Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

wacht Nachts auf und Schreit !

Frage von Thierchens - 02.04.2006

Hallo Muttis,
ich habe nun schon viel im Forum gelesen aber nun muss ich doch mal ne Frage los werden. Mein Sohn (9 Monate) wacht neuerdings nachts auf und schreit extrem laut los. Er läßt sich kaum beruhigen. Das ganze kann dann bis zu 3 Stunden dauern. Ich nehm ihn viel auf den Arm und kuschel mit ihm. Sobald ich ihn aber wieder hinlege fängt er wieder an zu weinen. Ich habe schon alles ausprobiert. Er hat keine nasse Windel, keinen Hunger, keinen Durst. Ich habe nun gelesen das das in diesem Alter normal ist. Mich würde nur mal interessieren wie lange das bei Euren Mäusen so angehalten hat, bis sie mit der Trennungsangst Nachts klar kamen und wußten; Mama und Papa sind für mich da ?!
Vielen Dank für Eure Info´s !
LG Heike

Re: wacht Nachts auf und Schreit !

Antwort von Biggi0402 - 02.04.2006

Hallo Heike!
Mein Sohn ist knapp 10 Monate alt. Hat schon mit 3 Monaten durchgeschlafen und wurde dann irgendwann zwischendurch auch nachts immer mal wieder wach. Seit knapp zwei Wochen haben wir wieder ruhige Nächte. Davor ist er jede Nacht ca 2 Wochen lang (mir kam es vor wie Monate) wach geworden und hat auch immer heftig geweint. Konnte auch bis zu 3 Std dauern bis er wieder schlief. Genau wie bei dir, wenn ich ihn wieder hin gelegt hab fing er wieder doll an zu weinen. Ab und zu hat er was getrunken, ansonsten hilft nur kuscheln und beruhigen. Und Osanit-Kügelchen hab ich ihm gegeben weil ich dachte er kriegt wohl Zähne. Ich hab versucht das er auf meinem Arm etwas einschlief, hab mich mit ihm gaaanz langsam über sein Bettchen gebeugt und bin mit ihm im Arm (an mich gedrückt) dann laaanngsam in die waagerechte Stellung gegangen und hab ihn vorsichtig hingelegt. Hat ganz gut geklappt *g*. Und als dann vor kurzem die DREI Zähnchen oben durchguckten, wußte ich auch warum er so geweint hat nachts! Sei ihm verziehen bei 3 Zähnen auf mal :-)
Vielleicht kriegt dein Sohn ja auch grad Zähne?
LG, Birgit

Normal

Antwort von josimama - 03.04.2006

Meine Kleine ist auch 9 Monate alt und schläft normalerweise 10 h friedlich durch. Seit einigen Tagen wacht sie auf und brüllt, als hätte man ihr etwas angetan. Dann nach ca. 10 min beruhigt sie sich wieder, solange lege ich sie zu mir ins Bett.
Sei wohl normal dieses "nächtliche Schreien", vergeht wieder. Ursache unklar. LG

Re: wacht Nachts auf und Schreit !

Antwort von papagei07 - 02.04.2006

Hallo,
bei uns war es ganz genauso.
Unser 3. Sohn (seit gestern 11 Mon) hat das auch jetzt schon viele Wochen. Er bekommt oben 4 Zähne. Heute blitzte der erste Schneidezahn durch. Ich denke dann ist es bald geschafft.
Halte durch!
Ruth

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.