Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Umfrage

Frage von Mopelchen - 04.05.2008

Habt Ihr denn auch das Problem.Das man alles super sauber hat,im Windelbereich.Aber es riecht immer noch nach dem Stinker.Das bilde ich mir nicht ein.
Ich schaue dann meist nochmal nach,aber da ist nicht das kleinste Schmutzpartikelchen mehr da.

Re: Umfrage

Antwort von Andrea6 - 04.05.2008

Nein.
Ein Babypo, der richtig gewaschen wurde, stinkt nicht.
Wie wäschst Du denn Dein Kind nach dem Stuhlgang?

Re: Umfrage

Antwort von nickys - 05.05.2008

meinst du, es riecht allgemein nach baby? das war bei uns die ersten wochen (vielleicht auch monate) so - alles roch nach muttermilch, windeln und undefinierbar babytypischem. war auch nur am stillen und windeln wechseln. das geht mit der zeit von alleine weg.

LG, nicky

Re: Andrea6

Antwort von Mopelchen - 05.05.2008

Natürlich wasche ich Lukas richtig.
Was für eine Frage.
Ich säubere ihn zuerst mit Feuchttüchern.Und dann entweder einen Waschlappen,oder ich benutze die langen Wattetücher von DM.
Die mache ich nass,und meist kommt noch Öl daran.
Und ich creme ihn wenn er rot ist,nochmal ein.
Aber man riecht noch Stinker,aber der Po ist porentief rein.

Re: Andrea6

Antwort von Andrea6 - 05.05.2008

Mit "waschen" meine ich tatsächlich (fließendes) Wasser und Seife bzw. Waschlotion.
Abwischen mit Feuchttüchern, also mit einer chemischen Lösung durchtränktem Zellstoff, ist eher verreiben von Sekreten. Das in Verbindung mit Stuhlgang hinterläßt häufig einen speziellen "Duftfilm" auf der Haut, der eher unangenehm ist.
Wenn Dein Kind aus der Badewanne kommt dürfte der Geruch doch weg sein - oder?

Re: Andrea6

Antwort von Carrie Heffernan - 06.05.2008

Hallo,

also ich benutze immer die Feuchttücher "Pampers Sensitiv". Bin damit immer gut gefahren und Paul hatte nie einen wunden Po o.ä. Mit einem Waschlappen habe ich ihn nur abgewaschen, wenn der Stuhl überall verteilt war. Fand jetzt auch nicht, dass mit den Tüchern nur "verteilt" wurde und habe auch nichts mehr gerochen.
Ich dachte aber auch schon öfter ich hätte was "vergessen", tatsächlich war es aber nur der "Duftschwall" der dem Windeleimer beim entsorgen der Windel entwichen ist ;-)

LG Karina

Re: Andrea6

Antwort von Mopelchen - 06.05.2008

Natürlich wasche ich ihn öfters auch mal den Po ab.Aber meist ist halt soviel Stinker am Po,das ich zuest die Feuchttücher verwende.
Sonst hat man ja soviel von dem Stinker auf dem Waschlappen.Pfui.
Aber ob ich nach den Feuchttüchern eben einen Waschlappen oder die größeren Tücher von DM mit Wasser nehme.
Da dürfte dann nichts mehr an Geruch da sein.Heute wieder.Ich verstehe das nicht.Na ja,habe ich mich schon an den Duft gewöhnt,wundere mich nur.

Kann mich Andrea6 nur anschließen...

Antwort von merondine ET+7 - 07.05.2008

... mit einem Schuss Babywaschlotion im Waschwasser stinkt´s garantiert nicht mehr.

Habe bislang auch nur mit Wasser pur bzw. unterwegs mit Feuchttüchern gereinigt - mit Beikosteinführung musste leider auch etwas "Seife" eingeführt werden...

Lieben Gruß, merondine

Ich gebs auf....

Antwort von Andrea6 - 07.05.2008

Unter "waschen" versteh ich halt, speziell bei Babypopos, abduschen oder waschen unterm Wasserhahn mit Seife oder Waschlotion und nicht Gewischel mit irgendwelchen Feuchttüchern.
Verschmutzte Kleidung gibt man ja auch mal in die Waschmaschine und geht nicht nur mit `nem Lappen drüber...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.