Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Trockene Kopfhaut ...

Frage von Katja L. - 27.01.2005

Hallo,

unser Edwin hat ziemlich trockene Kopfhaut (und kaum Haare *grmpf*). Jedes Mal, wenn ich ihn buerste, faellt mir spontan "Leise rieselt der SChnee" ein ...
Was kann ich dagegen tun? Oelen? Cremen? Mehr/weniger buersten? Nix?

Danke fuer Tipps :)!

LG,
Katja
www.januarmamis2005.de.vu

Ich würde Ölen ! o.T.

Antwort von Schwoba-Papa - 27.01.2005

.

Re: Trockene Kopfhaut ...

Antwort von sechsfachmama - 30.01.2005

Wenn meine Babys das hatten, dann hab ich entweder Öl draufgemacht - aber erst, wenn das nächste Bad anstand (also natürlich gewisse Zeit vorher) und was auch hilft: mit Muttermilch einschmieren. Müffelt zwar - aber eben auch immer ne Weile vor dem nächsten Baden.
Muttermilch ist eh das Heilmittel schlechthin: Nase läuft - paar Tropfen Mumi rein, wunder Po: Mumi drauf (am besten die alte feuchte Stilleinlage in die Windel legen oder ein Tüchlein mit Mumi tränken
usw.

Re: Ich würde Ölen ! o.T.

Antwort von Luebsi - 29.01.2005

Hallo!!!
ich würde abends vorm schlafen das Öl schön einmassieren und Morgens wieder ganz normal bürsten.

gruß Luebsi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.