Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Verklebtes Auge - was jetzt???

Frage von Sandy_74 - 17.04.2005

Hallöchen,
unsere Kleine hat gestern wohl "im Zug" gestanden und hat nun eine leichte Bindehautentzündung. Das linke Auge tränt (leichter, grün-gräulicher Ausfluss) und war in der letzten Nacht auch verklebt.
Ich habe bis jetzt das Auge ganz vorsichtig mit einem feuchten Waschlappen und Taschentuch oberflächlich gereinigt.
Was kann man noch machen, damit es wieder besser wird? Kamillentee am Auge wäre doch verkehrt, oder? Und meine Hebi erreiche ich heute leider nicht. Sollen wir auf jeden Fall morgen zum Arzt? Wenn ja, zum Kinder- oder Augenarzt?
LG Sandy

Re: Verklebtes Auge - was jetzt???

Antwort von mama20 - 17.04.2005

wird wohl eine bindehautentzündung sein.geh lieber zu kinderarzt.

lg.

steffi

Re: Verklebtes Auge - was jetzt???

Antwort von el presinente - 17.04.2005

Du solltest das mit abgekochtem Wasser vorsichtig auswischen, von außen nach innen. Wenn Du stillst kannst Du etwas Muttermilch ins Auge tropfen, ruhig mehrmals täglich. Wenn es länger als 3 Tage anhält musst Du zum Arzt und wirst wahrscheinlich Antibiotische Augentropfen bekommen!
Alles Gute, Moni

Muttermilch

Antwort von Anke106 - 18.04.2005

weiß nicht wie alt dein Kind ist und ob du noch stillst. Aber bei meiner maus hat Muttermilch sogut wie sofort geholfen. Versuch das mal zuerst, bevor du vom Doc Antibiotioka verschrieben bekommst. Das kannst du dann immernoch geben. Meine Maus war gerade 3 Monate da hat das mit der Muttermilch super geholfen. Aber zum Arzt würde ich trotzdem gehen.
Alles Gute

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.