Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

verklebte Augen

Frage von sido - 02.11.2004

Hallo, unser Baby hat manchmal morgens ganz verklebte Augen, Ich mache sie mit einem Tuch mit lauwarmen Wasser vorsichtig sauber. Was kann das sein, muss ich zum Arzt damit?
Gruß sido

Re: verklebte Augen

Antwort von Leyla27 - 02.11.2004

Hallo sido,

unsere Tochter hat das von anfang an gehabt, nur bei einem Auge. Die Ärztin meinte, das es daran liegt, das der Tränenkanal etwas verstopft ist. Das legt sich dann wohl aber. Ich mache das Auge auch so sauber wie du und versuche ab und zu, wenn sie es zu lässt, den Kanal etwas zu massieren. (An der Aussenseiter der Nase bis hin zum Auge hoch). Mehr kann man erst nicht machen. Nur darauf achten, dass es nicht schlimmer wird und sie das Auge überhaupt nicht mehr auf machen kann.

Gruß

Anja

Euphrasia-Augentropfen

Antwort von hasinasi - 06.11.2004

Hallo,

wenn es nichts wirklich Ernstes ist, sondern nur ein verstopfter Tränenkanal und/oder eine leichte Reizung (wenn das Auge oder der Rand richtig rot werden, ist es eine Bindehautentzündung, ab zum Arzt), helfen die Euphrasia (Augentrost)-Augentropfen von Wala aus der Apotheke ganz sanft und sicher. Hatten wir zweimal, und nach einem Tag wars weg!

Re: verklebte Augen

Antwort von nani_ - 03.11.2004

hi

mein kleiner ( 15 mon ) hatte das auch von geburt an . wenn sich das länger hinzieht dann suche auf jedenfall einen augenarzt auf . ich tat das auch da es nicht mehr weg ging und schlimmer wurde , er wurde dann mit 13 mon operiert am tränenkanal . ist ein routine eingriff , keine angst . sowas haben sehr viele babys , bei den einen geht es von alleine weg bei den anderen muss nach geholfen werden.

gruss nani

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.