Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Frage von alicelu - 01.04.2005

hallo an alle,
unsere kleine ist erst drei wochen alt und hatte schon zweimal nen wunden po. könnte auch an meiner nahrung liegen, aber ich esse schon kaum noch obst..die feuchttücher lassen wir jetzt auch weg und reinigen nur mit wasser und ein paar tropfen olivenöl. jetzt ist der po auch grad gut und ich frage mich ob ich nicht dioch was zum vorbeugen drauf tun sollte? vielleicht die calendula von weleda? was macht ihr? gibts da auch was preiswerteres? danke schonmal gruß alice

Re: vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Antwort von jh1974 - 01.04.2005

Hallo Alice,

wenn Du auf Deine Ernährung achtest und nur Wasser und Olivenöl für die Reinigung nutzt, hast Du schon viel für einen schönen Po getan. Eine Creme vorbeugend aufzubringen ist überflüssig, wenn Du mindestens alle drei Stunden wickelst (außer nachts natürlich), außerdem nach jedem Stuhlgang - kann bei einem Stillbaby ja noch öfter sein. Sollte der Po dennoch wieder wund werden, kann es auch an der Windelmarke liegen, dann könntest Du noch eine andere Sorte probieren.

Liebe Grüße
Jana

Re: vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Antwort von Schwoba-Papa - 01.04.2005

laß mal das Olivenöl weg und laß den Arsch öfters mal im Freien (nun aber nicht den Ehemann aussperren) sondern das Baby mal ohne Windeln hinlegen, damit die Popohaut atmen kann.

Grüßle

Re: vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Antwort von flopster23 - 01.04.2005

Bei wundem Po hilft es auch wenn Du den Po dann mit Muttermilch einreibst

Re: vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Antwort von fran23 - 05.04.2005

vorbeugend würd ich nix machen. solange der po gesund ist, ist das auch nicht nötig. je mehr du drauf machst, desto eher verstopfen nur wieder die poren und er könnte wund werden. wir nehmen auch nur waschlappen+wasser und danach n bissl öl für die letzten reste.

bei wundem po hilft übrigens prima zinksalbe und viel frei-strampeln lassen. moltex-öko windeln sind auch super, da sie ganz viel luft durchlassen. unsere tochter hatte damit ihren wunden po innerhalb eines tages weg. nun halten sie aber leider nicht mehr dicht.

lg, fran

@schwoba

Antwort von alicelu - 01.04.2005

naja, die scheiße ist halt nicht wasserlöslich, deswegen bei jedem drittenmal oder so das olivenöl...

Re: @schwoba

Antwort von leo13 - 01.04.2005

Mich mal einmisch: Und sie ist es doch :-) Ich meine wasserlöslich! Wir nehmen auch nur Wasser und Kosmetikpads (finde ich hygienischer und weicher als Waschlappen) und Leonard´s Po (13,5 Monate)ist ssssupersauber. Wenn es doch mal rot wird, hift Zinkoxid-Paste prima.
LG
Alexandra

jau, Unserer scheisst auch wasserlöslich ! o.T.

Antwort von Schwoba-Papa - 02.04.2005

.

Re: vorbeugende poschutz pflege? an alle!

Antwort von fran23 - 05.04.2005

p.s.: ein wunder po kommt übrigens nicht nur von obst. auch paprika,tomate oder bestimmte (gemüse oder viel vit.c haltige) säfte können den po wund machen. das findest du aber mit der zeit heraus, wenn du es immer mal ausprobierst.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.