Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wann kommt die Schnullerfee?

Frage von Kleiner Fratz - 23.07.2010

He,
sagt ma, wann kam bei euch die Schnullerfee vorbei und hat die Schnuller mitgenommen? Ich warte schon seit ein paar Wochen, hab sogar Kuchen gebacken, aber sie kommt ewig nicht ...
Nee, mal im Ernst, Jonas müsste mal aufhören mit dem dauernden Schnullern - aber ich weiß nicht wie ich ihn von seinem heißgeliebten Sauger wegbekomme? Ich zieh ihn ja raus, wenn es geht, aber oft startet dann das große Brüllen. Wie habt ihr das denn angestellt?
Ach Jonas ist jetzt 2 1/2, es wird also wirklich mal allerhöchste Eisenbahn!
Schöne Zeit euch allen, lG

Re: Wann kommt die Schnullerfee?

Antwort von schnubbi - 23.07.2010

Mein Sohn (nächste Woche 2) ist/war auch ein extremes Schnullerkind.

Ich habe über ein Jahr lang versucht, ihn mit Tricks und Geschichten und Märchen dazu zu bringen, ihn nur im Bett zu nehmen. Nichts hat geholfen. Ständig weinte er nach dem Schnuller, und das auch oft sehr heftig.

Das wird dir jetzt keine große Hilfe sein: Aber seit wenigen Wochen hat sich das GANZ VON ALLEINE gelegt! Ich frage ihn morgens nach dem Aufstehen: Gibst du mir bitte den Schnuller? Und er: Ja, den brauche ich nicht. Zum Mittags- und Nachtschlaf lege ich den Schnuller ins Bett und er nimmt ihn sich, wenn er ihn braucht. Wenn er ausnahmsweise noch einmal tagsüber danach fragt, sage ich: Den Schnuller gibt es nur zum Schlafen. Er wartet heute abend auf dich in deinem Bett. Und er akzeptiert es.

Also: Nach ewig langem Quälen ging es schließlich ganz von selbst...

Re: dann wenn das Kind soweit ist.

Antwort von Little_Sun - 23.07.2010

nein es ist nicht allerhöchst Eisenbahn bei deinem Kind!
mein großer war 4 als er den schnuller abgab.

LG, Sun

Re: Wann kommt die Schnullerfee?

Antwort von Bubbles - 24.07.2010

Also, eins der Kinder in unserem Kindergarten ist auch vor kurzem 4 geworden und wird ihren letzten (Schlaf-) Schnuller nächste Woche meiner kleinen Tochter "vererben", weil sie das so möchte. Auf die Idee ist das Mädchen ganz alleine gekommen und die Mutter hofft sehr, dass es klappt. Die meisten Kinder, die ich kenne, geben ihre Schnuller irgendwann zwischen dem 3. und 4. Geburtstag ab.

Ich würde an Deiner Stelle auch mal versuchen, das Schnullern auf die Schlafenszeiten zu beschränken, statt es gleich komplett abzulegen.

Re: Wann kommt die Schnullerfee?

Antwort von Deanna31 - 26.07.2010

Auch wenn ich als große Buh-Frau dastehe: im ersten Lebensjahr sollte der Schnuller verschwunden sein. Und natürlich kann ich nachvollziehen, dass es schwer ist, den Schnuller später abzugewöhnen. Mein Kleiner hat ihn mit 7 Monaten einfach vergessen, nachdem wir 2 Wochen krank waren und ich nicht mit ihm aus dem Haus bin. Da wir nur im Kinderwagen und Auto den Schnuller brauchten, war die Sache bald vergessen. Wie es euch mit dem Schnuller geht, geht es mir mit dem Stillen, da ist er hartnäckig (1,5 Jahre).

Re: Wann kommt die Schnullerfee?

Antwort von mama-von-3-Söhnen - 26.07.2010

...also mit 2,5 Jahren finde ich das aber auch noch zu früh.

Mein großer war 3,5 J. oder 4 J. als im Kindergarten der Weihnachtsmann beim Mittagsschlaf den Schnuller mitgenommen hatte. Er hat ihn freiwillig ins Fenster gelegt und als er wach wurde, war er weg !!!

Und bei meinem mittleren war es auch erst mit 3,5 J. und da war das selbe Spiel mit dem Osterhasen, auch im Kindergarten.

Laß ihm noch Zeit! Ich bin mir nicht sicher, dass er das mit 2,5 J. schon versteht???

LG

Re: Wann kommt die Schnullerfee?

Antwort von Mausemops - 27.07.2010

Also ich war letztens mit meinem, auch 2,5 Jahre, beim Zahnarzt (nur reine vorsorge) und dort wurde mir auch gesagt ist allerhöchste eisenbahn das der weg kommt, denn sonst nehmen die Zähne durch den vielen Speichel noch schaden. Gesagt getan und erstmal auf das Bett beschränkt. Ich hab ihm einen neuen Teddy gekauft (also eigentlich hab ich ihn bezahlt und mein kleiner hat ihn sich selber ausgesucht) und ihm erklärt das dieser Teddy nun immer auf seinen schnuller aufpasst.
Die ersten 2 Tage war das mit ein bisschen bocken und so verbunden, aber als ich ihm dann sagte wenn er schnullern möchte kann er ins bett gehen war das dann ok, allerdings ist im bett viel zu langweilig da verzichtet man lieber auf das schnullern statt den tag im bett zu verbringen ;) und dann werde ich das auf den Mittagsschlaf ausdehnen (ja macht er noch und das voller begeisterung) und wenn er dann nur noch nachts seinen schnuller braucht dann werde ich mal sehen das ich ihm was neues erzähle und er wieder etwas interessanteres dafür bekommt

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.