Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

trinken

Frage von LenaJolie - 11.01.2010

hallo, bis zu welchem alter solte man eigentlich babys tee anwärmen, und ab wann kann man auch zimmertemperatur-warmes geben?
weis das wer?
lg
lena

Re: trinken

Antwort von Raniel - 11.01.2010

theoretisch können kinder direkt auch kaltes trinken, schmeckt nur meist nicht so.
Wieso gibst du Tee, wegen Bauchweh? Dann vielleicht lieber noch ein bisschen anwärmen, tut bestimmt besser. Aber normalerweise, also z.B. Wasser nur zum Trinken oder auch abgepumpte Muttermilch kann man auch kalt geben, mögen eben nur viele Kinder nicht ;)

LG

Re: trinken

Antwort von LenaJolie - 11.01.2010

ich soll(doc) meiner kleinen ein bissl milchzucker in tee aufgelöst geben, ich frag, weil der tee sehr schnell kalt wird.
meine mutter sagte, man darf so kleinen nix kaltes(zimmertemp) geben, da sie bauchweh bekommen.
aber wenn das nur wegen dem geschmack is....

danke für deine antwort
lg lena

Re: trinken

Antwort von Raniel - 11.01.2010

Naja man muss alles im Verhälnis sehen....wenn man in so ein Würmchen 2 Liter eiskaltes Wasser kippt, gibt das sicher Bauchweh! Aber die trinken ja wenig und Zimmertemperatur. Hat sie Verstopfung oder wofür der Milchzucker? Die Arme Maus...gerade da würd ich doch eher warmes empfehlen, das wirkt zusätzlich.

Re: trinken

Antwort von LenaJolie - 11.01.2010

ja hat probleme mitm stuhlgang,die ganzezeit gings dank mumi leicht,jetz sollt ich bissi möhre geben und schon gehts nimmer,armes würmchen,mag garnicht gern, wenn sie sich so quält, ich mach das bissl tee jetz ne min unter warmen wasser warm,aber trotzdem verzieht se das gesicht, ganz so. als will se sagen :tu das plasteding weg und gib mir meine brust zurück^^

Re: trinken

Antwort von Raniel - 11.01.2010

Hihi das glaub ich. Ich würd Möhre weglassen und Pastinake geben! Das stopft nicht so! Trinkt sie den Tee vielleicht lieber aus dem Becher? Meine Tochter mag auch keine Flaschen, bis heute nicht (10 Monate) und trinkt nur aus ganz normalen Bechern.

Re: trinken

Antwort von LenaJolie - 11.01.2010

danke für den tipp, ich hol morgen vormittag mal nen glas pastinake und probiers mal.
das schlimmste was passiern kann is, sie spuckts mir ins gesicht wie heut mittag den möhrenbrei-- hatschi---oh mamas gesicht hat punkte XD

Re: trinken

Antwort von Raniel - 11.01.2010

Hihi, mit Kürbis kann man sonst auch noch gut anfangen, gibts auch einzeln im Glas :)

Re: trinken

Antwort von Mädl81 - 12.01.2010

Hallo,
das gleiche Problem hatten wir auch. Meine Hebi empfahl mir, Kürbis statt Pastinake oder Karotte und unter dem Gläschen einen halben Teelöffel Milchzucker zu mischen. Außerdem nehm ich die Pre Plus von Hipp mit Milchsäurebakterien. Bei uns klappts seitdem mitn Stuhlgang.

Lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.