Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Trockene Haut oder Ausschlag???

Frage von sugarbabemanu - 21.02.2005

Hallo,

meine Tochter 3Monate hat seit Wochen schon auf der Stirn, so an den Augenbrauen, schuppige Haut. Hab immer schön geölt, aber es tut sich garnicht.

Es ist nun schon großflächiger und hartnäckiger geworden, es schuppt nicht nur sondern sind jetzt auch kleine Rote Pünktchen.

Jetzt ist auch am Ohr, hinterm Ohr die Haut sehr schuppig geworden, doch es hilft nix.

Sie hat eine richtig rote bedeckte Stirn.

Kennt das jemand von euch?
Ist das nur Trockene Haut die langsam zur Flechte wird oder doch Ausschlag?

Danke schonmal für eure vielen Antworten!

LG
Manu

Re: Trockene Haut oder Ausschlag???

Antwort von typo3 - 21.02.2005

hallo mein sohn 8wochen hat auch so was bekommen waren heute beim hautartz und meinte das wäre unreine haut nix schlimmes haben fast alle babys und hat mandelsalbe aufgeschrieben also keine sorge

Re: Trockene Haut oder Ausschlag???

Antwort von sugarbabemanu - 21.02.2005

Danke, da bin ich beruhigt.
Trotz das ich meine Kleine übelst pflege, kommt sowas.

Hab gehört das es auch von ner erkältung komm kann, sie war erkältet aber vorher hatte sie es auch schon.

Naja danke dir auf jedenfall!!!

LG
Manu

Re: Trockene Haut oder Ausschlag???

Antwort von nelly69 - 21.02.2005

Hallo Manu!
Mein Sohn, jetzt 8 Monate alt, hatte-und hat noch - sehr trockene Haut. Bei ihm fing es auch auf der Stirn und auf dem Kopf an als er ca 8 Wochen alt war. Der KA meinte gleich, es sei Neurodermitis! Als es trotzt Cremes vom Arzt nicht besser wurde mit der Haut haben wir einen Allergietest machen lassen. Dabei wurde dem Kleinen Blut abgenommen und auf Antikörper gegen z.B. Kuhmilch, Getreide, Zitrusfrüchte, Nüsse, Tierhaare u.a. untersucht. Ergebnis: Er verträgt ALLES und hat keine Allergie! Jetzt ist es eben nur trockene Haut und ich creme sie mit Melkfett (ohne Duft-Farb und Konservierungsmittel) ein, das hilft ihm am besten. Mal werden die Stellen schlimmer, mal gehen sie ganz weg. Ich weiß auch nicht, woran das liegt, aber da er keine Allergie hat, nehme ich die Sache auch nicht mehr so tragisch.
Wenn bei euch in der Familie Allergien sind, dann frag doch deinen KA mal nach so einem Allergietest. Dann weißt du wenigstens, ob es was Ernstes ist, oder doch nur rauhe Haut!
Viel Erfolg und liebe Grüße
Astrid

@nelly69

Antwort von sugarbabemanu - 22.02.2005

Hallo,

ja wir haben Allergien, ich habe Hausstauballergie, Penezillin und Konservierungsstoff(ist in Waschmittel und manchen Duschgel drin) und mein Mann hat irgendeine gegen Stoffe (er kann zum bsp eine wuschelige decke nicht anfassen, dann bleibt ihm die Luft weg.

Ich muß (mittlerweile heute) zum KA und frag dann gleich mal mit.
Nicht das ich sie mit irgendeiner Decke zudecke und dann ist sie erstickt, das würde ich mir nie verzeihen.

Danke für deinen Rat. Bin jetzt echt erleichtert.

Liebe Grüße
Manu

@sugarbabemanu

Antwort von nelly69 - 22.02.2005

Hallo Manu,
meld dich doch mal, wenn du heute beim KA warst. Würde mich mal echt interessieren, was der sagt!
Liebe Grüße
Astrid

Re: @nelly69

Antwort von sugarbabemanu - 23.02.2005

Hallo,

also sie meinte das wäre normal und sollte von Weleda die Gesichts-und Körpercreme nehmen, die wäre rückfettend.

Mehr hat sie nicht gesagt.

Auch ja und wegen Allergietest, sie meinte es wäre noch nicht notwendig, außer es solle garnicht weggehen dann will sie nochmal mit mir drüber reden.

Es ging eh etwas drunter und drüber, da sie heute ihr erste Spritze bekomm hat.

Ist das denn normal das es jetzt schon eine 6fach Impfung ist und das man dafür unterschreiben muß???
(sie hat 38,1 Temperatur, hoffe sie steigt nicht) getrau mir garnicht zu schlafen.

LG
Manu

Re: @suarbabemanu

Antwort von nelly69 - 23.02.2005

Hallo Manu!
Ja, daß mit der Impfung ist schon verrückt, aber muß wohl sein. Mach dir keine Sorgen, wenn deine Kleine ein wenig Fieber kriegt, denn Fieber ist ja keine Krankheit, sondern eine Reaktion des Körpers auf ewas Fremdes. Wenn das Fieber noch steigt, dann gib ihr doch ein Zäpfchen(hast du bestimmt verschrieben bekommen-für alle Fälle). Ich mußte auch unterschreiben und als ich mir die ganzen Nebenwirkungen duchgelesen habe, ist mir ganz anders geworden! Zum Glück hat mein Kleiner alles gut überstanden!
Und das mit der Haut wird bestimmt auch besser. Solange es deine Kleine nicht stört,bzw. sie sich nich kratzt, weil es vielleicht juckt, ist es nur halb so schlimm. Ich dachte auch immer, mein Kleiner würde sich quälen, aber es sieht nur schlimm aus und deshalb denken wir, es ist auch schlimm! Zur Zeit hat mein Paul den ganzen Körper voll roter Pickelchen-keine Ahnung woher! Am liebsten würde ich ihm die Pickel abnehmen, aber sie scheinen ihn gar nicht zu stören! Versuch ein wenig gelassener zu sein und laß dich vor Allem nicht von anderen verrückt machen (so wie ich von meiner Mutter!!)! Ich sag mir immer, wenn mein Paul mal heiratet, ist alles weg und er erinnert sich sowieso nicht mehr an seine Babyzeit! Hört sich zwar doof an, hilft mir aber ungemein!
Ich wünsch euch alles Gute und wenn du mal reden willst, kannst du mir auch direkt mailen(A-Stermann@web.de).
Liebe Grüße und vielleicht bis bald
Astrid

Re: @nelly69

Antwort von sugarbabemanu - 23.02.2005

Hi,

hab dir ne Mail geschrieben!!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.