte Puder!

Antwort von Chennai - 22.05.2007

Hallo!

Ich war auch immer absoluter Puder-Gegner!
Hab ich in der Krankenpflege und auch in der Geburtsvorbereitung gelernt, dass Puder tabu zu sein hat...
Dann hatte meine Tochter letzten Sommer wie der Sohn von bluemchen (:-))
immer wieder gerötete Hautfalten durch Schwitzen und auch Spucken und da hab ich mich von meiner Mutter überreden lassen, den guten alten Penaten-Puder in die Hautfalten zu pudern und siehe da - alles bestens gewesen.
Man lernt nie aus...
Das non-plus-ultra in allen Situationen ist er sicher nicht, aber manchmal kann er wohl helfen.
Prophylaktisch kaufen würde ich jetzt aber keinen...
lG, Katja

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.